der … 5 Minuten Blueberry Schoko Cake aus dem Becher

5 Mrz

… oder … eine Runde Smoothie für den Kuchen … warum Ikea Gardinen da auch irgendwie eine Rolle spielen … und überhaupt, wieder mal eine Runde Kuchen für Tilly 😀

1-schoko-becher-kuchen

Ich schick mal hier extremst viele Grüße in die Welt … denn ich bin immer wieder total fasziniert aus welchen Ländern ihr hier zu mir reist (naja ok … vorbeikommt und eine Runde Blog schnuppern macht) … ich freu mich über jeden Einzelnen 😀

Aber jetzt gehen wir mal super schnell zu meinem heutigen Rezept … zu meinem 5 Minuten Blueberry Schoko-Cake aus dem Becher … wieder ein absolutes Blitzrezept bei dem mal gar nix so schiefgehen kann und ihr aus dem Bis-Zum-Letzten-Brösel-Abschlecken nicht mehr herauskommt, denn … ich hab wieder ein Kuchen-Rezept für meine liebe Tilly entwickelt und … psssst … natürlich auch für euch (aber davon erzählen wir Tilly nix, denn ich hab der gesagt … du, der ist exklusiv nur für dich) … bleibt hier ja unter uns `ne … so ein Top Secret … also kommt mit (einmal rechts und links kuck) … ich erzähl euch das Ganze … und warum hier Ikea Gardinen heute eine Rolle spielen natürlich auch  …

Also Tilly ist eine meiner allerbesten Freundinnen und ich hab euch ja schon mal bei dem 5 Minuten Sandwich Kuchen aus dem Becher erklärt, wie so ihr problematisches Verhältnis zu Küchenwaagen ist … sie ist jetzt zwar stolze Besitzerin der 123sten Waage … aber … Zeit hat sie immer noch nicht um große Kuchenrezepte zu backen. Deshalb … und auch weil ich meine neue Gardinen im Foto Atelier unbedingt ausprobieren wollte (erzähl ich euch noch) … hab ich einfach … NOCH SO EINEN … 5 Minuten Becher Kuchen entwickelt … und diesesmal in einer Mega-Doppel-Schoko-Dosis-Ich-Hau-Dich-Um Variante 😀

2-schoko-becher-kuchen

… und … ich läute hier auch mal ganz frech die Osterglocken ein … ja, ok … ich geb´s ja zu … den Hasen hab ich jetzt erst bei Depot gekauft und der stand da halt so rum und hat mich aber sowas von knuffig angeschaut und gebettelt … nimm mich … nimm mich … hab ich ihn halt kurzerhand adoptiert und er hat sich dann heimlich auf´s Foto-Set geschmuggelt (aber schon süß der Kleine).

Hier nun für dich liebe Tilly … und für euch das unkomplizierte Rezept:

Ihr braucht lediglich wieder einen Jogurtbecher (150 gr. Inhalt) … mit dem werden dann alle anderen Zutaten abgemessen.

… eine normale Kastenform (ca. 28 cm lang), mit Backpapier auslegen … Backofen auf 180 Grad Ober- Unterhitze einschalten (bei Umluft wird er zu trocken) …

1 Becher Jogurt (150 gr) mit
2 Bananen (so normal große) … in einem Mixer oder mit dem Passierstab … pürieren – smoothen … also so ein Mischmasch machen

In eine Schüssel
1 Ei
1 Becher brauner Zucker
2 Päckchen Vanillezucker und
2 EL heißes Wasser … alles 2 Minuten mit dem Rührer (Kitchenaider nehmen den Schneebesen Aufsatz) cremig rühren

3-schoko-becher-kuchen

jetzt
1/2 Packung seeeeehr weiche Butter (125 gr.) dazu … 1 Minute rühren … ihr schneidet die Packung einfach wieder so pie mal Daumen in der Mitte durch

nun hüpft unser
Jogurt-Bananen-Smoothie und
1 Espresso Löffel Zimt dazu … 30 Sekunden rühren …

zum Schluss noch
2 Becher Mehl (gesiebt)
3 EL Kakao (gesiebt)
und
2 TL Backpulver dazu … und schließlich 1 Minute rühren …

Als Krönung dürfen jetzt
1/2 Becher Zartbitter Schokoladen Chunks (das sind so größere Schokostückchen die man für Cookies verwendet) und
1 Becher gefrorene Blaubeeren (nennt man auch Heidelbeeren … warum auch immer das Ding zwei Namen hat) in den Teig und werden vorsichtig und kurz vermischt … so 30 Sekunden rühren (wir müssen ja auf die 5 Minuten irgendwie kommen)

Kuchenteig panschen ist rum … Teig in die Kastenform (mit Backpapier, wichtig!) füllen und ab in den Backofen … 40 Minuten backen, dann den Kuchen mit Alufolie abdecken und noch 10-15 Minuten fertig backen  … und tusch und tataaaa … das ist doch jetzt wirklich eine super simple Sache.

4-schoko-becher-kuchen

Also Kuchen ist fertig gebacken und muss jetzt in der Form noch ca. 20 Minuten auskühlen, dann könnt ihr ihn mit dem Backpapier rausheben und auf einem Gitter fertig kalt werden lassen … ich kann euch sagen … der Duft alleine haut euch schon um. Wer mag kann hier entweder noch einen Schokoguss, Puderzucker oder einen Zuckerguss drüber kippen … oder, so wie ich … ihn völlig nakisch lassen.

… und dann … ja dann … hach … wenn dann so ein Stückchen in euren Mund wandert (ich mach euch jetzt mal so total wuschig auf den Kuchen) … spürt ihr einen Hauch Banane der die Geschmacksnerven umweht … gefolgt von herrlichen Schokostückchen, die sich langsam auflösen und schließlich einen Stupser von Blaubeeren bekommen um Platz zu machen für das völlige schokoladige Geschmackserlebnis 😀

So … liebe Werbeindustrie … macht mir das mal nach … ich kann den Kuchen jetzt sowas von mental spüren, dass ich ihn glatt sofort nochmal backen muss.

5-schoko-becher-kuchen

Ach und warum Ikea Gardinen da jetzt eine Rolle spielen … na ich bin doch gerade dabei meinem Foto Atelier den letzten Schliff zu verleihen und da gab es eine Runde mächtige tolle dunkelblaue Gardinen von Ikea, die jetzt bombenfest hängen (nach ein paar Anläufen) … und mit denen hab ich für die Fotos mal ein bisschen gespielt und und nur mit natürlichem Licht und Schatten fotografiert … und wenn du auch das mal wissen willst wie sowas geht, dann bleib dran, denn es gibt jetzt demnächst die neuesten Termine für Fotografie Einsteiger auf meiner Workshop Seite … aber für heute … Adios … muss jetzt eine Runde Inhalieren (so ´ne mistige Erkältung vertreiben) und jawoll ja … logisch … wir sehen uns 😀

05. März 2016

Advertisements

8 Antworten to “der … 5 Minuten Blueberry Schoko Cake aus dem Becher”

  1. foodalchemistin 5. März 2016 um 18:19 #


    der sieht ja mal richtig schokoladig aus… den bestell ich schonmal für unsere nächste Sitzung bei dir …*g

    Gefällt 1 Person

  2. alex. 5. März 2016 um 21:01 #

    Oh ja, bestellen ist eine gute Idee…
    und liefern lassen… SOFORT bitte :o)
    Liebe Grüße
    alex.

    Gefällt 1 Person

Trackbacks/Pingbacks

  1. Das … Happy Frühstücks DIY Müsli | zuckerimsalz - 23. März 2016

    […] Irgendwie hatte ich beim Shooting auch die ganze Zeit so einen Verfolgungswahn … und jetzt weiß ich was es war … da hat sich doch wieder dieser grüne Hase auf´s Bild gemogelt (erinnert ihr euch noch, das hat der beim Blueberry Schoko Blitzkuchen auch schon gemacht … öhm … ok … hier könnt ihr euch erinnern) […]

    Gefällt mir

Haut rein und schreibt mir was ... ich freu mich

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: