Das war mein Juni 2014

2 Jul

… oder … ich hab nix getan … nix gesehen … trotzdem gibt´s heute was zu gewinnen … und überhaupt Zuckerstreusel braucht die Welt 😀

1a-web-juni---1a

Hallo erstmal … total krass, dass ich heute schon wieder sagen kann … das war mein Juni … eigentlich wollte ich den Monat etwas ruhiger angehen lassen und trotzdem gab es bei mir so einiges.

Der Juni war geprägt von Orten und Dingen die ich noch nie gesehen oder Sachen die ich noch nie gemacht hatte … sehr spannend also … auf dem Blog hab ich mich farbentechnisch voll ausgetobt …  angefangen bei den Katzenberger-Pinkenen Mini Baisers „Little Pretty Kiss“ (die jetzt meine Lieblings-Ich-Backs-Schnell-Als-Geschenk Dingerchen sind) … total fettarme, dank Backofen gebackener Mini Donuts mit Kirschen „You made my Day Cherry Donuts“ (von der Sahne oben drauf und den unverzichtbaren Crumble-Streuseln reden wir jetzt mal ganz dezent nicht) … und beim Food Foto Workshop „Food2Shoot“ haben wir ja auch nur nebenbei das Obst verdrückt (wir konnten es doch nicht so ganz alleine zurücklassen)

1b-web-1---Collage-mit-mehrern

… dann war da auch wieder die Themenwoche, diesesmal mit zwei prall gefüllten Picknick Körben einmal in süß „Summertime Picknick Teil 1“ und einmal mit leckeren Herzaftem „Summertime Picknick Teil 2“ (und picknicken kann man übrigens auch perfekt in der Wohnung) … oooh … und es wurde wieder rezeptet … aus der Serie „Mein Diary“  gab es wieder ein gepimptes Rezept zum Sammeln … und zum Abschluss des Juni´s wurde es dann nochmal so richtig blaublütig mit dem „kleinen blauen Prinz“ (und an der Stelle möchte ich doch noch erwähnen, dass Sahne bestimmt doch irgendwie gesund ist … ich glaub da wirklich fest dran).

Alsooooo … Dinge die ich noch nie getan hatte …

Nummer 1 … 50 Cupcakes backen und verzieren …

2-monatsrückblick-juni-14-cupcakes (Mittel)

Kind hat in der Firma gefeiert und aaaaaalleeee (fast alle) Mitarbeiter eingeladen … mit dem Satz „duhuu Maaamaaa … du backst mir doch was, gell“ … an der Stelle wusste ich noch nicht wieviele es werden sollten !!! … „klar Kind kein Problem“ … bis dann meine Augen beinahe meine Lieder samt Wimpern verlassen hatten, als sie mir die Menge die sie braucht verraten hat … heiliger Bimbam, hab ich mir da gedacht, wie soll dass gehen … aber … mit vier Backblechen bewaffnet gings dann ran an den Teig … die Unterteilchen wurden am Vorabend gebacken und am nächsten Tag früh morgens (so um 7.00 Uhr) stand ich dann mit wilder Mähne im Bademantel und mit Küchenschürze (gottseidank war keiner der Familienmitglieder so geistesgegenwärtig und hat ein Foto gemacht) und hab dann mal 50 Cupcakes im Schnelldurchgang verziert.

Nummer 2 … ich hab noch niiiiieee …. einen Hochseilgarten besucht … und im Leben werd ich auf keine Fall da drauf steigen

6-monatsrückblick-juni-14-hochseilgarten-nagold (Mittel)

Nach dem Bloggertreffen (erzähl ich euch gleich noch) haben Mann und ich auf dem Rückweg bei Nagold im dortigen Hochseilgarten einen kurzen Stop eingelegt … an der Stelle möchte ich klar und deutlich sagen … das war SEINE Idee …

7-monatsrückblick-juni-14-hochseilgarten-nagold (Mittel)

Also der Hochseilgarten ist schon sehr toll angelegt, dass muss man sagen, und auch wie die Gruppen geführt wurden, sehr vorbildlich. Wir waren die ganze Zeit unten gesessen und konnten einiges verfolgen, was richtig interessant war … aber da Mann weiß, dass ich und die Höhe absolut keine Freunde sind (nicht mal ansatzweiße) … haben wir nur gekuckt und sind dann weitergefahren 😀

Alsooo … Dinge, die ich noch nicht gesehen hatte

Nummer 1 … ist jetzt zeitmäßig büßchen durcheinander … aber egal

Das Bloggertreffen in Waldenbuch bei Rittersport war super entspannend, sehr lustig und ich hab auch einige Bloggerkollegen endlich mal im Real Life kennen lernen dürfen

3-monatsrückblick-juni-14-rittersport (Mittel)

… und logisch gab´s nen Werksverkauf mit Schokolade … da kriegt man aber schon nur vom Hinsehen einen ziemlich erhöhten Cholesterinspiegel …

4-monatsrückblick-juni-14-rittersport (Mittel)

Wobei die Anlage … bestehend aus dem tollen Restaurant, dem Museum und dem Werksverkauf richtig schön von Ritter Sport gemacht ist (und auch relativ neu). Das Essen war super lecker und auch preislich absolut ok … wenn ihr also mal in der Nähe von Waldenbuch seit, hüpft mal rein … und was hatten wir für ein Glück, am selben Tag war auch noch ein Flohmarkt … Bloggerherz was willst du mehr … ich hab mich voll reingeworfen (und wer mir auf Instagramm folgt hat ihn schon gesehen) und einen gelben Emailletopf ergattert.

Nummer 2 …. was ich noch niiieeee gesehen hatte ….

auf dem Rückweg (ja … ich weiß, wir kurven hier gerade total im Kreis herum) bzw. Heimweg hat sich dann der Hunger aber so richtig kräftig bei uns gemeldet. Mann meinte dann nur so … „halt mal Ausschau nach so kleinen Gastwirtschaften am Straßenrand“ … klar Schatz … mir wird ja vom Autofahren nur minimalst übel … und vom rumschauen schon mal überhaupt nicht … aber … auch mein Hunger hat gesiegt und so haben wir tatsächlich eine richtig tolle Gastwirtschaft entdeckt.

5-monatsrückblick-juni-14-kupferhammer (Mittel)

Den „Kupferhammer“ in Pforzheim … selten so schnell und freundlich bedient worden, die Portionen waren richtig groß und geschmeckt hat´s super … und preislich war das Ganze mehr wie ok … also ein Autofahrer-Ich-Hab-Riesen-Hunger-Tipp (leider haben die keine Homepage … hier also die Adresse: Am Kupferhammer 1, 75181 Pforzheim) 😀

Nummer 3 … hab ich noch niiiieeee gesehen … Stuttgarts Innenstadt … war ich echt noch nicht .

Im Juni war ich noch Gastdozent beim Workshop von  Anna und Herr M. und hab dort mal über meine Art der Food-Fotografie erzählt.

8-monatsrückblick-juni-14-workshop (Mittel)

Es hat unglaublich viel Spaß gemacht und dort hab ich auch den Backbuben Markus Hummel getroffen … wir hatten von Anfang an den gleichen Humor und da ich beim Workshop ganz viel von Zuckerstreuselchen erzählt hab (die kann man doch echt nie genug haben) hat er sogar in seinem Post extra viele Zuckerstreusel nur für mich so verstreuselt quasi halt 😉

Alsoooo … jetzt kommt eigentlich was ich schon mal getan und gesehen hab …

Alle die bis hierher gelesen haben … herzlichen Glückwunsch, weil ihr so tapfer wart, könnt ihr jetzt auch was gewinnen … jaaahaa … denn hier kommt meine „Wonderland Box“ … 😀

9-monatsrückblick-juni-14-wonderlandbox

Einige erinnern sich bestimmt noch an das Event „Post aus meiner Küche“ … dort gab es in Abständen immer wieder ein Thema und man hat sich in eine Liste eingetragen und bekam dann einen Tauschpartner (sowas wie Wichteln), hat dann gebacken und gemacht und das Paket verschickt … und ein anderes erhalten. War toll, leider hatte ich nur zweimal die Gelegenheit mitzumachen, dann wurde „Post aus meiner Küche“ beendet. Bei einer dieser Gelegenheiten hab ich auch ein Paket an meine Leser verlost … könnt ihr hier nochmal sehen

… und nun kommt´s … ich werde jetzt wieder eine Kiste mit lauter leckeren Sachen packen und verlose eine geheime „Wonderland Box“  … natürlich berichte ich dann darüber was denn so alles in der Kiste drin war und zeig euch die Rezepte 😀

… was ihr dafür tun müsst …hinterlasst lediglich unter diesem Post einen Kommentar (oder schickt mir über contact eine mail). Eine Teilnahme über Facebook ist leider nicht möglich … und wer kann denn alles gewinnen … zuerst mal … dies ist kein sog. sponsored Post … nö … ich zahl das Porto aus meiner eigenen kleinen Hosentasche … aber ein paar kleine Regeln brauchen wir schon …

Die Verlosung beginnt jetzt und endet um 24:00 Uhr am Samstag 05.07.2014.
Mitmachen darf bei dieser Verlosung jeder,  mit oder ohne Blog. Ihr müsst aber über 18 Jahre alt sein (Erziehungsberechtigte können für euch natürlich auch teilnehmen)! Verschickt wird diesesmal ausschließlich innerhalb Deutschlands und mit der deutschen Post. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

… und vielleicht haben ja noch andere Blogger Lust mitzumachen (und nein, dass ist nicht noch so ein komisches Ich-veranstalte-was-zum-gewinnen-Ding) … es gibt keinen Zeitraum … keine Vorschriften … macht doch einfach auch euren Lesern eine kleine Freude 😀 … und wenn ihr wollt, dann dürft ihr euch natürlich auch das „Wonderland Box“ Logo downloaden (oder ihr schreibt mich an und ich schicks euch) … wer dann noch möchte, schickt mir seinen Link und ich veröffentliche hier eure Boxen … 😀

… und wie immer nun zum Schluß des Look Back … mein Himmel … im Juni … irgendwie total retromäßig 😉

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

… so, jetzt freu ich mich auf eure Kommentare … den sommerlichen Juli … und … sag mal .. Ahoi … wir sehen uns 😀

02. Juli 2014

Advertisements

28 Antworten to “Das war mein Juni 2014”

  1. Fräulein Meli 2. Juli 2014 um 16:46 #

    Wahnsinn was du alles im Juni neues gemacht hast. 50 Cupcakes o_O ich glaube da hätte ich einen Nervenzusammenbruch bekommen.
    Deine Idee mit der Box finde ich Klasse. Da hüpfe ich auch gerne ins Lostöpfchen.
    LG Frl.Meli

    Gefällt mir

  2. Babsi R. 2. Juli 2014 um 16:48 #

    Hut ab… bin gespannt wie dein Juli wird ;o)
    und…. hüpf in deinen Lostopf rein …
    Liebe Grüße, eine fleissige Leserin

    Gefällt mir

  3. Anja 2. Juli 2014 um 16:54 #

    Ohhhhhh wie schön! Ich liebe deinen Blog und schaue regelmäßig vorbei. Er ist superschön geschrieben und die Rezepte schreien regelmäßig danach ausprobiert zu werden.

    Also hüpf ich mit Anlauf in den Lostopf!

    Mach weiter so!

    Liebe Grüße Anja

    Gefällt mir

  4. Törtchen Tante 2. Juli 2014 um 17:09 #

    Hui… Dein Blog, deine Rezepte und vor allem deine Bilder begeistern mich immer wieder!
    Ich mag die knalligen Farben 😀
    Ich hüpf auch mal in den Lostopf und vielleicht kommt ja dann auch etwas mehr Farbe in meine Küche, für den fall das ich Glück habe 😉
    LG und mach weiter so, Mareike (:

    Gefällt mir

  5. Frl S 2. Juli 2014 um 17:43 #

    Liebe Andrea,
    erst einmal ein großes Kompliment an Dich und deinen Blog!!!! Du verzauberst einen immer aufs neue und nimmst uns mit in deine kleine Kreativwelt. Ich bin seit langem stille Leserin und der Blick in deinen Blog hat sich als ein Ritual etabliert, welches den Feierabend bei mir einläuten lässt- FREU!! Zu deiner angekündigten “Wonderland-Box” kann ich einfach ehrlich nur sagen “HABEN WOLLEN!!” Denn Überraschungen wecken Kindheitserinnerungen. Und mal ehrlich wie oft wird man in seinem Alltag überrascht ;0). Es sei denn man sorgt selbst für kleine geplante Überraschungen, die Dank der lieben Post einen oh-ich-bin-so-aufgeregt-Effekt mit sich bringen.
    Ich freue mich weiterhin so viel schöne Kleinigkeiten des Alltags bei dir lesen zu dürfen. Mach weiter so!!!!
    GLG- icke ;o)

    Gefällt mir

  6. Heide 2. Juli 2014 um 18:02 #

    Hey! … Zuckerstreusel nur für dich so verstreuselt… ^^ 🙂 Suuuper Blog!! Weiter so! Ich versuche mal mein Glück und bin soooo gespannt was da so alles drin ist/ wäre…! Liebste Grüße aus OWL
    P.S.: JA! Zuckerstreusel braucht die Welt!!! :-))

    Gefällt mir

  7. Julia 2. Juli 2014 um 18:04 #

    Wow. ich bin ganz frisch durch Instagram auf deinen Block aufmerksam geworden und total begeistert! Wäre ich nicht so im Lernstress für die Uni, würde ich wahrscheinlich alles direkt nachbacken wollen *-*
    Ich versuch auch mal mein Glück und hüpf beschwingend in den Lostopf 😉
    LG Julia

    Gefällt mir

  8. Wesergarn 2. Juli 2014 um 18:04 #

    Hallo,
    ich verfolge nun schon eine kleine Weile deinen Blog und bin immer sehr beeindruckt von deinen Kunstwerken! Ich traue mir so etwas noch nicht zu….aber Übung macht den Meister…ich möchte auch mein Losglück versuchen!
    Vielen Dank für die schöne Idee!
    LG wesergarn

    Gefällt mir

  9. simone 2. Juli 2014 um 18:20 #

    Dein Tag scheint mehr als 24 std zu haben bei allem was du so erlebst :-)… ich will auch in den Lostopf bitte !!!! ♡♡

    Gefällt mir

  10. Sibylle 2. Juli 2014 um 18:27 #

    Ich hab gerade wieder deine super leckeren Schoko Toffee Minimuffins gebacken, die sind immer schneller weg als die berühmten warmen Semmeln. Damit werde ich nacher auf dem Geburtstag meiner Freundin wieder angeben.. Danke für deine Rezepte und fotografieren tu ich die leckeren Dingerchen natürlich auch 😉 LG Sibylle vom Foot2Shoot Workshop in Schwetzingen!

    Gefällt mir

  11. Dagmar Dejamfekr 2. Juli 2014 um 18:57 #

    Ich weiß gut wieviel Arbeit backen sein kann, aber es macht eben auch sssoooooooooooo viel Spaß! Cupcakes backe ich auch supergerne und neugierig auf die Box bin ich auch!!!
    Jetzt gehe ich in die Küche und backe für die Kita meiner Tochter und gucke ob ich für den Wunschkuchen meines Sohnes alles im Haus habe (den backe ich dann morgen) und vorher stöbere ich noch mal in deinen Rezepten…..fürs WE!

    Gefällt mir

  12. Nicole 2. Juli 2014 um 18:59 #

    Ich schmeiße ein paar Zuckerstreusel über die Schulter und sage: Ja, ich will und springe kopfüber in den Lostpf!
    Bin immer wieder über deine witzigen Texte erstaunt. Wie machst Du das bloß?
    Ganz liebe Grüße aus Berlin!
    Nicole

    Gefällt mir

  13. Birte 2. Juli 2014 um 19:45 #

    Und hüpf in den Lostopf – Päckchen bekommen ist soooo viel schöner als selbst in der Küche zu stehen – danke auch nochmal für deine schönen Rezepte (die Baiser wollten bei mir allerdings nicht so richtig, waren aber dennoch lecker).

    Gefällt mir

  14. Anna 2. Juli 2014 um 19:49 #

    Hui da hast du ja viel erlebt im Juni. Aber besser so wie zu langweilig, oder? 😀
    So eine Wonderland-Box ist ja eine tolle Idee, da mach ich doch gern mal mit und weißt du was, ich will sie haaaben 😀 :D.
    Liebste Grüße
    Anna

    Gefällt mir

  15. andrea gekeler 2. Juli 2014 um 20:00 #

    Huhu, ich mag ja nichts Süßes – immer noch nicht – aber diese pinken Dinger back, naja, wenn das backen ist… Also ich back SIE mal und verschenk SIE dann an meine absolutnichtkatzenberger Freundin, und vielleicht fotografier ich das dann vorher… gaaaaanz vielleicht und noch vielleichter ess ich sie auch selber auf UND gewonnen hab ich sowieso noch nie was, aber ein Glückskind bin ich trotzdem… andrea

    Gefällt mir

  16. Petra 2. Juli 2014 um 20:07 #

    Moin moin,
    dank deines supertollen Blogs fühle ich mich im tiefen Süden ganz mit meiner alten Heimat verbunden ..seufz.Vielen dank für viele tolle Ideen und Rezepte, Unser aller Liebling sind die Little Pretty Kisses, die haben schon so manches Geburtstagsherz höher schlagen lassen. Ich freu mich immer wenn du wieder was neues auf Lager hast. Bitte mach noch ganz lange weiter so. Nu hüpf ich noch schnell ins Lostöpfchen und drück mir fest die Däumchen…:-)
    Ahoi aus dem finsteren Bayern und liebe Grüße Petra

    Gefällt mir

  17. Julia 2. Juli 2014 um 21:31 #

    Ich liebe deinen Blog. Immer lustig und toll zu lesen.
    Einfach nur gut.
    Liebe Grüße Julia

    Gefällt mir

  18. Silke 2. Juli 2014 um 22:45 #

    Liebe Andrea, die Verlosung deiner Wonder-Box finde ich eine sehr schöne Idee. Leider hatte ich nur beim letzten “Post aus meiner Küche” Event im Advent Gelegenheit mitzumachen. Ich war sooo gespannt auf mein Päckchen und meine Tauschpartnerin sooo gespannt auf ihr Päckchen.
    Aber jetzt bin ich erstmal gaaaanz gespannt, was denn wohl in deiner Wonder-Box drinnen ist.
    Deshalb werfe ich jetzt ganz schnell mein LOS in den großen Topf….
    …. und hoffe, dass ich es öffnen und genießen darf!
    Herzliche Grüße
    Silke

    Gefällt mir

  19. Dani 3. Juli 2014 um 08:37 #

    Es war sehr schön dich beim bloggertreffen wieder zu sehen, auch wenn wir nicht so wirklich zum reden gekommen sind. Das müssen wir irgendwann mal nachholen. Deine Idee ist echt klasse. Sowas sollte ich auf dem Blog auch mal machen 🙂 vielleicht habe ich ja bei dir Glück? Liebste Grüße. Dani

    Gefällt mir

  20. Britte 3. Juli 2014 um 09:13 #

    Hallo, ich hab deinen Blog gerade neu gefunden und bin nun am Lesen, lesen, lesen…
    Tolle Schreibe, noch tollere Fotos…und natürlich die allertollste Gewinn-Aktion 😄
    LG, Britte

    Gefällt mir

  21. Kerstin's Zuhause 3. Juli 2014 um 09:26 #

    Guten Morgen Andrea,
    sagtest Du etwas von Ruhe?
    Ich bin wieder ganz begeistert und freue mich schon auf den
    nächsten Post.
    Liebe Grüße, Kerstin

    Gefällt mir

  22. Hilla 3. Juli 2014 um 12:05 #

    Oh…ich liebe deinen Blog.Freu mich immer über deine lieben ,humorvollen Beiträge.
    Da ich auch Überraschungen liebe,hüpf ich doch schnell noch in den Lostopf.

    LG Hilla

    Gefällt mir

  23. Silke 3. Juli 2014 um 15:14 #

    Oh wie wunderbar! Da hüpf ich doch auch mal mit vollem Anlauf 🙂
    Die Picknick-Ideen im Juni haben mir übrigens ganz besonders gefallen!
    Liebe Grüße
    Silke

    Gefällt mir

  24. Sabine 3. Juli 2014 um 20:00 #

    Da war im Juni ja mächtig was los bei Dir. Ich möchte auch in den Lostopf hüpfen und wünsche Dir einen tollen Juli!
    Alles Liebe, Sabine

    Gefällt mir

  25. Kuechenduft und Backgenuss 4. Juli 2014 um 12:55 #

    Hallo! Ich bin zufällig heute auf deinen Blog gestoßen und muss feststellen – das war aber ein bewegter Juni 🙂 Ich nehme das als Anlass, auch gleich in den Lostopf mit hineinzuhüpfen und werde immer mal wieder vorbeischauen! Liebe Grüße von Katharina

    Gefällt mir

  26. Britta 4. Juli 2014 um 13:41 #

    Hallo,
    Ich hab bis zum Ende durchgehalten, du kannst aber auch immer schön schreiben, da ist das ja gar kein Problem 🙂
    Bei der Verlosung würde ich natürlich gerne gewinnen 🙂

    Gefällt mir

  27. Michael 5. Juli 2014 um 11:45 #

    Hallo,
    ich freue mich jedesmal, wenn ein neuer Beitrag von Dir auf dem Blog erscheint. Man(n) merkt, daß Du mit voller Herzenslust bei der Sache bist. Mach weiter so. BTW: Natürlich möchte ich auch noch in den Lostopf hupfen. Ich liebe Überraschungen.

    LG aus dem „Lebkuchenstädtchen“ Nürnberg.

    Michael

    Gefällt mir

Trackbacks/Pingbacks

  1. Ein Blick in die Wonderland Box und Save the Date | zuckerimsalz - 16. Juli 2014

    […] ist es endlich soweit … ich verrat euch wer die Wonderland Box gewonnen hat …. uuuund natürlich was denn so alles drin ist in der Überraschungskiste […]

    Gefällt mir

Haut rein und schreibt mir was ... ich freu mich

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: