My Zuckerimsalz Diary #22 … The 3. Generation

30 Jan

… oder … Zeit für Frühstück … und ist doch egal ob es heute schon Weihnachtsüberraschungen gibt … und überhaupt … es ist wieder Diary Zeit in extrem schön   😀

Deckblatt-Diary2016

Da sag ich doch gleich mal … naaaaa, wie geht´s euch so … ich hüpf heute munter (naja so munter wie man Samstags Morgens in der Früh halt sein kann) frisch restauriert und schon einen kalten Löffel auf den Augen gehabt (soll ja gegen Säcke helfen … ähm … Tränensäcke) mal sehen ob es was nützt, in Frankfurt auf der Christmasworld rum. Ja … nix Falschmeldung … echt jetzt … heute zeigen die Hersteller was so abgeht an Heiligabend … und dass im Januar (*handanhiernklatsch*).

Aber ihr dürft noch ein bißchen auf der Couch lümmeln und euch in aller Ruhe auf meines neues Diary Rezept stürzen … und das gibt es nun im absolut neuem Design, einem Monats-Essenplaner uuuuund einer Postkarte zum Glücklichmachen  🙂  heute mit KNALLERMÄßIGEN FRÜHSTÜCKSBRÖTCHEN … das natürlich wie immer … total kostenlos und komplett für umme für euch.

02-16-web-collage-diary

… einmal tief Luft holen, gemütlich hinsetzen, denn hier kommt … MY DIARY … 2016 – The 3. Generation   😀

Seh ich tatsächlich hier welche mit so voll Panik in die Augen … nääää … alles gut … logisch gibt es noch alle Rezepte aus dem Diary No. 1, dem Diary No. 2 … Reloaded 2.0 die Second Edition und dem aktuellen Diary No. 3 … The 3. Generation kostenlos für euch … einfach auf die My Diary Rezepte Seite hüpfen und mit einem Kilo Papier und einer Tasse Whiskey nix wie ran an den Drucker gestürmt.

Auch im Februar wieder mit … THE KITCHENPLAN … damit ihr locker den ganzen Monat eure Essenspläne eintragen könnt und die Family so weiß, was auf den Tisch kommt … dem neu aufgemotzen und aufgeteilten ZWEISEITIGEN REZEPT und meiner neuen Aktion … ECHTE POSTKARTEN MACHEN GLÜCKLICH  … (eine fix und fertische Postkarte, die ihr einfach ausdruckt, auschneidet und einmal faltet und schon hat sie die passende Normgröße, damit die Post auch nix zu motzen hat)  …  oder auch einfach zum Selbstbehalten und Sammeln.

Heute mit einem knallermäßigen Rezept, dass nicht nur früh Morgens, sondern auch Nachts um drei herrlich schmeckt … den KNALLERMÄßIGEN FRÜHSTÜCKSBRÖTCHEN 😀

… hier starten wir nun wie gewohnt mit den Downloads … wie immer, alles (bis auf die Postkarte die ist im jpg Format) ist im PDF Format und bei mir hat das Ausdrucken am Besten funktioniert wenn ihr beim Drucken „tatsächliche Größe“ anklickt und einen Haken bei „Papierquelle gemäß PDF Seitengröße“ setzt, dann ist auch das A5 Ausdrucken kein Problem … und gaaanz wichtig: Die Downloads sind nur zum Privaten Gebrauch und nicht zur kommerziellen Verwendung oder zum Verkauf bestimmt  … darauf weise ich aber sowas von ausdrücklich hin.

Link anklicken … Dokument downloaden … dann auf dem eigenen Rechner drucken  !!!

02-16-Original-Vorlage-Mona

The Kitchenplan Februar 2016
Download pdf in A4
Download pdf in A5

2-web-diary-2016-frühstücks

Rezept – knallermäßige Frühstücksbrötchen –
Seite 1

Download pdf in A4
Download pdf in A5

1-web-diary-2016-frühstücks

Rezept – knallermäßige Frühstücksbrötchen –
Seite 2

Download pdf in A4
Download pdf in A5

web-Postkarte-Vorlage-02-20

Postkarte – knallermäßige Frühstücksbrötchen –
Download pdf in A4
– ganz normal auf festerem A4 Papier drucken –
– einfach ausschneiden – an der gestrichelten Linie falten –
zusammenkleben und verschicken

Ich wandere hier also so heute ein bißchen im bunten Weihnachtswald und wenn ich den Weihnachtsmann oder irgendso einen Engel seh, dann frag ich ihn mal ob er ´ne Tasse Kaffee für mich hat …. weil irgendwie die Wirkung des kalten Löffelchen auf den Äuglein nachlässt … voll motiviert und schon fast lauthalts am „Stille Nacht“ singen … wink ich zu euch rüber … und … jup (ist eine kreative Abwandlung von „jop“) versprochen … wir sehen uns  😀

30.  Januar 2016

Advertisements

2 Antworten to “My Zuckerimsalz Diary #22 … The 3. Generation”

  1. Sonja 30. Januar 2016 um 18:41 #

    Wie immer total süß gestaltet!

    Gefällt 1 Person

Haut rein und schreibt mir was ... ich freu mich

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: