It´s Tea-Time Darling :-)

5 Apr

Was hat eigentlich Tom Petty, ein Hutmachter, und eine Zeitschrift mit mir gemeinsam? … na … naja so viel zumindest, dass wir alle an einer Tee-Party beteiligt waren 😉

1-teeparty (Mittel)

Beim Durchblättern der neuen Living at Home ist mir gleich die süße DIY Strecke mit Alice im Wunderland aufgefallen und da hab ich mich aufgemacht und selbst eine kleine Tee-Party veranstaltet.

Zum Basteln kann man sich hier den Anhänger für die Teekanne herunterladen. Download

2a-teeparty (Mittel)

Ich trink ja leidenschaftlich gerne Tee und Kaffee und bin auch immer am ausprobieren neuer Sorten, wie auch den „Landlust – Holunder & Minze“ Tee von Teekanne … mmh … in dem ich momentan auch baden könnte (weil´s so gut schmeckt und ich momentan nur noch am frieren bin).

1a-teeparty (Mittel)

Da kam mir die Deko-Idee mit dem kleinen Tee-Briefchen gerade recht, denn ich verschenke gerne mal neue Sorten die ich ausprobiert habe und ihr könnt super schnell ein kleines Last-Minute Mitbringsel basteln.

Ihr braucht einfach ein Stück Karton (oder Tonpapier, was ihr gerade da habt) und schneidet es passend zurecht, so dass der Teebeutel bequem drin Platz hat. Dann ein Stück Masking-Tape (oder anderes Klebeband) nehmen und innen (an der Klebeseite) noch ein Stückchen Tapeband einsetzen (damit der Teebeutel nicht daran kleben bleibt) und die Endstückchen freilassen und so auf euren Karton festmachen … ist wirklich einfach, nur ein bißchen fummelig.

2-teeparty (Mittel)

Danach schiebt ihr einfach den Teebeutel rein und könnt auf die linke Seite entweder noch was liebes reinschreiben oder .. . so hab ich es gemacht … was Stempeln (natürlich meinen kleinen Stempel 😉 ) .  Die Vorderseite kann auch mit Aufklebern verziert oder mit Sprüchen aufgepeppt  werden … tobt euch aus.

So … jetzt ran an euren Teeschrank und heißes Wasser aufgesetzt und gebastelt 🙂

05. April 2013

Advertisements

8 Antworten to “It´s Tea-Time Darling :-)”

  1. 2013sonja 5. April 2013 um 13:54 #

    Das sieht ja süß aus… 🙂 Ich guck mir das Download gleich mal an! Ich bin sowieso ein totaler Teatime-Fan! Muss ich unbedingt nachbasteln!!!

    Gefällt mir

  2. Kitty Wu 5. April 2013 um 17:48 #

    Toll sieht das aus! 🙂 Der Holunder-Minz-Tee ist bei uns übrigens auch im Dauereinsatz!

    Gefällt mir

    • zuckerimsalz 6. April 2013 um 15:31 #

      Dankeschön 🙂 … ich find den einfach zu lecker und mal ne völlig andere Geschmacksrichtung

      Gefällt mir

  3. Coco 18. April 2013 um 08:32 #

    Wow! Du hast super tolle Fotos in deinem Blog ♡

    Gefällt mir

Haut rein und schreibt mir was ... ich freu mich

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: