Das Waiting for Christmas DIY … inkl. Diary #32 … und ein Goodbye

27 Nov

… oder … heute mit einem genial einfachen DIY … mit einem Diary in extrem schön … und überhaupt … mit einem kleinen Tränchen im Auge und einem Goodbye …

Deckblatt-Diary2016

So .. 1. Advent … der Dezember hängt vor der Tür schon rum … wow … und doppelt wow My Diary Rezept Nummer 32 … drei Jahre Diary liegen hinter uns … und manchmal muss man einfach auch Goodbye sagen … aber heute gibt es gleich nochmal fünfache Weihnachtsvorfreude zum kostenlosen Download … denn ich hab da mal was für euch vorbereitet: Ein neues Diary Rezept im X-Mas Style, der Dezember Monats-Essenplaner, tollen Weihnachts Geschenk-Anhänger … uuuuuuuund dem „Waiting for Christmas – To Do Notebook (auf Hochdeutsch: Ein Heft in das man was reinschreiben kann 😉 ) …

das-waiting-for-christmas-diy-1b

… mit dem wunderschön aufgehübschten Rezept für MARMELADE FÜR ENGEL DIE GERADE PAUSE MACHEN  … und das alles total kostenlos und komplett für umme für euch … kommt mit und wir feiern ein großes Goodbye … und sagen „Adios“ …

… liebes Diary … du warst toll, hast uns drei Jahre lang begleitet und viele Rezepte Ordner gefüllt … bist unfassbar tausendmale downgeloaded worden … und überhaupt … es war schön mit dir … aber … heute heißt es Adios sagen, denn dass hier ist das letzte Diary auf Zuckerimsalz, manchmal muss man einfach aufhören wenn es am schönsten ist … und wer jetzt bis zum Ende alles liest, der darf sich auf eine Überraschung gefasst machen 😀

Aber erstmal ein Servus an alle die Neu hier sind … no Panik, es gibt echt noch wirklich aaaaaaalleeeeee Rezepte aus dem Diary No. 1, dem Diary No. 2 … Reloaded 2.0 die Second Edition und dem aktuellen Diary No. 3 … The 3. Generation kostenlos für euch … springt auf die My Diary Rezepte Seite und nix wie ran an den Drucker gestürzt und diese Seiten bleiben euch auch weiterhin erhalten.

Ach … und wenn mal was nicht funzt zum Downloaden, einfach mir kurz Bescheid geben und ich red dann ein ernstes Wörtchen mit dem Download Gedöns Teil.

Im Dezember natürlich mit … THE KITCHENPLAN … damit ihr locker den ganzen Monat eure Essenspläne eintragen könnt und die Family so weiß, was auf den Tisch kommt … dem aufgemotzen und aufgeteilten ZWEISEITIGEN REZEPT, den GESCHENKE ANHÄNGERN … WAITING FOR CHRISTMAS … (extra für euch designt und nur exclusiv hier auf dem Blog) … und … tusch und tataaa … heute mit dem kostenlosen NotebookWAITING FOR CHRISTMAS – MEINE TO DO LISTE … und dem passenden linierten Papier.

das-waiting-for-christmas-diy-2

… denn wer kennt das nicht … es ist noch so wahnsinnig viel vor Weihnachten zu machen, elfdrillönen Listen zu schreiben … die Listen dann irgendwo zu verstecken, damit sie keiner findet … man selbst dann auch irgendwie nicht mehr … und überhaupt … hab ich hier für euch ein wunderschönes Notebook designt … zum krass schnellen selbermachen und in der Handtasche verstecken (und garantiert wieder finden) …

Einfach die DIN A4 Vorlage für das Cover  HIER DOWNLOADEN … auf festeres Papier (so 160 gr. bis 250 gr. Papier) drucken … dann in der Mitte falten …

das-waiting-for-christmas-diy-3

… das DIN A4 linierte Papier HIER DOWNLOADEN … auf normales Papier drucken … die Linien sind schon extra quer für das Notebook … so ca. 10 mal drucken (Vorder- und Rückseite wenn ihr wollt) … und alle Blätter ebenfalls in der Mitte falten … in den gefalteten Umschlag legen, mit Briefklammern (Wäscheklammern gehen auch) zusammen halten und dann mit einem Tacker / Hefter (außen tackern, damit innen die gebogenen Klammern sind) alles dreimal zusammen tackern (oben, mitte und unten).

… und wer jetzt Panik und Tränchen in den Äuglein hat … musst nüscht weinen … denn ich hab das alles hier bei meinem REISETAGEBUCH schon mal ganz genau, mit hunderten von Bildern, beschrieben und gezeigt … aber ist echt null Problem … ist in fünf Minuten gewerkelt. Wer mag kann die Ecken der Papiere mit einem Eckstanzer (gibts im Bastelladen) abrunden … und das wars auch schon 😀

Weiter geht es mit dem Diary … das letzte Rezept für … MARMELADE FÜR ENGEL DIE GERADE PAUSE MACHEN… herrliche Weihnachtsmarmelade zum selbst naschen oder auch verschenken …

… wie immer, alles ist im PDF Format und bei mir hat das Ausdrucken am Besten funktioniert wenn ihr beim Drucken „tatsächliche Größe“ anklickt und einen Haken bei „Papierquelle gemäß PDF Seitengröße“ setzt, dann ist auch das A5 Ausdrucken kein Problem … und gaaanz wichtig: Die Downloads sind nur zum Privaten Gebrauch und nicht zur kommerziellen Verwendung oder zum Verkauf bestimmt  … darauf weise ich aber sowas von ausdrücklich hin.

Link anklicken … Dokument downloaden … dann auf dem eigenen Rechner drucken  !!!

==> lasst euch nicht verwirren, ihr müsst euch nicht anmelden, falls so ein Fenster aufpoppt, das steht auch weiter unten, da heißt es dann „nein danke“ und ihr könnt ohne Anmeldung downloaden.

monatsessensplaner-12-16

The Kitchenplan Dezember 2016
Download pdf in A4
Download pdf in A5

 

engel-marmelade-diary1 engel-marmelade-diary2

Rezept Seite 1 und 2
– Marmelade für Engel die gerade Pause machen –

Download Seite 1 und 2 in A4 (pdf)
Download Seite 1 und 2 in A5 (pdf)

 

web-scrapbook-labels-waitin

Geschenkanhänger – Waiting for Christmas  –
Download pdf in A4
– ganz normal auf festerem A4 Papier drucken –

Nicht verwirren lassen wenn die Qualität in der Dropbox komisch aussieht (warum auch immer dass so ist), es passt alles.

Also jetzt heißt es Goodbye liebes Diary … logisch könnt ihr die die Rezepte weiterhin downloaden, überhaupt kein Problem … und was kommt dann … was passiert 2017 … ja daaaaaaaaa … passiert was Großartiges … was Neues … was Aufregendes … und auch dass wird es dann jeden neu Monat geben … meine Lippen sind versiegelt … ich verrat noch nix … nur … merkt euch den 1. Januar 2017 … streicht ihn rot im Kalender an … (und wer noch nicht im Newsletter eingetragen ist … muss dass jetzt ganz schnell machen … kuckst du rechts an der Seite bisserl weiter oben) … denn dann gibt es eine große Enthüllung ❤ … jetzt für heute wink ich in die Runde … geh Kuchen backen und … halloooo … jawoll ja … logisch geht´s weiter hier im heftigen Weihnachtsfieber auf Zuckerimsalz … aber sowas von  😀

27. November 2016

Advertisements

9 Antworten to “Das Waiting for Christmas DIY … inkl. Diary #32 … und ein Goodbye”

  1. Johanna 27. November 2016 um 11:01 #

    vielen Dank für deine tollen Downloads, war heute morgen am überlegen, welche selbstgemachten Dinge ich verschenken könnte, und dann schau ich auf deine Seite….Hammer.
    So viele tolle Ideen,besonders die Marmelade für Engel..du bist genial. Wünsche dir noch einen schönen Adventssonntag, herzliche Grüsse, Johanna

    Gefällt 1 Person

    • zuckerimsalz 27. November 2016 um 11:31 #

      Oooh Johanna … dankeeeschöööön 💙 ja dann wünsch ich dir ganz ganz viel Spaß beim Geschenke machen und schick dir liebe grüße Andrea

      Gefällt mir

  2. FrauPfarr 27. November 2016 um 21:46 #

    Ich find solche Veränderungen ja toll, spannend und alles. Aber so lange warten?! 😩

    Gefällt 1 Person

    • zuckerimsalz 27. November 2016 um 21:52 #

      *lach* … ja aber sooooo lange ist das nicht mehr 🙃🙃🙃 das geht total schnell rum … echt jetzt
      Liebe grüße Andrea

      Gefällt mir

  3. kukkalapsi 28. November 2016 um 08:11 #

    Immer wieder wunderbar deine Posts zu lesen.
    Im Weihnachtsfieber bin ich auch schon. Und ich will noch backen, Adventskalender fertig packen, Geschenke kaufen, über den Weihnachtsmarkt bummeln, Glühwein trinken (so ca. 3-25), Listen schreiben (zum kochen, backen, schnubbeln und überhaupt….),
    Naja eben drölfhundert Dinge und das am besten noch ganz entspannt. Da kommt dein Notebook gerade rechtzeit! 🙂
    DANKESCHÖÖÖÖN 🙂
    Und eine doch hoffentlich noch ganz entspannte Weihnachtszeit!
    Jacqueline

    Gefällt 1 Person

    • zuckerimsalz 28. November 2016 um 08:34 #

      Genau so gehts mir auch gerade Jacqueline … und Weihnachtskarten schreiben … und und und … wir sollten mal einen Antrag stellen, das der Dezember ein paar mehr Tage hat 😉
      Liebe grüße und eine tolle Weihnachts Zeit
      Andrea

      Gefällt mir

  4. Unterfreundenblog 28. November 2016 um 08:24 #

    Andrea! Jetzt brauchen wir aber noch ein ‚Waiting for January‘ Special! Das ist ja viel spannender als Waiting for xmas! Der erste Blick aus kleinen Augen ist jedenfalls schon fest für Deine Seite eingeplant!! Freu‘ mich auf Deine News!
    Liebe Grüße.
    Narion

    Gefällt 1 Person

Haut rein und schreibt mir was ... ich freu mich

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: