Bloggers meet Baustelle – Teil 1

8 Okt

… oder … was passiert wenn ´ne Horde Blogger mit Schirmchen, Namensschildern und Fotoapparaten bewaffnet Karlsruhe erstürmt …

1A-Bloggertreffen-Karlsruhe

… Hipp, hipp, horey … war jedenfalls mein Ausruf, als Anna (von „Anna im Backwahn), Kerstin (von „my cooking love affair„), Miri (von Miris Jahrbuch) und Nadine (von dreierlei liebelei) den Aufruf starteten …. wer hat Lust auf ein Bloggertreffen in Karlsruhe 😀 … ich, ich, ich …. und noch viele andere hatten die Fingerchen gestreckt und so kam es, dass ´ne Horde (insgesamt 31 !) sich letzten Samstag in Karlsruhe zum „Bloggers meet Baustelle“ trafen.

Kurze Erklärung wie es zum Namen kam … nun ja, ich kenn Karlsruhe auch nicht jetzt sooo großartig, aber die Baustellen in der Haupteinkaufsmeile und außenherum … tja 😦 … die kenn ich auch … und die haben wir einfach mal links liegen gelassen und ich hab da wunderschöne Ecken in Karlsruhe entdeckt … also ich nehm euch einfach mal mit auf unsere tolle Tour …

Los ging´s in Romy Ries Concept Store, wo wir gleich zuerst mit einem guten Schlückchen Sekt begrüßt wurden (Kummer und Sorgen vergehen am Morgen … hicks … 😀 … oder so).

1-romyries (Mittel)-1

Ein sehr stilvoller und unheimlich farblich stimmiger Laden … hier hat man wirklich viel Liebe und Zeit investiert und wir haben uns sofort wohl gefühlt.

2-romyries (Mittel)-2

… immerhin wurde es schon ganz schön eng im Laden (bei 31 aufgeregten Bloggern 😉 ) … es wurden schon die ersten Einkäufe getätigt (ich wusste schon warum ich mir noch zwei Täschen in mein großes Täschen gepackt hab 😉 ) und auch die ersten Kontakte untereinander geknüpft … denn ein großer Teil kannte sich bis jetzt noch nicht.

3-romyries (Mittel)-3

… ach was ist das herrlich, wenn du mit der Kamera wie wild durch einen Laden wuseln kannst und keiner kuckt dich doof an 😀 … Blogger unter sich …

4-romyries (Mittel)-4

… also ich möcht auch nochmal ein RIESENGROSSES LOB an Anna, Kerstin, Miri und Nadine ausrufen (… schreiben … trommeln … 😀 ) … es war so toll organisiert und auch unglaublich liebevoll die ganzen Lädchen ausgesucht … einfach ne tolle Tour … ach ja, Tour … und dann gings auch schon weiter.

5-1-schauraum (Mittel)

… in den Schauraum KA … hier hüpfte mein Fotografenherz gaaaanz schnell hin und her … ein kleines Lädchen, das Fotografen fördert, wunderschöne und ausgefallene Sachen mit / aus (also mit drauf halt) Fotografien verkauft.

6-2-schauraum (Mittel)

… und am besten haben mir die Retro-Style Sachen gefallen … und hier konnte ich einfach nicht widerstehen (schließlich hatte ich doch das Täschen im Täschen 😉 )

7-3-schauraum (Mittel)

… und das daaaaa links im Bild, das „Fernseh-Bild“ 😉 … ist jetzt meins … schön …

8-4-schauraum (Mittel)

Wenn ihr da mal in der Nähe seit, schaut unbedingt mal rein, denn im Nebenzimmer ist immer wieder eine tolle Ausstellung und die schwarz/weiß Fotos waren wirklich der Hammer (wobei ich jetzt gar nicht weiß, wer der Künstler ist … also an der Stelle mal … du Künstler du, ich find deine Fotografien der Hammer) 🙂

… und dann war´s ja schon wieder Zeit in´s nächste Lädchen zu wechseln … und da kam dann ´ne Menge „Energie und Farbe“ in´s Spiel (wenn der Laden auch schon so heißt)

9-1-energiefarbe (Mittel)

… ein kleiner Shop der ein Paradies für Farbensüchtige darstellt. Alles wirklich in Reih und Kästchen, nach den Sinnen und Farben sortiert …

10-2-energiefarbe (Mittel)

… hier war das Auge schon ein kleines bißchen überfordert … aber Farbe macht ja bekanntlich auch fröhlich und so zogen wir laut schnatternd und gaaaaanz unauffällig weiter in Richtung Gutenbergplatz …

11-1-weinlade (Mittel)

… ich sag jetzt einfach mal „Prost“ … denn wir waren im „Weinlade am Gutenbergplatz“ … in einem richtig tollen Laden mit unglaublich toller Deko und natürlich auch Weinen (an der Stelle hab ich mich beim Tasting dann aber zurückgehalten … mein Sekt von vorhin hatte mich noch unter Kontrolle 😉 )

12-2-weinlade (Mittel)

… und weil das jetzt erst mal die Hälfte unserer Tour war … und wir noch so klasse Sachen entdecken durften … gibt´s die nächste Bilderflut auch noch diese Woche für euch … also „Bloggers meet Baustelle – Teil 2“ 😀

Damit ihr auch wisst welche Blogger dabei waren, hab ich für euch hier mal den ersten Teil … sonst werdet ihr doch ganz schwindelig 😉 … und in alphabetischer Reihenfolge … die tollen Blogger, die beim Treffen dabei waren … ach ja … und an der Stelle nochmal … Hipp, Hipp, Horey … oder so … und wer noch dabei war und so, erzähl ich euch dann beim nächsten mal 😀

… dann geht´s hier mal los … Angela – Mein Herzstück, Anna Julie – Deko Hoch Drei, Anna-Karina – AK im Backwahn, Anni – Poetit, Annika – Ann Joying, Assata – Neulich im Leben, Carolina – The Carolina Diaries, Christina – Christinas Catchy Cakes, Dani – Fabulous Food, Daniela – Frl. Weiss, David – Anna im Backwahn, Heike – Relleo mein 😀

… und hier … geht´s zum Bericht des Treffens Teil 2 😀

08. Oktober 2013

6 Antworten to “Bloggers meet Baustelle – Teil 1”

  1. werpec-bildgeschichten.blogspot.de 8. Oktober 2013 um 12:51 #

    Schöner Artikel. Tolle Tipps und Empfehlungen. Danke!
    Lg,
    Werner

    Gefällt mir

    • zuckerimsalz 8. Oktober 2013 um 14:29 #

      Dankeschön Werner,
      da kommen noch ´ne ganze Reihe toller Tipps um Karlsruhe mal abseits zu entdecken
      LG Andrea

      Gefällt mir

  2. Armida 8. Oktober 2013 um 13:04 #

    Oh was für ein schöner Bericht wäre so gerne dabei gewesen. Blöde Grippe.

    Liebe Grüße

    Gefällt mir

    • zuckerimsalz 8. Oktober 2013 um 14:30 #

      Hallo Armida,
      trotz dem besch… eidenen Wetter 😉 wars ein toller Tag … und aus unbestätigten Quellen weiß ich, das dies bestimmt nicht das letzte Treffen war
      LG Andrea

      Gefällt mir

  3. Daniella 9. Oktober 2013 um 07:30 #

    =) wow du hast ja soviele schöne Fotos gemacht !!! ich kam da garnicht dazu 😉
    war echt super schön.
    die Dani

    Gefällt mir

    • zuckerimsalz 9. Oktober 2013 um 07:32 #

      Hallo Dani,
      … jaha … heimlich still und leise 😉 … da ich ja noch als Fotografin unterwegs bin, konnt ich gar nicht anders als die super schönen Sachen zu fotografieren. Aber aufgrund des besch…eidenen Wetters hatte ich auch nur meine kleine Hübsche Olympus Pen dabei
      Liebe Grüße
      Andrea

      Gefällt mir

Haut rein und schreibt mir was ... ich freu mich

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: