My Zuckerimsalz Diary #5

30 Aug

… oder … warum ein freundliches Yiehaa hier angebracht ist … dieses mal ist es wirklich total anständig hier … ok … bis auf den Alkohol … und überhaupt wir können auch mal so ganz anders 😀

My Diary Zuckerimsalz Deckblatt

Hallo und tollen Samstag wünsch ich euch … bei uns blinzelt die Sonne … jawoll .. total überraschend … ich meine wer rechnet denn schon mit Sonne Ende August  … und was soll ich sagen … es ist wieder Diary Zeit … der September steht vor der Tür … … und heute sind wir bei schon bei Teil 5 meiner für euch gepimpten Rezepte zum Ausdrucken angelangt   😀

Collage-Jimmy-marmelade-web

… und da wir gerade mitten in der Pflaumenzeit sind … diesesmal im Rezept Tagebuch … JIMMY´S BREAKFAST – MARMELADE FÜR COWBOY´S  … Marmelade für Kerle und taffe Cowboy-Girls … und dürfen Marmeladengläser eigentlich auf dem Beifahrersitz im Auto mitgenommen werden, wenn sie Alkohol getrunken haben …. die schonungslose Wahrheit …

Aber an alle die jetzt total neu dabei sind … ihr müsst jetzt überhaupt nicht traurig sein, denn alle anderen Rezepte und das Deckblatt gibt es immer noch kostenlos für euch … einfach auf die My Diary Seite hüpfen und losgeht´s.

… und die September Ausgabe (klingt immer wieder gut *blinzel*) mit einer To-Do-Liste, dem zweiseitigen Rezept und einer Postkarte mit den passenden Fotos dazu … entweder zum Verschicken (dann einfach ausdrucken und auf der Rückseite so Postkarten Linien malen) oder auch einfach zum Selbstbehalten … (die Postkarte ist für den Druck 13×18 cm optimiert).

… auf geht´s wir werfen uns an die Kochtöpfe (die müssen ja jetzt nicht unbedingt im Freien auf dem Lagerfeuer sein) … holen die Whiskey Gläser raus und legen mal los mit Jimmy´s Breakfast – Marmelade für Cowboys 😀

… hier starten wir nun mit den Downloads … wie immer, alles (bis auf die Postkarte die ist im jpg Format) ist im PDF Format und bei mir hat das Ausdrucken am Besten funktioniert wenn ihr beim Drucken „tatsächliche Größe“ anklickt und einen Haken bei „Papierquelle gemäß PDF Seitengröße“ setzt, dann ist auch das A5 Ausdrucken kein Problem … und gaaanz wichtig: Die Downloads sind nur zum Privaten Gebrauch und nicht zur kommerziellen Verwendung oder zum Verkauf bestimmt  … darauf weise ich ausdrücklich hin.

Link anklicken … Dokument downloaden … dann auf dem eigenen Rechner drucken  !!! … oder Alternativ als jpg downloaden und drucken.

 

Monats-To-Do-Blatt-sept2014-web

To Do Liste September 2014
Download pdf in A4
Download pdf in A5
Alternativ Download als jpg

jimmy marmelade My Diary Rezept seite 1-web

Rezept – Jimmy´s Breakfast – Marmelade für Cowboys-
Seite 1

Download pdf in A4
Download pdf in A5
Alternativ Download als jpg

jimmy marmelade My Diary Rezept seite 2-web

Rezept – Jimmy´s Breakfast – Marmelade für Cowboys –
Seite 2

Download pdf in A4
Download pdf in A5
Alternativ Download als jpg

jimmys-marmelade-quer-13-x 18 web

Postkarte – Jimmy´s Breakfast – Marmelade für Cowboys
Download in jpg – optimiert für Foto 13 x 18 cm

Da bei uns gerade auch noch ein paar Pfläumchen vom Geburtstags-Pflaumen-Streusel-Kuchen von Mann übrig sind, werf ich mich jetzt in die Küche … an den Herd und den Whiskey (natürlich nur zum Kochen … hallooo … ein Gläschen gibt´s selbstverständlich erst nach dem Mittagessen, so als kleiner Verdauerle). Ich garantiere euch übrigens, dass diese Marmelade euch alle Türen öffnet (jetzt nüscht wegen dem Alkohol und so) … denn das ist so eine wirklich richtig leckere Marmelade … und aus diesem Grund nominiere ich sie auch jetzt für einen Oscar … jawoll. Ähm … hat jemand von euch die Adresse der Academy, ich muss die doch irgendwie bestechen … öhm … beschenken … oder so 😉

… vielleicht werfen wir ja jetzt das Lagerfeuer an … stellen unsere Cowboy-Kaffeekanne (die haben wir wirklich … in blau) in das Feuer und lassen uns vom Pizzadienst das Mittagessen kommen. Ich sag mal … ran an die Kochtöpfe … und wir sehen uns auf jeden Fall  😀

30. August 2014

Advertisements

3 Antworten to “My Zuckerimsalz Diary #5”

  1. Birgit Loch 30. August 2014 um 12:44 #

    Oh wie schööööön…
    Die Septemberseite wird meinen Kühlschrank zieren…
    Vielen lieben Dank!
    Leider verregnet-trübe Grüße vom Niederrhein,
    Birgit

    Gefällt mir

  2. Liselotte Zucker 1. September 2014 um 13:57 #

    Hach, da macht mein Herz dann doch einen Hüpfer, dass es Herbst wird, dank deines wundervollen Artikels!
    Eigentlich hinke ich noch schwer dem Sommer hinter her…Naja, oder warte eher darauf ihn endlich in die Arme schließen zu können und würde ihn dann auch sicherlich so schnell nicht mehr los lassen!
    Aber Dank dir, darf er von mir aus jetzt auch fort bleiben und soll bloß erst nächstes Jahr im Mai wieder kommen! Denn jetzt wird geherbstet! 🙂
    In diesem Sinne, einen kuschligen Start in die Woche!

    Liebster Gruß,
    Liselotte Zucker ❤

    Gefällt mir

Trackbacks/Pingbacks

  1. Das war mein August 2014 | zuckerimsalz - 3. September 2014

    […] elegante Schneewittchen Tarte … zum Abschluss hab ich wieder tief in die Kiste gegriffen und als Rezept zum Ausdrucken Jimmy´s Cowboy Marmelade gezaubert […]

    Gefällt mir

Haut rein und schreibt mir was ... ich freu mich

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: