Das war mein März 2014

2 Apr

… oder … irgendwie mit rosa Brille unterwegs  … mit `nem kleinen Blümchen in der Küche … mit `nem noch klitzekleineren blauen Blümchen vor der Linse … und ich glaub ich steh im Wald äh Wiese 😀

1A-rückblickb-märz-web

So … das war`s mal wieder … zack … fertig … Ende … März ist rum … krass oder … der ist irgendwie so an mir vorbeigerauscht und wenn ich mir meine Bilder anschaue, dann war doch wieder einiges los bei mir.

Also … Blümchen die Erste

7-rückblick-märz (Mittel)

Jedes Jahr ist auch bei uns in Schwetzingen im Schlossgarten die Kirschblüten Saison … müsst ihr euch so vorstellen … ab früh morgens … so um ca. 8.00 Uhr … stürzen sich tausende von Fotografen aus aller Welt auf die Wiese vor der Moschee um die unglaubliche Blütenpracht fotografisch festzuhalten … soweit so voll … also gut …

4-rückblick-märz

Der Höhepunkt ist dann aber das Wochenende, an dem sich „große“ Fotografen (mit `nem riesen Teleobjektiv um den Hals) und „kleine“ Fotografen (mit der Knipse in der Hand) um die besten Plätze rangeln … es plötzlich neben dir im Tulpenbeet raschelt … du beinahe der Frau die vor der steht, einen Herzinfarkt bescherst … wenn ich erschrecke, dann schrei ich schon mal die ganze Bude zusammen … also Tulpenbeet … da robbt einer mit ner „mittelgroßen“ Kamera durch die Reihen und knöpft sich jede einzelne Blüte mit seinem Foto vor … und wenn dann noch die Spaziergänger versuchen, da ne ruhige Kugel durchzuschieben oder mit ihrer Picknickdecke sich um die besten Plätze drängeln …

6-rückblick-märz (Mittel)

… ja dann könnt ihr euch vorstellen …  geht´s hier ab wie auf einem Volksfest … Häppie Kirschblüten Fest … oder so … und ja ich gestehe ich bin da auch so irgendwie mittendrin (mit Kamera)  … aber mit Mann an der Hand … und nur klitzekleine 10 Minuten in der Menge oder unter dem Baum … um dann anschließend ihm zur Belohnung (dafür dass er so tapfer durch dieses kleine Chaos mit durch ist) ein Bier auszugeben 😀 … aber toll sieht´s doch aus …

… ok … Blümchen die Zweite

Ich coole Tante … kauf natürlich cooler kleiner fast fünfjähriger Nichte zu Weihnachten eine Digital-Kamera … so ne Kleine extra für Kinder … sie findet dass natürlich megamäßig gut und jetzt wird wirklich alles abgelichtet was geht … ob der das will oder nicht  😉   … und so kam es jetzt, dass Luna und ich ein Zuckerimsalz Projekt zusammen gemacht haben … 😀

1-rückblick-märz (Mittel)

… logisch voll in pink … und wir haben gebacken und fotografiert … ne klitzekleine Küchenschlacht veranstaltet … Luna hat eifrig gewurschtelt …. dekoriert … verziert … genascht … bißchen zuviel genascht … und zum Schluss auch (wie die Tante immer) das Endergebnis probiert … muss man doch auch … die komplette Story, die Fotos und das Rezept gibt es für euch auch noch diese Woche zu sehen 😀

2-rückblick-märz (Mittel)

 

… hach … jetzt ein Seufzer … und klitzekleines Blümchen die Dritte

8-rückblick-märz (Mittel)

Ich war mal wieder ein Neugeborenes shooten und wer mir auf Instagramm folgt, der hat mir auch schon mal ein bißchen über die Schulter schauen dürfen … aber isser nicht unglaublich zum Anbeißen … der kleine Michel …

9-rückblick-märz (Mittel)

… ich hab ihn spontan mein kleines Sandmännchen getauft … und musste mich aber auch echt beim Fotografieren zusammenreißen, dass ich ihn nicht mit in meine Tasche gepackt hab … aber neee … alles gut … mein Kind ist schon groß (also größer wie ich) und aus allem so raus … aber … seufzen darf man ja noch.

10-rückblick-märz (Mittel)

 

… und dann … ja dann … war hier ja noch voll das Theater … mensch … ihr erinnert euch noch an meine Story „Hinter den Kulissen des Theaters Heidelberg“ … jetzt hab ich es geschafft die vielen vielen Bilder zu sortieren und in einen Film unterzubringen 😀 … ok … hier gibt’s keine Blümchen … aber echt viel zu schauen

.

… und wie immer zum Schluss des Look-Back … mein Himmel … und irgendwie sieht´s hier doch auch nach Blümchen aus …

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

… na denn, hüpfen wir mal frisch rein in den April … bin gespannt was alles so passiert, wünsch euch noch einen völlig entspannten Tag und schick euch ein paar virtuelle Blümchen rüber 😀

02. April 2014

 

Advertisements

4 Antworten to “Das war mein März 2014”

  1. lixiepott 2. April 2014 um 21:13 #

    Danke für die Blümchen! :)Wahnsinnig süß das kleine Sansmännchen! Toller Rückblick! Bin auch schon sehr gespannt, was der April so bringen wird. LG Lixie

    Gefällt mir

  2. die Chrissy 7. April 2014 um 11:33 #

    Wie ich sehe muss ich mal nach Schwetzigen mit meiner Kamera!
    Ich liebe Kirschblüten!
    Wenn es klappt mag ich am Wochenende nach Heidelberg fahren 🙂

    Das schönste am Frühling sind doch einfach Blümchen, also darf es gerne eine doppelte Ladung sein!

    Deine New Born Bilder sind wirklich zucker süß!

    Gefällt mir

Haut rein und schreibt mir was ... ich freu mich

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: