My Club Tropicana Smoothie

25 Jun

… oder … warum ich nicht singend durch den Supermarkt laufen sollte … wieso es auch noch was Geheimes zu sehen gibt … und überhaupt ich präsentiere meinen Sommer Smoothie Cocktail 😀

1-club-tropicana-smoothie

Heute hab ich für euch meinen ultimativen Summer Feeling Smoothie … und bevor jetzt hier Panik ausbricht, von wegen … och näää … nicht jetzt schon das drölfmillionste Sommer Drink Rezepte … halloooooo … ich … Zuckerimsalz … glaubt ihr echt jetzt, dass das jetzt so wird wie alle anderen … nääää … und mal unter uns (psst) ich weiß nicht was peinlicher war … ich und der Supermarkt … oder Wham mit Stöckchen in der Hand …

Na … verwirrt … logisch … also erzähl ich euch das jetzt mal … während ich gerade ein Problem mit winzig kleinen M&M´s hab … öhm … kommt mit …

2-club-tropicana-smoothie

Alsoooo … ich im Supermarkt einkaufen und als Hintergrund Musik läuft von Wham „Club Tropicana“ (kannst du hier mal Kucken und Hören … wobei Kucken schon echt schlimm ist … ich würde ja gerne mal wissen, wie George Michael es geschafft hat in dieses Stöckchen so zu singen, das die Lautstärke immer gleich ist und er dabei sich eigentlich noch hätte die Haare föhnen können … und Gratulation an seinen Partner Andrew Ridgeley, Respekt was der aus nur einer Akkustik Gitarre alles rausholen kann, man denkt echt man steht vor einer 11 köpfigen Musikgruppe)  ….

… ok … also Supermarkt … Lied läuft … ich so … ouhh … auf so ´nen tropischen Schmusie hätte ich auch echt Lust … so am Obst Regal entlang geschlendert … (leicht singend dieses Lied „Club Tropicana“) … dann aber so einen kleinen Angschtanfall … ey … ich schnippel 8 Stunden Tonnen von Obst und dann kommt da nur so ein Gedröpsel für ein (ok vielleicht auch zwei) Gläschen Saft raus … ja also … nee … ich also so weiter schlendere und Lied kommt immer noch … am Tiefkühlregal vorbei.

3-club-tropicana-smoothie

… und was entdecken meine geröteten Augen (irgendwas polenmäßiges fliegt gerade draußen rum) … ein fertisch geschnippelter tiefgefrorener Früchte-Mix (joah … früher hieß das noch bescheiden einfach Obstsalat) mit Kirschen, Trauben, Ananas, Mango und was weiß ich, haste nicht noch alles gesehen … ich also fast reingefallen in die Truhe (hier meine Bitte an alle Kühltruhen Hersteller … macht mal die Dinger etwas niedriger, so dass nicht ganz so große Menschen da auch wieder rauskommen) … und eine große Packung von den tiefgefrorenen Früchten ergattert … pörfekt … denn auch tiefgefrorenes Obst hat noch alle Vitamine und … wenn man darauf achtet … gibt es auch welche ohne Zuckerzusätze (außer dem schon enthaltenen Fruchtzucker) …und auf so Zeug steh ich total … und hätte ich nicht so ein bißchen laut … Huch … gesagt, hätte es keiner gemerkt, dass ich schon halb in der Gefriertruhe drin gehangen hab.

4-club-tropicana-smoothie

Dewesegen und sowieso … gibt es bei uns zuhause jetzt jeden Tag einen ultraschnellen und super leckeren Sommer Cocktail mit ohne Alk (also so fast wie bei der Döner Bestellung … „ähm, ich hätte gerne einen Döner, mit ohne viel scharf“) … heißt hier auch nix anderes … wenn du willst, hauste noch Rum oder Tequilla oder Wodka rein … passt garantiert.

5-club-tropicana-smoothie
Also schmeißen wir uns in die Küche … schnappen uns den Mixer (Passierstab geht auch, aber dann müsst ihr die Früchte etwas antauen lassen) und in den kommt jetzt … (denkt dran: Geforerenes mit Sachen mixen … dann immer erst zum Schluss das Gefrorene … sonst verhaut es euch unter Umständen den kompletten Mixer) … (ich zeig euch ein Grundrezept, das ergibt ca. 400 ml Cocktail und ihr mixt dann die Tonnen die ihr braucht):

200 ml Multivitamin Saft und
200 gr. Geforener Früchte Cocktail (könnte auch Obstsalat sein 😉 ) aus dem Tiefkühlregal

… werft den Mixer an und mischelt alles gut durch … und das war es auch schon … Eiswürfel rein und ein Röhrchen dazu  (gibts da jetzt auch einen neumodischen Ausdruck eigentlich?) und zack zack … haben wir was super Sommer sonniges für die momentan so angesagten Marmeladen-Einmach-Gläser-wobei-normale-Gläser-doch-auch-ohne-Probleme-funktionieren 😀

6-club-tropicana-smoothie

… und sind wir mal ehrlich und so … das geht so schnell, da kann sich der überraschenste Überraschungsbesuch ankündigen, hat man was leckeres und farbmäßig so voll „Club Tropicana“ Teilchen auf dem Tisch.

Die vielen leckeren Früchtchen, die ihr auf den Bildern seht, hab ich natürlich trotzdem noch gekauft, denn die durften die Hauptdarsteller in meinem letzten Food-Fotografie Workshop für Einsteiger sein. Das gibt´s demnächst auch … denn es war ein richtig toller Tag mit sehr lustigen und klasse Teilnehmern.

… heute zeig ich euch aber schon mal sogar, was das Geheimnis hinter den heutigen Blog-Fotos ist … jawoll … einen geheimen Blick „Behind the Scene“ und ein paar Tipps zum Summer Feeling Food Fotos schießen … dazu hüpft ihr jetzt einfach mal total lässig auf meinen ==> Food2Shoot Blog rüber 😀

… so … wenn ich jetzt diesen dämlichen Mini M&M wieder aus meinem T-Shirt Ausschnitt herausgefummelt hab … ich kann euch sagen, sowas ist bei diesen Temperaturen gar nicht gut … aber überhaupt nicht gut … dann freu ich mich schon auf das Mittagessen, denn Mann macht uns lecker Pommes und Wurstsalat (und jahaaa … das schmeckt zusammen) … verratet ihr mir, was euer Sommer Cocktail dieses Jahr ist … bin gespannt … also … let the sunshine in … ich wedele in die Runde … und ja sicher … logisch … wir sehen uns 😀

25. Juni 2016

Advertisements

7 Antworten to “My Club Tropicana Smoothie”

  1. meetmariah 25. Juni 2016 um 22:55 #

    Wow sieht das lecker aus😍

    Gefällt 1 Person

  2. Jasmin 27. Juni 2016 um 06:58 #

    Wenn ich diese gefrorene Mischung gekannt hätte……denn das Schnipseln bzw. schälen darf man wirklich nicht unterschätzen…..einer meiner Lieblinge „Grashopper mit Melone“ Zuckermelone, gr. Apfel, gr. Trauben, Kiwi und Limettensaft. Oder Mango, Orange, Pfefferminztee…..sind schon Lecker die Smoothies

    Gefällt 1 Person

    • zuckerimsalz 27. Juni 2016 um 07:01 #

      Ouhh … Jasmin, dass hört sich mal extrem lecker an 😀 … gerade bei diesem Wetter find ich die Smooties mit den gefrorenen Früchten total erfrischend.
      Viele liebe grüße Andrea

      Gefällt mir

  3. nunuloves 2. Juli 2016 um 19:38 #

    Hammerfarben!
    Liebe Grüße
    Nunu

    Gefällt 1 Person

Trackbacks/Pingbacks

  1. Chaos | andrea b. marquetant – photographie - 6. November 2016

    […] Das Rezept zu dem Bild gibt es natürlich auf meinem Foodblog Zuckerimsalz. […]

    Gefällt mir

Haut rein und schreibt mir was ... ich freu mich

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: