Lettering Print & Do It Planer … das Freebie #1

6 Jan

The Art of Paper Serie by Zuckerimsalz … 2018 im genialen Lettering Style als Poster und ultimative Let´s Do It | Bucket Liste … natürlich wieder zum kostenlosen Download.

So … Halloooo … Naaa was läuft so … außer der Nase eventuell … da sind wir jetzt einfach mal so in 2018 angekommen und schon gibts hier wieder was neues … Wahnsinn … sagte der Hamster mit einem Lächeln auf den Bäckchen und legte einen Zahn zu im Rad ;-) ….

Scherz beiseite, der erste Post in 2018 und Zuckerimsalz steuert gnadenlos auf die 5 Jahre zu … und damit es hier nicht langweilige wird, hab ich gleich was krass neues für euch … die The Art of Paper Serie hier auf Zuckerimsalz geht weiter, aber mit einem neuen Konzept …  dem totally easy und muss ich unbedingt machen Dingens … du verwirrt … okidoki … komm mit … ich erklär mal so …

Die Poster Lettering Serie

Jetzt gibt es jeden Monat neu ein Zitat im Lettering Style als tolles stylisches Poster … im klaren schwarz/weiß Stil … denn so kann wirklich jeder auf dem eigenen Drucker sich die tollen Teilchen ausdrucken … und das mit dem Downloaden und Drucken ist echt kein Problem … da geb ich euch unten wieder eine genaue Anleitung.

Lasst uns also zusammen die Welt ein bisschen aufheitern und hängt die Poster überall auf (im Hausflur um die Nachbarn zum Lächeln zu bringen, oder aber in die Speisekammer um die wartenden Lebensmittel etwas zu unterhalten ;-) ) … logisch ist das auch das perfekte Last Minute Geschenk für ganz spezielle Menschen, denen ihr was gutes tun wollt.  Alle Motive sind von mir persönlich angefertigt, gesetzt und jeden Monat gibt es ein neues aufregendes gelettertes Zitat.

Houston we have a problem

Damit starten wir im Januar … der berühmte Satz den der Astronaut Jim Lovell der Apollo 13 Crew dem Bodenpersonal mitteilte, als es in der Raumfähre zu einem technischen Notfall kam … und mal ehrlich … haben wir im Januar nicht alle einen technischen Notfall .. öhm … so in Form von guten Vorsätzen … so wie: Ich will abnehmen, mehr Sport machen, mehr aufräumen (ok … ich werf die 9 einzelnen Socken, die ich jetzt schon seit 3 Jahren in der Schublade auf Warteposition habe jetzt endlich weg), ich muss was weiß was ich machen … aber hey, wenn die Typen von Apollo 13 den Notfall in den Griff bekommen haben, dann können wir das auch … und nicht dabei vergessen … einatmen … ausatmen … lächeln <3

Let`s Do It – Die Bucket Liste

Dieses Jahr brechen neue Zeiten an … jawoll ja … denn ab jetzt (ja genau jetzt), bekommt ihr jeden Monat von mir eine zum Poster passende Let´s Do It – Bucket Liste … und müsst euch selbst mit mindestens drei Sachen was Gutes tun. Neeee, die Zuckerimsalz Tante ist jetzt nicht auf ´nem komischen Trip … aber mal ehrlich, wir haben doch immer nur doofe „Muss ich machen“ Listen … ab jetzt kommt ein anderer Wind über die Sieben Weltmeere gefegt (ok unser Bächlein hier ist jetzt nicht so groß, hier tröppelt der Wind nur so) …

… denn ihr müsst mir jetzt hier hoch und heilig versprechen, dass ihr euch jeden Monat meine „Let´s Do It“ Liste ausdruckt und darauf mindestens drei Sachen schreibt, die ihr euch gönnt … angefangen, von 30 Minuten Auszeit (ey, reicht auch wenn man sich mal dreißig Minuten im Bad mit einem Hocker und ´ner Zeitschrift einschließt … Mama´s wissen wovon ich rede) … Musik mit Kopfhörer genießen … oder beim Bäcker ein süßes Teilchen und eine Tasse Kaffee trinken und den vorbeifahrenden Autos nachkucken … so nur für sich selbst alleine eine kleine Auszeit gönnen … Punkt

 

Lasst uns downloaden

Bevor wir mit den Downloads starten, wie immer, ein paar Informationen zu den Größen:

  • Das Poster ist ein Pdf und A4 groß
  • Die Let´s Do It Liste gibt es als Pdf in A4 und A5

 

Die Anleitung zum Download:

  1. Wenn sich die Download Seite öffnet steht dort der Datei-Name … darauf klicken und ihr seht das Motiv …  rechts oben steht „Herunterladen“ … und ihr könnt das Motiv downloaden, dann auf dem eigenen Rechner drucken (oder aber auf einem USB Stick mit zum Foto-Drucker / Kopie-Shop nehmen).
  2. Bei mir hat das Ausdrucken am Besten funktioniert wenn ihr beim Drucken „tatsächliche Größe“ anklickt und einen Haken bei „Papierquelle gemäß PDF Seitengröße“ setzt, dann ist auch das A5 Ausdrucken kein Problem
  3. Ganz Wichtig: Die Downloads sind nur zum Privaten Gebrauch und nicht zur kommerziellen Verwendung oder zum Verkauf bestimmt. Alle Dateien sind von mir persönlich fotografiert, bearbeitet und hergestellt. Jede Zuwiderhandlung wird rechtlich verfolgt … darauf weise ich aber sowas von ausdrücklich hin. 
  4. … und wenn mal was nicht so funktionieren sollte, einfach mir Bescheid geben und ich kuck dann gleich nach.

 

Ach … logisch gibt es noch alle anderen Plakate der Art of Paper Reihe aus 2017 noch jederzeit zum downloaden (bis auf die Limited Editions Poster, die immer nur einen begrenzten Zeitraum)  kuckst du hier bei DIY – Art of Paper (auf der Seite unten)

Also lasst uns ein wenig luschtig sein … die Welt ist schon trüb genug … werfen eine Runde Zuckerstreusel in die Luft, denn (weiß doch jeder) … alles ist gut, solange es Zuckerstreusel gibt … Ahoi bis zum nächsten mal … wir sehen uns … aber logisch doch und sowas von sicher :-)

06. Januar 2018

16 Antworten to “Lettering Print & Do It Planer … das Freebie #1”

  1. Silvia Westerheide 6. Januar 2018 um 12:05 #

    Also ich habe gerade Kopfkino wie Du vor Deinem PC sitzt und auf ihn einredest :o)
    vielen Dank für die beiden tollen Freebies – aber – ähm – das Teilchen vom Bäcker gönne ich mir viel zu oft.
    Liebe Grüße und für das neue Jahr alles Liebe und Gute, Glück und Gesundheit für Dich und alle Deine Lieben
    Silvia

    Gefällt 1 Person

    • zuckerimsalz 6. Januar 2018 um 12:42 #

      Hach Silvia … vielen vielen lieben Dank … aber weist du was ich festgestellt hab … es ist gar nicht so einfach drei gute Sachen für einen selbst aufzuschreiben … erschreckend oder … die „muss ich machen“ flutschen nur so … aber mal wirklich was schönes machen ist verdammt schwierig.
      ich schick ganz viele liebe Grüße zurück
      Andrea

      Gefällt mir

  2. DieFoodalchemistin 6. Januar 2018 um 13:37 #

    Sehr gute Idee Andrea … Die ganz persönliche Mach -ich- für- mich- Liste ist brauchen wir alle!!!!!
    Muss ich mir ausdrucken <3 :-)

    Gefällt 1 Person

    • zuckerimsalz 6. Januar 2018 um 13:58 #

      … aber das ist echt schwer was gutes zu finden und nicht „ich muss“ hätte ich echt nicht gedacht 😲
      Liebe Grüße zurück Andrea

      Gefällt 1 Person

  3. The Recipettes 6. Januar 2018 um 14:53 #

    😂 hihi! Genial wie immer!

    Gefällt 1 Person

  4. Sonja Rahe 6. Januar 2018 um 21:37 #

    Ach ich liebe deinen Blog! Die super tollen Fotos wo man das Gefühl hat gleich alles essen zu müssen und die Art wie du schreibst! Es macht so viel Spaß dir zu folgen. Mach weiter so!

    Gefällt 1 Person

    • zuckerimsalz 6. Januar 2018 um 21:52 #

      Mensch Sonja … ich sag danköööö und drück dich mal … deswegen mach ich das um ein bisschen das Leben lustiger zu machen
      Liebe Grüße zurück Andrea

      Gefällt mir

  5. Marion (Unterfreundenblog) 7. Januar 2018 um 08:34 #

    Schwetzingen, wir haben ein Problem!
    Die Sockenschublade ist aufgeräumt und die einzelnen Sockenleichen sind entsorgt. Das habe ich gestern tatsächlich gemacht und eben laut gelacht, als ich Deinen Beitrag gelesen habe. Aber Du hast so recht! To-do-Listen gehen total einfach von der Hand, aber to-do-dir-selbst-was-Schönes aufschreiben … hm, mal überlegen. Wär‘ doch gelacht. Ich berichte! Danke für die schöne Inspiration und das Poster ist super!! Ich glaube, ich hänge es im Büro auf :-)
    Schöööönen Sonntag!
    Marion

    Gefällt 1 Person

    • zuckerimsalz 7. Januar 2018 um 12:26 #

      Huhuuu Marion … das ist echt schwer was Gutes zu zu lassen … ich bin hier auch noch am überlegen … eine Massage hab ich schon drin stehen … ich bin sehr gespannt was du dir so gönnst … und freu dich schon mal auf noch 11 spannende Poster die da noch kommen ;-)
      liebe Grüße zurück (auch an den Herrn im roten Shirt ;-) )
      Andrea

      Gefällt 1 Person

  6. wasmachstdueigentlichso 7. Januar 2018 um 10:44 #

    Supersache. Und ich wird die im Büro mal an die verschiedenen Drucker schicken und dort liegenlassen, dann haben alle was davon :-)
    Für den Kalender ist das Christkind übrigens sehr gelobt worden (knapp vor Tränchen bei der Lieblingskollegin), danke, danke, danke!
    Lieben Gruß
    Ilka

    Gefällt 1 Person

    • zuckerimsalz 7. Januar 2018 um 12:27 #

      Hach Ilka … wie klasse (also die Tränchen und das völlig unabsichtliche herum liegen lassen ;-) ) … ich bin gespannt was auf deine Liste kommt
      viele liebe Grüße zurück
      Andrea

      Gefällt mir

      • wasmachstdueigentlichso 7. Januar 2018 um 20:05 #

        Also gut ich verrate es euch:
        Wenn ich matschig bin, mache ich ein Nickerchen beim Nachhausekommen.
        Danach lecker Milchkaffee, auch das die Maschine einsaut (haha, Spülung mache ich, große Reinigung der Ingenieur)
        Dem Hamster (der wohnt hier komischerweise auch oder ist das ein Zwilling?) zeige ich einen Vogel und gehe lieber eine Runde raus und gucke, ob der rote Kater in der Nachbarschaft mitkommt.
        Für den Anfang nicht schlecht, oder?!
        Ach ja, und bei mir waren es nicht die Socken, sondern das eine Schneidebrett, das eh keiner benutzt, weil es so oll aussieht.
        Lieben Gruß
        Ilka

        Gefällt 1 Person

      • zuckerimsalz 7. Januar 2018 um 20:07 #

        Grandios Ilka 😀😀😀

        Gefällt mir

  7. Lilamalerie 8. Januar 2018 um 08:20 #

    Schön mit dir im neuen Jahr anzukommen.
    Und eine tolle Idee hast du da wieder gehabt!!

    Der Spruch ist bei uns (Herr L. und mir) eh schon so ein geflügeltes Wort. Immer, wenn es irgendwo hakt, sagt einer von uns todsicher: Houston…..

    Und ihn jetzt so schön gelettert vor Augen zu haben… Daannnkkkeeesscchhhööönn!!

    Sollte ich dir noch kein gutes neues Jahr gewünscht haben, mache ich das hiermit und freue mich auf viele schöne postsvon dir.

    Ganz, ganz liebe Grüße,

    Monika

    Gefällt 1 Person

    • zuckerimsalz 8. Januar 2018 um 13:43 #

      Dankeschön Monika … wir sollten doch einfach mal wieder viel mehr „wollen müssen“ als „tun müssen“ … ich schick ganz viele liebe Grüße zurück und wünsch dir auch ein tolles 2018
      Andrea

      Gefällt mir

Haut in die Tasten und schreibt mir ... wenn ihr eure email Adresse eintragt (wird nicht veröffentlicht), dann kann ich euch zackisch antworten

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: