Wilde Zitronen & Orangen Wunder Muffins

7 Aug

… oder … warum wir hier zweimal Fasching feiern … Fundsachen aus dem Kindergarten wichtig sind … und überhaupt … the Dieter schläft echt nüscht 😀

1-zitronen-orangen-wunder-muffins

… und Tusch und Tataaa … heute das Wunder Rezept dass ihr auf Instagramm schon mal in der „Testversion“ sehen konntet … jetzt, da alle Testesser wohlauf sind und jeder mir hundertfach versichert hat, dass die mega-mässig-total-börner-halt-so schmecken (und nein es war keine Erpressung … tief und fest in die Augen kucken gilt nicht) … ja jetzt gibbet es die auch auf dem Blog 😀

… außerdem passen die pörfekt zu unserem zweiten Fasching hier in Schwetzingen … jahaaa … wir haben zweimal im Jahr kunterbuntes Treiben mit komisch verkleideten Gestalten … ist voll wahr …einmal im Februar das Traditions-Dingens und dann im August, wenn es heißt … hier kommt der … Dieter … der Thomas … der Kuhn … der halt mit den Sonnenblümchen … öhm … kann ich nochmal wie letzte Woche ein „E“ kaufen und auflösen …

… vorige Woche mit den Fresh & Berry Muffins voll im Roten Bereich … surfen wir heute mit dem abgewandelten Wunderkuchen Rezept komplett auf der sonnig frischen Früchtchen Welle …

2-zitronen-orangen-wunder-muffins

… denn während ich dass hier gerade schreibe (nach einer besch… Ikea Samstag Nachmittag Story) höre ich dem Schlagerbarden Dieter Thomas Kuhn zu, der bis in mein kleines Atelier reinprustet (wir wohnen ja fast im Schloss drin) und der gerade hier ein großes Sommerkonzert gibt … und da geht in Schwetzingen dann immer so voll die Post ab und die Sonne auf … alle Regenwolken verziehen sich (ok, ich hab den Vorhang zu- und die Stehlampe angemacht) … die Sonnenblumen Felder werden geplündert … Muttis Schlaghosen ausgegraben … ganz komische Sonnenbrillen (wahrscheinlich handelt es sich da um Fundsachen aus dem Kindergarten) aufgezogen … und sich mit Tonnen von Ketten (die es wohl im 10er Pack im Indien-Urlaub gab) behängt … also Ahoi und Helau … Herrlich 😀

3-zitronen-orangen-wunder-muffins

… und für den Dieter und alle Dieter Fäns (ok … ich bin jetzt nicht so die Schlagertante … aber jedem sein Ding) machen wir heute wilde leuchtende Zitronen & Orangen Wunder Muffins …

Backofen auf 160 Umluft vorheizen … ergibt ca. 18 Muffins … Wichtig, alle Zutaten in Zimmertemperatur !!!

Kurze Info: Ich hab das Original Rezept auf Muffinsgröße runtergerechnet. 

In eine Schüssel:
2 Eier
100 gr. Zucker
1 Packung Vanillezucker
… alles solange rühren, bis es cremig ist und sich verdoppelt hat

jetzt langsam (also so Schlagersong mäßig entspannt langsam) während ihr weiter rührt nacheinander

100 ml Öl (neutrales … ich hab da Sonnenblumenöl genommen)

für die Zitronen Muffins kommt 
100 ml Zitronen Buttermilch und
1/2 abgeriebene Schale einer Zitrone  (wenn ich keine Bio-Zitronen bekomme, dann nehm ich hierfür 2 Packungen Zitronenabrieb von Dr. Oetker – liegt bei den Backsachen) … dazu geben

für die Orangen Muffins kommt an der Stelle
100 ml frisch gepresster Orangensaft und
1/2 abgeriebene Schale einer Orange (auch hier gilt, bekommt ihr keine Bio-Orangen, dann hier 1 Packung Orangenabrieb von Dr. Oetker – auch bei den Backsachen) … dazu geben

dann kommt zu den einzelnen Teigsorten einfach noch: 
150 gr. Mehl
und
1/2 Packung Backpulver … sieben und vorsichtig unterheben (nehmt einfach einen Kochlöffel, der vielleicht jetzt sich nicht gerade als Schlagerfan verkleidet hat) … nicht rühren!

4-zitronen-orangen-wunder-muffins

Teig in die Backförmchen füllen (so ca. 2/3 voll machen), das funzt ganz prima mit so einem Eis-Kugel-Herausholer-Dingens-mit-einem-Drück-Mich-Ring)  … für ca. 15 – 20 Minuten in den Backofen … (da immer mal wieder kucken wie euer Backofen backt) … raus mit den Teilen … und auskühlen lassen.

Jetzt isses ja so … egal was ich zum Transportieren im Sommer drauf mache … dat hüpft garantissimo runter oder auf das andere Muffinsteil drauf oder hängt sich verzweifelt in die Ecke der Transportkiste … also … brauchen wir was Anhängliches unkompliziertes:

Die Zitronenschnittchen … einfach locker mit Puderzucker bepudern … und für die Orangen-Damen … 2 EL Zucker mit 2 TL Orangensaft gut mischen und dann mit einem Messer (oder Teelöffel) häppchenweise auf den Muffins verstreichen, das trocknet dann und bleibt da oben von ganz alleine sitzen.

5-zitronen-orangen-wunder-muffins

Wenn dass mal jetzt nicht total die Schnittchen sind … sehr zart zitronisch und samtig weich (fast wie Dieter ihrer) und elegant orangisch und saftig leuchtend … und die passen garantiert zur nächsten Picknick Aktion … und die können auch wirklich gut mit ordentlicher Rockmusik (ich habs getestet … passiert gar nix, die bleiben total brav sitzen … also alles im grünen Bereich) …

6-zitronen-orangen-wunder-muffins

So Kinners (auf Hochdeutsch: Kinder) … ich bin jetzt total müde und erschöpft (auch wegen dem Ikea Dingens) … ich brauch jetzt aber unbedingt noch so einen Schnäck (auf Hochdeutsch: Was für in die Hand, was man einfach so mal schnell essen kann wenn man im Kühlschrank jetzt nicht mehr so ´ne komplette Mahlzeit findet … ich könnt also den Streuselkuchen noch essen) … an der Stelle gehen meine Grüße an meine Mum … ich hab nämlich vorhin vom Dieter das eine Lied von Udo Jürgens gehört … und musste spontan an meine Hochzeit denken … Mum, die Ehe hält immer noch (sehr glücklich sogar) … also … macht es gut … habt euch alle lieb … oder schenkt euch Sonnenblümchen … und … wir sehen uns garantiert wieder ❤

07. August 2016

Advertisements

12 Antworten to “Wilde Zitronen & Orangen Wunder Muffins”

  1. wasmachstdueigentlichso 7. August 2016 um 14:25 #

    Um Jottes Willi, IKEA am Samstag und dann auch noch Schlager… halt durch, es wird besser, es kann ja fast nicht mehr schlimmer ;o) Iss noch einen Muffin.
    Lieben Gruß, Ilka

    Gefällt 1 Person

    • zuckerimsalz 7. August 2016 um 14:26 #

      Hahaaaa Ilka … you made my day … ich halte durch 😀 😀 😀
      Viele liebe grüße Andrea

      Gefällt mir

  2. Julia Erdbeerqueen 7. August 2016 um 21:34 #

    Das sieht ganz zauberhauft aus 🙂 Super Rezept.
    Liebe Grüße,
    Juli

    Gefällt 1 Person

  3. Malwida 8. August 2016 um 10:29 #

    Liebe Zuckerimsalz…. Habe grad dein wunderschön gluschtiges insta-Foto entdeckt…..so bin ich ganz schnell zu deinem Blog gehüpft!!!…. 😄😍 wunderbar 🍊🍋🍊 Dein Rezept!! Musste herzhaft lachen😄…. Sooo erfrischend und lustig deine Worte!! Liebe Grüsse aus der Schweiz!! Malwida

    Gefällt 1 Person

    • zuckerimsalz 8. August 2016 um 13:06 #

      Yeahhhhh …. Malwida … Dankeeeschööööön … dann freu dich schon auf die nächsten Artikel und viel Spaß beim Rumschnuppern 😉 auf dem Blog
      liebe Grüße zurück in die Schweiz
      Andrea

      Gefällt mir

  4. jasminpost64 10. August 2016 um 12:16 #

    Ich habe auch zuerst die Welt nicht verstanden, als selbst bei uns so viele “ verkleidete Menschen“ rum liefen, die haben ja bis zu uns, ihre Parkplätze gesucht. 🌺Flower Power Pur aber irgendwie hatte es auch was. Dir Zitronenbuttermilch-Muffins sprechen mich sehr an! Danke 🍋 für ein weiteres tolles Rezept.

    Gefällt 1 Person

    • zuckerimsalz 10. August 2016 um 12:36 #

      Das war dieses Jahr schon ganz besonders heftig mit den bunten Leutchen 😀 und Muffins sind gigantisch schnell und lecker 😀 … bin schon ganz hippelig auf mein Päckchen; -)

      Gefällt mir

  5. Mum 11. August 2016 um 10:46 #

    Hallo meine Große,
    ich bin auch sehr glücklich dass Du noch an das Lied denkst und dass es Dir soviel
    Glück gebracht hast.

    Alles Liebe Mum

    Gefällt 1 Person

  6. Katie Miller 2. Mai 2017 um 17:05 #

    Hmmmmh, die klingen superlecker und fruchtig (könnte mich grad gar nicht zwischen Orange oder Zitrone entscheiden). Werden bestimmt mal ausprobiert – danke fürs Teilen und die herzallerliebste Beschreibung 😂

    Gefällt 1 Person

    • zuckerimsalz 2. Mai 2017 um 17:06 #

      … ganz ehrlich … ich kann mich da auch nie entscheiden … aber hey … auf einem Fuß kann man sowieso nicht stehen 😉 … wünsch dir noch ganz viel Spaß hier beim Lesen und Backen
      viele Grüße Andrea

      Gefällt mir

Haut rein und schreibt mir was ... ich freu mich

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: