Samtpfötchen – der X-Mas Orangenpunsch zum Löffeln

23 Dez

Ein fröhliches Huhuu und Servus in die Runde. Heute darf ich das Türchen im Adventskalender von Sugarprincess aufmachen :-)

Dieser Artikel enthält Werbung, da ich Blogs verlinke, die ich persönlich gut finde, jedoch von denen nicht beauftragt wurde, ich auch kein Geld dafür bekomme … und ist ein redaktioneller Beitrag.

… und da hab ich so quasi ein Last Minute Geschenk schnell mal aus dem Ärmelchen geschüttelt … naja … eigentlich gerührt … etwas, dass auf leisen Samtpfötchen kommt … mein X-Mas Orangenpunsch zum Löffeln …

… denn ich bin eine absolut süße Schnute und wenns um Marmelade und sowas geht, dann bin ich sowas von nicht mehr zu halten … und da ich mitten im Einkaufswahnsinn für Weihnachten bin und hier jede Sekund zählt *grins* …

… gibts auch ganz schnell und ohne Umschweife das Rezept zum herrlichen Orangenpunsch zum Löffeln:

– ergibt ca. 600 ml Marmelade –

In einen hohen Topf:

500 ml Orangensaft … entweder frisch gepresst (dann bitte sieben wegen des Fruchtfleischs) oder aber fertiger 100%iger aus der Flasche
100 ml Zitronensaft … gilt das auch wie beim Orangensaft
25 ml Rum und
1 Espresso Löffel Zimt … dazu jetzt noch
350 gr. Gelierzucker … und zwar die 2:1 Variante

… aufkochen und 6 Minuten sprudeln lassen … dabei immer umzurühren … Marmelade aus Fruchtsaft dauert immer etwas länger einzukochen, als mit ganzen Früchten.

Dann lassen wir den Punsch ungeniert in sterilisierte Marmeladengläser hüpfen … das Sterilisieren geht übrigens wirklich einfach: Gläser und Deckel in den Backofen stellen, diesen erst dann auf 150 Grad Ober-/Unterhitze einschalten … und nach 15 Minuten herausholen … dann nur noch die Marmelade sauber in die Gläser füllen… Deckel verschließen und am besten auf einem Holzbrett auskühlen lassen.

Ich wünsch euch wunderschöne, ruhige, friedvolle und vorallem stressfreie Weihnachtstage … esst gut, trinkt was leckeres und seid nett zueinander … lasst euch alle mal von mir feste Drücken … und … joah … ich denk schon … also ich habs fest vor … wir sehen uns dieses Jahr nochmal … und nicht vergessen … alles ist gut, solange es Zuckerstreusel gibt <3

23. Dezember 2017

 

 

Haut in die Tasten und schreibt mir ... wenn ihr eure email Adresse eintragt (wird nicht veröffentlicht), dann kann ich euch zackisch antworten

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: