Vanille Törtchen Cupcakes mit Wölkchen Buttercreme und fruchtiger Füllung

30 Dez

Vanille Törtchen Cupcakes mit Swiss Meringue Wölkchen Buttercreme und herrlich fruchtiger Füllung … ein Traum in Pink Rosa, mit einem Hauch Gold … und weißen wattigen Schneeflöckchen oben drauf … so einmal Wolke 7 und zurück … ach und … 2018 … ich habe fertig … und sage Tschüß und Goodbye …

Der Artikel enthält Werbung, da ich Marken verlinke für die ich jedoch von den Unternehmen nicht beauftragt wurde (gekauft hab ich mir wie immer, das ganze Zeugs selbst) … und ist ein redaktioneller Beitrag.

Vanille, Törtchen, Cupcakes, Swiss Meringue Buttercreme, Fondant, Schneeflocke, Eiskristall, Marmelade, gefüllt

Wow … der letzte Artikel in 2018 … im März wird der Blog 6 Jahre alt … unfassbar … und wie oft wollte ich schon alles hinwerfen … einfach aufhören … aber irgendwie lässt mich dass hier einfach nicht los.

… wahrscheinlich … was heißt wahrscheinlich … zu 100 % seid ihr dass, die mir immer wieder das Gefühl gebt, dass ihr euch freut, wenn ich was Neues hier raushaue … mit mir lacht … backt … bastelt und einfach mal Hallo sagt.

… und an Silvester bekomm ich immer sowieso leicht Pippi in die Augen … deshalb … sag ich Danke … Danke fürs mit mir lachen … Danke fürs mit mir backen … Danke fürs DIYyourselfen … und Danke, einfach nur fürs da sein und mitlesen … und bevor ich jetzt komplett hier mein Make-Up zerstöre … kommt mit mir für dieses Jahr einfach nochmal mit und lasst uns auf Wölkchen schweben …

Ein Traum in Rosa und Gold und blaue Flecken

Zur perfekten Silvester Party … und Party ist schon eine Person mit ´ner Pulle Sekt und einer lächerlichen Tröte in der Hand und eventuell nüscht komischen Hut auf dem Kopf … jawoll … natürlich gehört auch das perfekte Dessert dazu … quasi Fingerfood für die Personen, die sich beim Geböllere nicht auf die Straße trauen.

Ja auch ich gehöre dazu … durch ein traumatisches Erlebnis in meiner Kindheit (vor Drilliönchen Jahren) … da hat einer neben mir so einen dämlichen „Lauten-Bumm-Böller“ hochgehen lassen … ich um mein Leben gerannt … in den Hof bei meinen Eltern rein … auf der ersten Treppenstufe zum Hauseingang ausgerutscht (war sauglatt) … volle Kanone auf meinen Allerwertesten geplumst … aufgestanden trotz Mörder Schmerzen … rein ins Wohnzimmer und hinter der Gardine vorsichtig rausgeschaut … Moral von der Geschichte: So Popo-Blaue-Flecken tun verdammt weh und dauern unendlich lang (fast bis zum nächsten Silvester … ehrlich) bis sie wieder weg sind *snief*

Vanille, Törtchen, Cupcakes, Swiss Meringue Buttercreme, Fondant, Schneeflocke, Eiskristall, Marmelade, gefüllt

… und um erst gar nicht blaue Flecken zu bekommen … braucht man einfach ein paar rosa Wölkchen die einen flauschig auffangen … also wenn man quasi so im halb liegend auf der Couch alle süßen rosa goldenen Traum Teilchen vernascht, wenn die anderen draußen laute Sachen machen … ach und da ich immer an die schnuffigen Katzen meiner Freundin Tilly denken muss, böllern Mann und ich seit Jahren nix mehr in die Luft, sondern essen lieber süßes Dessert und so anderes Zeugs (mit dem man ja im neuen Jahr aufhören will … ebentuell).

… und da wir eventuell jetzt alle an unsere letzten blauen Flecken denken … starten wir doch gleich mal mit dem Zaubern und legen los:

Vanille, Törtchen, Cupcakes, Swiss Meringue Buttercreme, Fondant, Schneeflocke, Eiskristall, Marmelade, gefüllt

Backzubehör / braucht ihr noch / Deko

Hier zeig ich euch mit welchen Formen ich gebacken hab … und was man eventuell nicht im Vorratsschrank hat, aber noch zum Rezept dazu braucht.

Backformen:

    • 12 er Muffinsblech ==> KLICK

braucht ihr noch:

  • Goldene Muffinsförmchen (ich hab die genommen, sind wirklich stabil und riechen nach nix),
    andere Papierförmchen gehen natürlich ==> KLICK
  • essbares Gold (ich hab mir das geholt) ==> KLICK
  • Buttermilch
  • weißer Fondant
  • Speisestärke (zum Fondant ausrollen)
  • Lebensmittelfarbe in Pink (ich liebe und verwende diese hier ==> KLICK) gibts bei uns im Tortenzubehör Laden
  • Apfelausstecher hab ich genommen (sowas ==>KLICK) oder spezielle Cupcakes Ausstecher (wie der ==>KLICK)
  • Spritzbeutel
  • Spritztülle … ich hab diese genommen (dann gibt es geschlossenere Rosen) ==> KLICK
  • Marmelade eurer Wahl … bei uns war es meine Kiba Jam ==> KLICK
  • normal großen Eisportionierer (damit kleckert man weniger den Teig durch die Gegend beim Einfüllen (sowas hier meine ich ==>KLICK)

Deko

  • Schneeflöckchen Fondant Ausstecher
    (den hier hab ich mir gekauft) ==> KLICK

Alle Links sind keine Affiliate Links, es sind entweder Beispiele oder Sachen die ich selbst gekauft hab und mit denen ich zufrieden bin.

Vanille, Törtchen, Cupcakes, Swiss Meringue Buttercreme, Fondant, Schneeflocke, Eiskristall, Marmelade, gefüllt

Rezept / Anleitung

Wie immer … erst mal alles in Ruhe durchlesen … vielleicht mit einer Tasse Kaffee oder einer heißen Schokolade und dann sich auf die Zubereitung stürzen … und bei Fragen schreibt mir einfach (oben auf Contact geklickt).

Fondant Schneeflocken zaubern

Ich hab mir sagen lassen, dass man Fondant Deko einen Tag vorher machen sollte, damit diese fester und stabiler sind … und hier macht es echt Sinn, sich einen Tag vorher die Zeit zu nehmen um mit dem Ausstecher (siehe oben) Flöckchen zu zaubern … ähm … hatte ich schon erwähnt dass Schneeflöckchen seeeeehr zerbrechlich sind … aber … ich habe gekämpft und auch meistens gewonnen *grins*.

Also … einmal den Fondant durchkneten … auf einer glatten Oberfläche, auf der ihr etwas Speisestärke pudert … ausrollen (nicht zu dick) … den Ausstecher nehmen, diesen bisschen in die Speisestärke reindrücken (dann flutscht theoretisch der ausgestochene Teil schneller raus … ich betone hier … theoretisch … (egal wie … es war eine sch… Arbeit … aber die war es sowas von wert) … also reindrücken und auf einem flachen Brett (mit Backpapier drauf) wieder rausplöppen lassen.

Als Tipp … ich hab mit einem flachen Messer und den Fingerspitzen bissen das Plöppen unterstützt und zu 80 % kam da auch echt was raus, das nach Schneeflöckchen aussah … zum Aushärten bleibt der Fondant einfach so auf dem Brett liegen.

Vanille, Törtchen, Cupcakes, Swiss Meringue Buttercreme, Fondant, Schneeflocke, Eiskristall, Marmelade, gefüllt

Vanille Törtchen Cupcakes

Hierfür nehm ich mein Lieblings Rezept von meinen Törtchen … hab ich euch schon mal bei meiner großen Törtchen Backschule gezeigt ==> dort gibt es auch super viele Tipps rund ums zweistöckige Mini Törtchen backen … und da dieser Teig so fluffig und stabil ist, ist er genial um oben drauf ein herrliches Topping aufzuspritzen …

… hier die Mengenangaben für 16 Cupcakes:

Backofen auf 160 Grad Ober / Unterhitze (!!! Kein Umluft !!!) vorheizen … die Papierförmchen in die Backform setzen.

2 Eier Größe M … die Eier trennen … das Eiweiß von jedem Ei kommt jeweils in einen eigenen Becher … die Eigelbe hüpfen in einen zusammen … auf die Seite stellen

In eine Schüssel
190 gr. Mehl und
1,5 Teelöffel Backpulver … sieben … Schüssel zur Seite stellen

In einen Messbecher
160 ml Buttermilch und
1 TL flüssige Vanille … verrühren … Becher zur Seite stellen

In die Rührschüssel
40 gr. weiche Butter
40 ml Sonnenblumen Öl … und
130 gr. weißen Zucker … (Kitchenaider nehmen jetzt den Flachrührer) … 3 Minuten auf hoher Stufe rühren

… weiterrühren … und jetzt nacheinander mit etwas Abstand (so 5 Sekunden)
die Eiweiße einzeln (2 Stück) dazu … weiterrühren … anschließend
alle Eigelbe auf einmal rein geben und nur solange weiterrühren bis alles vermischt ist

Rührer jetzt auf mittlere Geschwindigkeit stellen und weiterrühren … jetzt brauchen wir die vorbereitete Schüssel mit dem Mehl und den Becher mit der Buttermilch:

5 Esslöffel vom gesiebten Mehl dazu … dann
die Hälfte der Buttermilch … jetzt wieder
5 Esslöffel Mehl …
den Rest der Buttermilch … und schließlich
den Rest des Mehles dazu … Wichtig !!! Nur solange rühren bis alles vermischt und ohne Klümpchen ist … danach sofort aufhören !!!

Den Teig mit dem Eisportionierer in die Papierförmchen geben (jeweils ein Plöpp Teig rein) … auf die mittlere Schiene des Backofens stellen und für ca. 15 – 17 Minuten ab in den Backofen … prüft zum Schluss mit einem Holzstäbchen ob der Teig gut ist (aber bitte nicht zu lange backen, sonst wird der Kuchen echt trocken) … raus aus dem Ofen und komplett kalt werden lassen.

Vanille, Törtchen, Cupcakes, Swiss Meringue Buttercreme, Fondant, Schneeflocke, Eiskristall, Marmelade, gefüllt

Swiss Meringue Buttercreme … für Anfänger

Als Krönchen erhalten unsere Cupcakes jetzt ein Wölkchen Topping aus leckerer Swiss Meringue Buttercreme … (ich lieb die einfach, die erinnert mich so an meine Kindheit und diese Neujahrstörtchen vom Bäcker) und die wirklich, wirklich super einfache und exakte Anleitung hab ich hier für euch … selbst Anfänger haben überhaupt kein Problem damit …. Ihr findet die ausführliche einfache Anleitung HIER <==

Ihr macht die Halbe Menge (reicht völlig für die 16 Cupcakes) … fügt aber zum Abschluß noch die Pinkene Lebensmittel Farbe hinzu … einfach ein paar Teilchen / Tröpfchen (bis dass für euch ein gutes Pink ist) … rührt das Ganze dann solange noch um, bis die Farbe gleichmässig verteilt ist.

Parkt die Creme für eine halbe Stunde im Kühlschrank.

Vanille, Törtchen, Cupcakes, Swiss Meringue Buttercreme, Fondant, Schneeflocke, Eiskristall, Marmelade, gefüllt

Wir füllen mit ganz viel Liebe … innen

… und einem Apfelausstecher … aber ohne Äpfel, sondern mit eurer Lieblingsmarmelade … bei uns war das meine Kiba Marmelade (hach … die 80er lassen grüßen) … Rezept gibts HIER … aber logisch könnt ihr eure Favorit Marmelade nehmen …

Die kalten Muffins werden jetzt einfach mit einem Apfelausstecher in der Mitte ausgestochen … also vorsichtig den Ausstecher rein … etwas hin und her drehen … und wieder rausholen … aufpassen, dass ihr nicht zu tief stecht … jetzt habt ihr eine kleine wunderschöne Kuhle / Löchlein / Vertiefung … also sowas in der Richtung.

Die Marmelade wird ganz unkompliziert in einen Spritzbeutel gefüllt … unten bisschen abgeschnitten und damit füllen wir vorsichtig die kleine Vertiefungen der Muffins.

… und machen aus einem Muffin jetzt Luxus Cupcakes von außen

Super einfach … wie Bauklötze zusammen stecken … nehmt euch euren gefüllten Muffin und die Buttercreme (die kommt jetzt in einen Spritzbeutel mit der Sterntülle (siehe oben) … um diese niedlichen Rosen aufzuspritzen fangt ihr einfach in der Mitte an einen Plöps zu spritzen und umkreist ihn … aber flach, also nicht in die Höhe gehen (ohne abzusetzen) einmal außen herum bis die ganze Oberfläche bedeckt ist … that´s it … man braucht eigentlich nur die richtige Tülle und dann sind Rosen überhaupt kein Problem.

Vanille, Törtchen, Cupcakes, Swiss Meringue Buttercreme, Fondant, Schneeflocke, Eiskristall, Marmelade, gefüllt

Jetzt mit einer Pinzette die Goldteilchen oben verteilen … ein Fondant Schneeflöckchen leicht festdrücken … und fertig ist unser Traum aus rosa Wölkchen … ab in den Kühlschrank, bis wir uns drauf stürzen um sie zu vernaschen.

Kleiner Hinweis: Ich hab festgestellt, dass wenn man die Cupcakes samt Fondant Dingens im Kühlschrank über Nacht lässt, dann wird das Fondant Teil leicht Kaugummi mäßig … wenn ihr also die Cupcakes vormachen wollt, dann setzt die Schneeflöckchen erst an dem Tag drauf, an dem sie vernascht werden sollen.

Vanille, Törtchen, Cupcakes, Swiss Meringue Buttercreme, Fondant, Schneeflocke, Eiskristall, Marmelade, gefüllt

… und jetzt heißt es Abschied nehmen … von 2018 … du warst ein ziemlich gutes Jahr (mit ein paar Tränchen) … und 2019 … okäy … lass uns einfach mal loslegen und sehen was du bringst …

Lasst es uns kurz und schmerzlos machen (ey mein Make-Up!!! … rot verschmierter Lippenstift sieht lächerlich aus mit runtergelaufener schwarzer Wimperntusche) … also … macht es gut … habt euch lieb … rutscht vorsichtig rein `ne … und … ja … wir sehen uns …

30. Dezember 2018

Haut in die Tasten und schreibt mir ... wenn ihr eure email Adresse eintragt (wird nicht veröffentlicht), dann kann ich euch zackisch antworten

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: