Marmelade für Engel die gerade Pause machen

11 Dez

… oder … warum ich heute voll die Hilfe brauche … Engel mal unterstützt werden müssen … und überhaupt gibt es eigentlich verzauberte Weihnachtsfrösche 😀

1c-engel-weihnachtsmarmelade

Yöööhhhh … noch so ein völlig glücklich machendes Last-Minute Geschenk … darf ich vorstellen … MARMELADE FÜR ENGEL DIE GERADE PAUSE MACHEN …

… dürfen die auch ´ne … schließlich ackern die ja Drillionen von Kilometer ab, bis die alles vorbeigebracht haben … ouh … und ich brauch gaaaaanz dringend eure Hilfe (ist mir ja echt peinlich) …

… ich hab da nämlich ein … ja, wie soll ich sagen … ok, frei raus (einmal nach rechts und links kucken, er ist nüscht in der Nähe) … Leute, ich hab Null Ahnung, was ich Mann auf Weihnachten schenken soll … nix … nada … Kopf leer … so komplett … empty … ich könnt echt verzweifeln. Wir schenken uns ja immer was Kleines, weil es einfach schön ist auch was an Heiligabend auszupacken … aber dieses Jahr … snief … ich hab einfach nix. Also her mit euren Ideen (er mag so ziemlich alles, außer Rollkragenpullis … ähm … sorry Mum … aber die sind nüscht sein Ding, aber mir steht er ganz gut) …

Während ihr eifrig überlegt … zeig ich euch ganz schnell meine nächste Last-Minute Weihnachts-Geschenk-Idee … ach und ich hab da auch so einen Trick um Einmachgläser völlig komplikationslos zu sterilisieren … jawoll … die Gläser samt Deckel stellt ihr auf ein mit Backbapier ausgelegtes Blech und schiebt dieses in den kalten Backofen. Jetzt den Ofen auf 150 Grad Umluft einschalten und dort für 15 Minuten lassen … auf diese Weise geht das Glas nicht kaputt und ihr habt 1A sterile Gläser.

2-engel-weihnachtsmarmelade

… und absolut passend, wenn man schon mal Marmelade für Weihnachtsengel macht, hatte ich beim Foto-Shooting herrliches Wetter (was ja zur Zeit echt Seltenheitswert hat), vielleicht lag es auch daran, dass der Frosch in dem kleinen Gläschen sich irgendwie heimlich auf´s Bild gedrängt hat (ouh … vielleicht isser ein verzauberter Weihnachtsfrosch) … aber hey … lasst uns loslegen und Lastminiten (also hurtisch Geschenke machen … ob ich mir das Wort patentieren lassen kann) …

Die Menge ergibt 10 Gläser á 100 ml Inhalt …

500 gr. getrocknete Aprikosen (gibt´s z.Bsp. auch bei DM Markt) in einen hohen Topf rein und
500 ml Orangensaft (und zwar mit 100 % Fruchtgehalt) dazu … jetzt mit dem Passierstab alles schön zerkleinern …

nun gebt ihr noch
500 gr. Gelierzucker (die 2:1 Variante) und
2 Teelöffel flüssige Vanille dazu … aufkochen und 4 Minuten sprudelnd kochen lassen … dabei umrühren wie die ganz Wilden und sich möglichst nüscht verbrennen …

3-engel-weihnachtsmarmelade

Topf vom Herd runter,  und für das I-Tüpfelchen kommt jetzt noch …

1 EL Amaretto
1 Espressolöffel Spekulatiusgewürz und
1 Espressolöffel Zimt dazu … alles gut miteinander verrühren

4-engel-weihnachtsmarmelade

… und ab in die Marmeladengläser füllen (die stellt ihr am besten auf ein Holzbrett, dann platzen die Gläser nicht) … dabei nix versuddeln, hurtig den Deckel fest draufschrauben und die Gläser mit dem Popo nach oben auskühlen lassen … dann ist unsere Leckerei nämlich haltbar gemacht.

Aufgebrezelt werden die Gläschen natürlich zum Verschenken auch noch … und zwar super easy und wirklich schnell … wie schon bei der Hot X-Max Chocolate hab ich hier auch Packpapier (gibts z.Bsp. bei Müller Markt) in Quadrate geschnitten, drüber gelegt und mit einem roten Gummiband ganz einfach festgemacht (die Bunten findet ihr beim DM-Markt) …

5-engel-weihnachtsmarmelade

… aus so Kupfer/Orange Glitzerpapier einen Stern ausgestanzt und oben draufgeklebt … denn mit ´nem bisschen Glitzer sieht die Welt auch doch gleich viel fröhlicher aus … mit so dünner Paketschnur dann nur noch hurtig das Etikett festgemacht … und tüdelüüü und holldrio … das war´s …

Hach … noch so eine kurze Erinnerung an mein Gewinnspiel … ihr habt Zeit bis Mittwoch 16. Dezember ganz unkompliziert mein Diary Buch mit den gepimpten Backrezepten zu gewinnen … kuckst du einfach HIER

7-engel-weihnachtsmarmelade

Ja selbverständlich gibt es auch ein Etikett für euch dazu … mönsch … mach ich doch gerne … da hab ich wieder selbst eines entworfen … wie immer, alles by myself und diese sind auch ausschließlich für private Zwecke und nicht für kommerzielle Nutzung, darauf weise ich ausdrücklich hin  (nur mal so zur Info) …und die könnt ihr euch zakisch und natürlich für umme herunterladen

web-dinA4-mit-anhänger-marm

… und mal Hand hoch … wer schielt nicht die ganze Zeit auf diese umwerfenden Kupfer Tannenbäumchen Ausstecher (hach ich liebe dieses Wort) … gesehen … verknallt und mussten einfach mit nach Hause … an der Stelle schick ich ganz viele Grüße und wink ganz arg, den tollen Mitarbeitern von Depot Heidelberg … (und neee ich krieg nix für die Werbung, aber das sind so nette Leute dort, muss man doch dann auch mal sagen) 😀

6-engel-weihnachtsmarmelade

… so Kinners … ich pack jetzt so ein Töpfchen für ein ganz armes Kerlchen ein (der hat gerade zwei Weisheitszähne gezogen bekommen, der Arme) … die Marmelade lässt sich nämlich auch ganz prima einfach nur so löffeln … und wenn ihr auch dem einen oder anderen Engel Danke sagen wollt, dann seid ihr mit meiner MARMELADE FÜR ENGEL DIE GERADE PAUSE MACHEN aber sowas von richtig … ich drück euch … macht es jut … und (pssssst … nicht vergessen, ihr müsst mir noch eure Geschenketipps verraten) … na … kennen wir ja schon … wir sehen uns 😀

11. Dezember 2015

 

Advertisements

8 Antworten to “Marmelade für Engel die gerade Pause machen”

  1. Michaela Schönenberger 11. Dezember 2015 um 09:17 #

    …wieder einmal mehr wunderschön geschrieben…
    Rezept wird diese Wochenende noch umgesetzt.
    ♥lichen Dank

    Gefällt 1 Person

  2. Gabi 11. Dezember 2015 um 21:02 #

    .. wunderschöne Bilder und sooo toll geschrieben ❤ ❤ ! Ich liebe deine Beiträge und diese Engelskonfitüre möchte ich ganz schnell nachmachen .. wieviel Gläser bekomme ich etwas mit der angegeben Menge ? Und vielleicht als Geschenktipps .. mein Mann wünscht und bekommt eine Sportuhr, damit er seine Vorschritte beim Training messen kann 😀 ! Trainingsklamotten etc. habe ich ihm letzten Monat zum Geburtstag geschenkt 😉 !

    Gefällt 1 Person

  3. Stephanie 12. Dezember 2015 um 14:32 #

    ….ach Mensch…duuu schon wieder…grins. Jetzt habe ich Muskelkater im Gesicht vor Lachen, Kalorien auf den Hüften von der super leckeren Marmelade (die ich natürlich unbedingt gerade nachkochen musste)….und Aprikosen „Meet me at Bed“- Küchlein im Ofen!
    *Hachmach*…. ich liebe, liebe, liebe Deinen Blog, deine Rezepte, Ideen und deine Texte.

    Danke schön dafür!

    Gefällt 1 Person

  4. Diana 12. Dezember 2015 um 22:00 #

    Habe Deinen Block erst vor kurzen gefunden und bin total begeistert :-)) Die Texte klasse und gut geschrieben, die Rezepte fantastisch – hach, die Engel-Marmelade mach ich auf jeden Fall, muss nur noch die Aprikosen versorgen. Mach weiter so und begeister uns mit Deinen Beiträgen. Danke!

    PS: Auch mein Mann bekommt eine Uhr

    Gefällt 1 Person

  5. Heidi 7. Dezember 2016 um 06:49 #

    Eine klasse Idee. Ich habe bereits die doppelte Menge produziert und sie ist bei den Beschenkten super angekommen. Herzlichen Dank!!!

    Gefällt 1 Person

    • zuckerimsalz 7. Dezember 2016 um 07:05 #

      Oh wow Heidi 😊 da warst du aber fleißig
      Ich wünsch dir noch eine schöne Weihnachtszeit
      Viele liebe grüße Andrea

      Gefällt mir

Trackbacks/Pingbacks

  1. Mini Paul … to Go … die kleine Brotbackmischung aus dem Glas | zuckerimsalz - 19. Dezember 2015

    […] Idee … sind wir mal ehrlich, also so gaaaaanz ehrlich … die Hot-Chocolate Mischung und die Marmelade für Engel und auch die Sweet X-Mas Knutscher sind no Problem zum Verschenken … aber was kann man denn […]

    Gefällt mir

  2. Das Waiting for Christmas DIY … inkl. Diary #32 … und ein Goodbye | zuckerimsalz - 27. November 2016

    […] geht es mit dem Diary … das letzte Rezept für … MARMELADE FÜR ENGEL DIE GERADE PAUSE MACHEN… herrliche Weihnachtsmarmelade zum selbst naschen oder auch verschenken […]

    Gefällt mir

Haut rein und schreibt mir was ... ich freu mich

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: