Määhhh … ihr Schafe

23 Jul

… oder … heute mach ich mal was nur für mich gaaanz alleine …

rand-heller-ml-IMG_0363lightroom-schafe1 (Mittel)

Sonst zeig ich euch ja immer Sachen die schnell und unkompliziert zu machen sind und die sich prima als Geschenk eignen … heute nicht … denn ich hab mal nur für mich ganz alleine etwas gebastelt  … ja, ok Mann und Kind können es auch sehen … aber diesesmal bleibt es bei mir zuhause 🙂

Die Idee hatte ich, als mir beim Aufräumen der schwarz weiße Zebrastoff in die eine Hand fiel und in der anderen Hand ich die zwei süßen (noch) unschuldigen Schafe hielt … und was haben die zwei miteinander zu tun … öhm … nix … ist doch aber egal 😉

2-schaf (Mittel)

Ich hab da nämlich so eine kleine Liebhaberei was Schafe angeht … die sitzen bei mir an den unterschiedlichsten Eckchen in der Wohnung herum … uuund … ich hatte auch noch Fotos von Schafen vom letzten Besuch im Heidelberger Zoo … also … hey … määhhh ihr Schafe, ihr seid jetzt dran (ich weiß der Ausspruch ist aus dem Film „Schweinchen Babe“, da mir aber die Schafe als erstes in die Hände gefallen sind, haben die Schweinchen heute mal Pech gehabt … sorry … vielleicht das nächste Mal) 😀

So … hier mal die Bastelanleitung:

Wir brauchen (eigentlich ziemlich wenig): Stoffreste, einen Bilderrahmen, Tacker, Schere, Cutter-Messer, Sprühkleber (anderer geht auch, Sprühen ist halt schneller), ein paar unschuldige Plastiktiere und Sprühfarbe … ach ja und noch ein Bild für den Bilderrahmen. Die Farbe richtet sich einfach nach dem Stoff und dem Bild welches ihr verwenden wollt (alte T-Shirts eignen sich übrigens als Stoff auch ganz prima).

3-schaf (Mittel)

Als erstes vergreifen wir uns an den unschuldigen Tieren 😉 … diese werden auf Holzspieße aufgesteckt und im Freien mit der Farbe großzügig besprüht. Zum Trocknen einfach die Spieße in eine Styroporplatte oder einen Karton stecken … die müssen nämlich warten bis sie stubenrein sind.

Jetzt den Stoff großzügig (größer als das Bild) zuschneiden, den Rahmen (ausgepackt,  Glas und Rückwand entfernt) mit Kleber bestrichen oder mit wenig Sprühkleber versehen mit dem Gesicht nach unten auf den Stoff legen.

4-schaf (Mittel)

Jetzt den Stoff umlegen und mit dem Tacker am Bilderrahmen festmachen … so einmal rundherum, damit der Stoff schön glatt ist und hebt … fertig … ok … dann den Rahmen umdrehen und vorsichtig mit dem Cutter ganz nahm am Bilderrahmen den Stoff abschneiden (Achtung, ich hab doch glatt einmal in das Holz vom Bilderrahmen gesäbelt … ups).

5-schaf (Mittel)

… eigentlich fertig … echt … wir waren wieder mal schnell 🙂  … ihr braucht jetzt nur noch das ausgesuchte Bild in den Rahmen stecken und die besprühten Tierchen von ihren Spießchen befreien und fertig ist unsere eigene … nur für uns gaaanz alleine … DIY Bastelei …

…. und ich darf mir jetzt jeden Tag die drei Süßen (ich rechne jetzt mal das Schaf im Bilderrahmen mit, wir wollen ja keine Eifersuchtsdramen hier provozieren) ansehen …

6-schaf (Mittel)

… öhm … verschenken könnt ihr´s natürlich auch … 😉

23. Juli 2013

Advertisements

3 Antworten to “Määhhh … ihr Schafe”

  1. stefstuffde 23. Juli 2013 um 10:33 #

    Irgendwie finde ich die Kombination Zebra und Schaf fantastisch. Ich könnte mir auch gut die Schaf-Figuren mit Zebrastreifen vorstellen…
    Danke für eine schöne Idee.
    Liebe Grüße Stef

    Gefällt mir

    • zuckerimsalz 23. Juli 2013 um 10:41 #

      Hallo Stef,
      … ja, das wär ja mal was, die Schafe abgeklebt und und schwarz weiß besprüht 😀 …
      LG Andrea

      Gefällt mir

Trackbacks/Pingbacks

  1. Lass uns zusammen knuspern | zuckerimsalz - 5. Februar 2014

    […] übrigens … die herzigen schwarzen Schäfchen sind von einem meiner DIY Projekte was auch ziemlich schnell geht … ich schnauf jetzt mal kurz durch, denn ich hab diese Woche […]

    Gefällt mir

Haut rein und schreibt mir was ... ich freu mich

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: