My Zuckerimsalz Diary #21 … The 3. Generation

2 Jan

… oder … werft Konfetti in die Luft … köpft den Sekt … und überhaupt … alles mal hier auf Anfang und das in extrem schön   😀

Deckblatt-Diary2016

Hallo … da simmer wieder … frisch und munter (okeee … zumindest einigermaßen restauriert) im neuen Jahr angelangt … und da dass aber mal so gleich hier voll weiter knallt und außerdem normal ja jeder kann ´ne, geht es auch in 2016 munter weiter mit meinem Diary für euch … und das dann auch gleich mal in der 3. Generation … jahaaa … mit nigelnagelneuem Deckblatt … super neuem Design, völlig aufgebrezelt, einer super coolen neuen Aktion und dreimal um sich selbst gedreht, einmal in die Luft gespuckt … hab ich THE DIARY einmal völlig neu erfunden … das natürlich wie immer … total kostenlos und komplett für umme für euch.

01-16-web-collage-diary

… also schnallt euch an … wenn es heißt, hier kommt … MY DIARY … 2016 – The 3. Generation   😀

… und los geht´s als Rezept mit sexy BRONUTS & CURVY BUNS  … und dass alles in echt schauen wir uns jetzt mal gnadenlos hier an  😀

Wie immer für alle die neu einsteigen … natüüüüüürlich gibt es noch die Rezepte #1 bis #8, das Deckblatt No. 1, die Rezepte #9 bis #20 und das Deckblatt No.2  kostenlos für euch … einfach auf die My Diary Rezepte Seite hüpfen und mit wehenden Haaren, einer Tasse Kaffee (ich hätte dich jetzt gerne mit ´nem büschen Sahne drauf)  nix wie ran an den Drucker gestürmt.

Alsoooooo … was ist denn so alles in 2016 so neu (ja, nüscht nur Mund wässrig machen und so, sondern mal Butter bei die Fische) … logisch, erstmal ein neues Deckblatt … und dann gibt es super neu ab Januar … THE KITCHENPLAN … damit ihr locker den ganzen Monat eure Essenspläne eintragen könnt und die Family so weiß, was auf den Tisch kommt … weiter geht´s mit dem neu aufgemotzen und aufgeteilten ZWEISEITIGEN REZEPT uuuuuund meiner neuen Aktion … ECHTE POSTKARTEN MACHEN GLÜCKLICH … hey, schreibt mehr Grüße im Real-Life und macht Leute glücklich … deshalb gibt es eine fix und fertische Postkarte, die ihr einfach auf A4 Papier ausdruckt, auschneidet und einmal faltet und schon hat sie die passende Normgröße, damit die Post auch nix zu motzen hat (ich hab da echt mit dem Lineal da gesessen und hab getüftelt) …  oder auch einfach zum Selbstbehalten und Sammeln.

Da ja nach der Völlerei von Weihnachten und Silvester sich mancher weigert was aufwendiges zu kochen oder zu essen … gibt´s wunderschöne und sehr sexy (und das auch noch in mega einfach) … Bronuts (als Donuts verkleidete Brötchen) und sexy Buns (Brötchen die sich unwiderstehlich finden) … denn Frühstück geht ja echt immer 😉

… hier starten wir nun wie gewohnt mit den Downloads … wie immer, alles (bis auf die Postkarte die ist im jpg Format) ist im PDF Format und bei mir hat das Ausdrucken am Besten funktioniert wenn ihr beim Drucken „tatsächliche Größe“ anklickt und einen Haken bei „Papierquelle gemäß PDF Seitengröße“ setzt, dann ist auch das A5 Ausdrucken kein Problem … und gaaanz wichtig: Die Downloads sind nur zum Privaten Gebrauch und nicht zur kommerziellen Verwendung oder zum Verkauf bestimmt  … darauf weise ich aber sowas von ausdrücklich hin.

Link anklicken … Dokument downloaden … dann auf dem eigenen Rechner drucken  !!!

Deckblatt-Diary2016

Deckblatt – 2016 The 3. Generation
Download pdf in A4
Download pdf in A5

01-16-Original-Vorlage-Mona

The Kitchenplan Januar 2016
Download pdf in A4
Download pdf in A5

1-web-diary-2016-bronuts-bu

Rezept – Bronuts & Curvy Buns –
Seite 1

Download pdf in A4
Download pdf in A5

2-web-diary-2016-bronuts-bu

Rezept – Bronuts & Curvy Buns –
Seite 2

Download pdf in A4
Download pdf in A5

web-Postkarte-Vorlage-2016

Postkarte – Bronuts & Curvy Buns –
Download in jpg – ganz normal auf festerem A5 Papier drucken
– einfach ausschneiden – an der gestrichelten Linie falten –
zusammenkleben und verschicken

So …  … und ja logisch … super frisch und hammermäßig entspannt … mit super guten Vorsätzen (da hab ich auch schon eine DIY Idee, die ich euch demnächst noch zeigen möchte) sehen wir uns auch 2016 in alter Frische und voll motiviert wieder … versprochen   😀

02. Januar 2016

Advertisements

5 Antworten to “My Zuckerimsalz Diary #21 … The 3. Generation”

  1. Sonja 2. Januar 2016 um 09:59 #

    Ist wirklich super-schön geworden 😉

    Gefällt 1 Person

  2. Jasmin 6. Januar 2016 um 19:48 #

    Na diese Brötchen oder Bronuts werden gleich dieses Wochenende getestet! Vielen lieben Dank für deine Mühe und tollen Layouts

    Gefällt 1 Person

Haut rein und schreibt mir was ... ich freu mich

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: