Dessert für Zwei | Mousse au Chocolat … einfach, schnell und ohne Ei

10 Mrz

Dessert für Zwei – Mousse au Chocolat … echt einfach, schnell gemacht und ohne Ei. Für heimliche Naschstunden zu Zweit … und Halloooo … Schokolade im Überfluss.

Der Artikel könnte Werbung enthalten, da ich Marken nenne, für die ich jedoch von den Unternehmen nicht beauftragt wurde (gefroren hab ich diesesmal auch noch) … und ist ein redaktioneller Beitrag.

Mousse au Chocolat, Dessert für 2, Zwei, Rezept, ohne Ei, für Anfänger, einfach, schnell, mit Sahne,

Ein laut rufendes … Servus … wie gehts und was geht ab … heute auf dem Blog eine weitere super herrlich verrückte Idee aus meinem Kopf … außerdem ein fast freiwilliger Feldversuch mit Eisbären … und die wirklich wichtige Frage, ob Blumenkohl geringelte Socken stehen.

… frisch und neu auf dem Blog die Kategorie, die da ganz lässig rüberkommt und da heißt: „Für Zwei“ … das bedeutet genießen für Zwei Personen … kein kiloweises Abwiegen von Zutaten … keine Massenproduktion mit dem Hintergedanken: „jesses wer soll das alles nur essen“ … neee … bei dieser Kategorie bekommt ihr die Zutaten für das Genießen mal Zwei … logisch in schnell und unkompliziert und herrlich lecker … heute starten wir mit dem Soulfood schlechthin … Mousse au Chocolat … grandios … und … wie war das mit den geringelten Söckchen …

Was wäre die Welt ohne Tiefkühlprodukte

Ernsthaft jetzt … Andrea … was los … alles ok mit dir? … ähm joah … schon … aber während ich mein fluffiges Mousse gelöffelt hab, stand ich vor dem Gefrierschrank (aus dem ich vorher die gefrorenen Kirschen, die ich als Deko brauchte rausgeholt hab) und dachte … „Mönsch, den musste auch mal wieder abtauen“.

… und dann … wie so ein glitzernder Eiswürfel sprang es mich im Internet an … die Pressemitteilung des Deutschen Tiefkühlinstitut (keine Ahnung warum Google mir das anzeigt, vielleicht weil ich nach Trockeneis zuletzt gesucht hab … das hab ich dann aber ganz schnell wieder abgehakt … so Nebel selbst machen … denn in den Warnhinweisen stand, dass man ´nen Finger oder so verlieren kann, wenn man da reinfasst … überlegt mal … da macht es flupp … und weg isser … ok also kein Trockeneis) …

… huch … also Tiefkühl Dingens … jetzt haltet euch fest … *kreisch* … es gibt tatsächlich den Internationalen Tag der Tiefkühlkost (laut Google immer am 06. März) … brutal oder? … und dann frag ich mich natürlich, wer kommt auf so ´ne Idee eigentlich … ich also gegoogelt (ok … seien wir gespannt, was ich danach so alles angezeigt bekomme), und entdecke, dass es in den USA am 06. März 1930 die ersten Tiefkühlprodukte im Supermarkt zu kaufen gab. Aha … und jetzt kommt´s, der damalige amerikanische Präsident Ronald Reagan hat den Tag ausgerufen … den Frozen Food Day … okäy … da frag ich mich natürlich ob dem kalt war an dem Tag, oder er vielleicht nur seinen Blumenkohl nicht essen wollte und zu seiner Frau meinte … „du Schatz, das kann man bestimmt noch länger aufheben wenn wir den einfrieren“ … schließlich war er ja Schauspieler, der hat das bestimmt total überzeugend rübergebracht … oder so.

Mousse au Chocolat, Dessert für 2, Zwei, Rezept, ohne Ei, für Anfänger, einfach, schnell, mit Sahne,

Können gefrorene Lebensmittel auch ängstlich sein

… davon bin ich jetzt mal total überzeugt … hey, du kuckst deinen Blumenkohl an und sagt zu ihm, mit lieblich flötender Stimme: „du, das tut gar nicht weh, und du siehst dann noch immer total frisch, jung und faltenfrei aus“ … und dann haust du ihn unnachgiebig in einen viel zu kleinen Zippbeutel (weil du keine Große mehr hast und die Minis wirklich zu Mini sind) und legst ihn zu den anderen Frostbeulen in den Gefrierschrank … zu den verlorenen Seelen, die dort schon länger als bestimmt ein halbes Jahr in der hintersten Ecke mit einem Klippverschluß Teil-Dingens liegen, weil du dachtest … „och das kann man noch verwenden, man kann ja nie wissen“ … und du genau weißt … du kuckst das Sch… kleine Beutelchen nie wieder an … also wenn da Blumenkohl nicht ängstlich ist …

Ein Rezept …

An dieser Stelle … verabschieden wir uns kurz von meinem gefrorenen Gemüse und wenden uns einem weiteren wirklich gesunden und lebenswichtigen Lebensmittel zu … der Schokolade … und psssst … der Angel Cake hier ist auch extremst schokoladig und herrlich zum Teller einmal komplett quer abschlecken …

Mousse au Chocolat, Dessert für 2, Zwei, Rezept, ohne Ei, für Anfänger, einfach, schnell, mit Sahne,

Dessert für Zwei : Mousse au Cocolat

„Für Zwei“ heißt immer … wir backen / kochen / zaubern mit leckeren Sachen für zwei Personen … immer unkompliziert und einfach erklärt …

Rezept / Anleitung
Bitte in Ruhe durchlesen … und dann nach der Anleitung loslegen … bei Fragen schreibt mir einfach (oben auf Contact geklickt).

In eine Schüssel …
150 gr. gehackte / zerkleinerte Schokolade

In einem Topf …
130 ml Sahne mit
1,5 TL Baileys
1 TL Instant Kaffee (das ist fertiges Kaffeepulver zum Übergießen) und
1 EL Honig … verrühren … und erhitzen … kurz bevor alles kocht vom Herd nehmen und über die gehackte Schokolade gießen 1 Minute stehen lassen und dann gut mit einem Kochlöffel verrühren, so dass sich die komplette Schokolade aufgelöst hat und das Ganze wie ein cremiger Pudding ist … im Kühlschrank für ca. 30 Minuten kaltstellen

… dann …
100 ml Sahne mit
1 TL Vanillezucker aufschlagen, so dass sie schön fest ist

Die kalte Schokoladenmasse aus dem Kühlschrank holen und mit einem Rührer (Schneebesen) kurz aufschlagen … ca. 2 Minuten, dann wird die Masse etwas fester (fast so wie Schoko Sahne) … jetzt nur noch die aufgeschlagene Sahne vorsichtig (wirklich vorsichtig) unterheben … so dass nichts mehr weißes sahniges zu sehen ist …

In zwei Schälchen gleichmässig verteilen und nochmal ab in den Kühlschrank für 30 Minuten.

Deko / Topping:

Hier wird es super easy … bevor ihr das Mousse vernascht, einfach etwas Kakaopulver mit einem Sieb drüber verteilen … und dann als Deko draufhauen was ihr habt … bei mir haben sich im Gefrierschrank noch ein paar Kirschen getummelt und im Backschrank schlummerte eine Tüte Pistazienkerne vor sich hin … that´s it … mehr isses nicht …

Jetzt heißt es nur noch das super fluffige schokoladige Mousse zu zweit genießen … mit dem Herztypen … oder der Herztypin … der besten Freundin die gerade Liebeskummer hat … oder einfach gnadenlos alle beide Schüsseln selbst schlemmen … geht problemlos (kann ich euch aus eigener Erfahrung sagen) …

Mousse au Chocolat, Dessert für 2, Zwei, Rezept, ohne Ei, für Anfänger, einfach, schnell, mit Sahne,

Schockfrostung und die Folgen

Die schreiben ja in der Pressemeldung (und ich weiß immer noch nicht, warum ich das angezeigt bekomme), dass Schockfrostung die beste und schonendste Art ist, wertvolle Lebensmittel für eine lange Zeit zu erhalten (Zitat ende … alter Schwede, ich hab ernsthaft die ganze Pressemitteilung gelesen … boah … bin ich leicht zu beeinflussen) … und wenn das so ist … dann müsste es doch auch klappen, wenn ich (bin schließlich auch ein wertvolles Dingens) jede Nacht im saukalten Schlafzimmer mit weit geöffneten Fenstern, völlig und komplett nackig im Bett liege … friere was das Zeug hält und morgens frisch … munter … und total faltenfrei wieder aufwache … also so quasi babyweich in den Spiegel kucken kann …

Testversuch am lebenden Objekt

… ha … (so ein lautes entsetzes Ausrufen) … ein Sch… passiert dass … ich habs gemacht … und was war … der Wind hat durch das Schlafzimmer geföhnt und die ganze Nacht war ein lautes Wuhuuu Heulen zu hören … gefroren hab ich durchgängig (trotz 3 Fleece Decken und warmer Gedanken), war ja schließlich mit nix an im Bett … kurz überlegt, ob ich Söckchen anziehen soll … mich aber dann dagegen entschieden, schließlich hab ich dem Blumenkohl auch keine geringelten Socken oder Schal angezogen, bevor ich ihn in den Zippbeutel gesteckt hab. An Schlaf war auch nicht zu denken … hab ja gedacht ich bin in der Antarktis auf irgendeiner Eisscholle und könnte unter Umständen vor Eisbären fliehen müssen (man weiß ja nie, was so im weitgeöffneten Fenster reinkommen könnte) …

Mousse au Chocolat, Dessert für 2, Zwei, Rezept, ohne Ei, für Anfänger, einfach, schnell, mit Sahne,

Spieglein, Spieglein an der Wand …

… bitte, bitte geh jetzt nicht kaputt … am nächsten Morgen … dem Morgen danach … nach der Eiseskälte und dem knappen Entkommen eines möglichen Eisbären Überfalls im Schlafzimmer … Alter Falter, hab ich ausgesehen … also im Spiegel (wahrscheinlich dann auch in echt) … blutunterlaufene Augen (ich geh davon aus, dass das daran lag, dass ich die komplette Nacht kein Auge zugemacht hab … wegen Eisbär und so) … dicke Augenringe (eventuell das ganze geschmolzene Wasser der Antarktis) … gepaart mit schwarzen Augenringen (das könnte aber noch die restliche Schminke von gestern Abend sein … da will ich mich jetzt nicht ganz festlegen) … und eine Frisur wie Clarence der Löwe … in dem Moment denke ich nur … das war aber mal gar nix von wegen tiefgekühlt isses besser und Haltbarkeit und so … aber mal wirklich gar nix … und mein tiefer Dank geht an der Stelle an die der Kosmetikindustrie für die Erfindung des Make-Ups … ihr macht Wunder war *grins*

Mousse au Chocolat, Dessert für 2, Zwei, Rezept, ohne Ei, für Anfänger, einfach, schnell, mit Sahne,

Das Fazit des Selbstversuches

… ich ess lieber Blumenkohl … werd ihm aber auf jeden Fall vorher gut zureden, bevor er in die Tiefkühltruhe kommt … und verspreche hoch und heilig jetzt alle kleinen Beutelchen die sich in den Ecken des Gefrier-Universums befinden, würdevoll und mit ein paar netten Worten zu entsorgen …

… im übrigen werde ich die Fenster nur noch einen spaltfrei über Nacht auflassen … also nur wegen dem Wuhuuu vom Wind, nicht jetzt dass ich Angst hätte vor den Eisbären oder so … `ne … und der Rest … tja der bleibt ein Geheimnis (also ob ich Socken im Bett trage oder nicht) … so wie das Top Secret Ding mit der getigerten Unterhose

Tschö ihr kleinen Blumenkohl Stengelchen … habt es warm … esst mehr Schokolade (ist ja schließlich auch so wie was gemüsiges) … und logisch … wir sehen uns … absolut und defintiv.
Andrea

10. März 2019

Mousse au Chocolat, Dessert für 2, Zwei, Rezept, ohne Ei, für Anfänger, einfach, schnell, mit Sahne,

Haut in die Tasten und schreibt mir ... wenn ihr eure email Adresse eintragt (wird nicht veröffentlicht), dann kann ich euch zackisch antworten

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: