Die Glücks-Box

16 Aug

… oder … heut mach ich mal mich und meinen Mann glücklich … und für euch gibt es auch noch ein paar Freebies (nein keine Vögelchen) … sondern was für umme zum downloaden 😉

IMG_9379-lightroom (Mittel)

Beim Ausmisten der Schränke bin ich auf alte Videokassetten gestoßen und zwar die mit der Plastikhülle außenherum … eigentlich zum Wegferfen viel zu schade hab ich mir gedacht und sie aufgehoben ( 😀 … jawoll, so geht ausmisten, einmal rausholen – überlegen und wieder reinräumen)

… da muss man doch was tolles daraus machen, denn ich bin immer auf der Suche nach kleinen Boxen die ich als Geschenkverpackung nutzen kann um kleine Sachen oder Geldscheinchen zu verschenken (ähm … ich verschenk jetzt kein Geld hier … also nur zu Geburtstag und nur an Angehörige … herrje, ich red mich grad um Kopf und Kragen) … auf jeden Fall und so … aufheben.

An der Stelle ein großes kleines „Sorry“ an meine (volljährige) Tochter … nein mein Schatz ich konnte leider die Videokassette mit der „Biene Maja“ nicht recyclen … 😉

… und so entstand die Glücks-Box …

1-dvd (Mittel)

Wir brauchen:
1 Videohülle, 2 Fotos (meine waren 10 x 15 cm groß), Backpapier (echt jetzt), Masking Tape (oder Tesa), Schokolade (also die drei gingen gerade so rein, aber auf zwei Beinen kann man ja bekanntlich nicht so gut stehen … oh … ich und Sprichwörter) … öhm … eigentlich wars das schon … ok, noch ne Schere und die ausgedruckten Banderolen für die Schokolade (macht es doch ein bißchen persönlicher)

2-dvd (Mittel)

Die zwei Fotos werden mit Foto-Klebe-Ecken in die Cover-Hülle der Kassette geklebt, denkt daran, man kann die Hülle auch noch als Bilderrahmen nutzen und schön irgendwo hinstellen, also die Bilder so einkleben, dass sie in die richtige Richtung zeigen 😉

3-dvd (Mittel)

Jetzt kommt der Trick mit dem Backpapier … ich hatte nämlich kein Seidenpapier zum auslegen der Box zur Hand und so hab ich ganz normales braunes Backpapier genommen  (braun auch nur wegen der Optik, weißes geht natürlich auch) , die Größe so in etwas abgeschätzt die reinpasst, zugeschnitten uuuuuund … das Papier unter dem Wasserhahn (ja natürlich mit laufendem Wasser 😉  ) schön nassgemacht und zusammen geknüllt, dann richtig gut ausdrücken und trocknen lassen (ich hab da mit dem Fön etwas nachgeholfen) … und … tata … schon haben wir unser Ich-Helf-Dir-Aus-Der-Klemme-Pseudo-Seidenpapier … 😀

4-dvd (Mittel)

… eigentlich müsst ihr nur noch die Banderolen ausdrucken, die Schrift mittig auf die Schokolade setzen und mit dem Finger die Ecken etwas umfahren, umdrehen und mit dem Masking Tage (sieht schöner aus, Tesa geht aber natürlich auch) zukleben

IMG_9341-light (Mittel)
… und hier gibt´s für euch die Freebies zum kostenlosen Download … 🙂 Schokobanderole No. 1  –   Schokobanderole No. 2   –   Schokobanderole No. 3

… ja … das wars … jetzt noch schön alles in die Box, das Papier umgeschlagen und zugemacht und schon haben wir ein richtig tolles Geschenk, das super  aussieht, von uns selbstgemacht wurde und man die Geschenkverpackung hinterher auch noch als Bilderrahmen nutzen kann … das nenn ich Upcycling 😀

5-dvd (Mittel)

…. jetzt hol ich mir eine Tasse Kaffee, pack eine Schokolade wieder aus und nehm mit meinem Schokostückchen ein bißchen von der Crema vom Kaffee und dann …. ja, dann ess ich es einfach …

16. August 2013

kurzes Update: Ich hab mich mal schnell schlau gemacht wegen der Videokassettenhüllen und auf Amazon/ebay werden diese Hüllen auch noch sehr günstig verkauft … oder ihr fragt mal bei Freunden und Family ob die noch welche haben 😉

Advertisements

6 Antworten to “Die Glücks-Box”

  1. Lilamalerie 16. August 2013 um 08:09 #

    Eine nette Idee und die Banderolen sind ja toll!
    Die muss ich mir unbedingt mal auf Vorrat ausdrucken, denn sie machen ja aus jeder Tafel Schoki mehr!
    Die Ära der Videohüllen habe ich (leider) schon lange hinter mir gelassen, ich bin ein Schnellwegwerfer;-)

    Sehr schmunzeln musste ich über das irreparable Biene Maja -Video deiner Tochter.
    Ja, ja die erwachsenen „Kleinen“!! Das kenn ich doch auch(s. Omnom).

    Ach ja zu deinem Antwort-Kommentar : wenn es mir hier nicht gefallen würde, wäre ich auch nicht so treu 😉

    Ein schönes Wochenende und LG,

    Monika

    Gefällt mir

    • zuckerimsalz 16. August 2013 um 08:15 #

      einen wunderschönen Guten Morgen Monika 😀

      … ich hab auf verschiedenen Flohmärkten gesehen, dass sie noch Videokassetten mit diesen Hüllen verkaufen … vielleicht hier einfach mal feilschen
      auch dir ein schönes Wochenende
      Liebe Grüße
      Andrea

      Gefällt mir

  2. Jessi [Luxuria] 16. August 2013 um 08:28 #

    Uii, was für eine super coole Idee. Ich liebe gut gemachtes Upcycling. Und du betreibst ja schon Upcycling der Extraklasse. Diese Idee werde ich mir auf jeden Fall merken und bei passender Gelegenheit umsetzen. Hoffentlich hab ich noch irgendwo so Videohüllen.
    Ach ansonsten ist bestimmt bald irgendwo Flohmarkt 😉

    Ich wünsch dir ein wudnderschönes Wochenende.

    Liebe Grüße,
    Jessi

    Gefällt mir

    • zuckerimsalz 16. August 2013 um 08:39 #

      Dankeschön Jessi 🙂

      ich halt ja immer die Augen auf, wenn ich Schränke ausmiste ob nicht was dabei ist, was man noch verwenden kann … außerdem macht upcyclen doch unheimlich viel Spaß
      auch dir ein tolles Wochenende
      Liebe Grüße
      Andrea

      Gefällt mir

  3. Königinnenwelten 19. August 2013 um 08:25 #

    Ich werde gerade zu einem echten Fan Deiner Seite, merke ich 🙂 Ich wollte just HEUTE meine alte VHS-Sammlung auf den Weg alles Irdischen schicken und war ein bisserl nostalgisch und auch ein bisschen traurig und da lese ich gerade diesen Artikel und jetzt hüpft mein Herz erleichtert! Heute wird ge-re-upcycelt und Geschenkboxen für Weihnachten vorgebastelt – die Parole lautet: dieses Jahr keinen Stress im Dezember, bis Ende Oktober ist alles fertig vorbereitet!

    In diesem Sinne, tausend Dank und einen tollen Wochenstart Dir!
    Caro

    Gefällt mir

    • zuckerimsalz 19. August 2013 um 09:34 #

      Hey Caro,
      … die Idee ist super jetzt schon für Weihnachten alle Geschenkboxen vorzumachen … ich bin da immer noch so auf den letzten Drücker unterwegs (und jedes Jahr nehm ich mir vor … dieses Jahr nicht … ach ja 🙂 ) … vorallem kannst du jetzt in Ruhe die Bilder aussuchen die für jeden passend in der Box zur Geltung kommen … viel Spaß beim Basteln
      LG Andrea

      Gefällt mir

Haut rein und schreibt mir was ... ich freu mich

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: