Oster Cupcakes … süß, fruchtig und very chic für die festliche Ostertafel

31 Mrz

Oster Cupcakes – süß, fruchtig und very chic für die festliche Ostertafel … Vanille trifft auf Aprikose … umarmt fluffige Sahne und verschmilzt mit einem zarten grünen Blättchen aus Fondant … würde sagen das wird was mit uns zwei … ach und apropo … Häppy Börsdäy Zuckerimsalz … hoch die Tassen auf 6 (!!!) Jahre Blog …

… und täglich grüßt das Murmeltier: Denn der Artikel enthält Werbung, da ich Marken verlinke für die ich jedoch von den Unternehmen nicht beauftragt wurde (gekauft hab ich mir wie immer, das ganze Zeugs selbst und gegessen hat es die Family) … und ist ein redaktioneller Beitrag.

#Ostern #Rezept #Cupcakes süß fruchtig Aprikosen Kaffeetafel

Jetzt gerade so … also im März … herrjeh … ist der Blog 6 Jahre alt geworden … krass … und ziemlich unvorstellbar … also hätte man mir das damals jemals gesagt, als ich blauäugig (hab wirklich so welche) einfach mal angefangen hab, drauf los zu tippen, dass ich nach 6 Jahren immer noch da bin … mmm (also so ein nachdenkliches „mm“) ich glaub nicht, dass ich daran geglaubt hätte …

… und jetzt … mmm (diesesmal so ein positiv nachdenkliches „mm“) …

Happy Birthday tu yuhuu

Ähm … ja … was hat sich denn eigentlich in den 6 Jahren so alles getan Andrea? … mmm (jetzt so ein überlegen-ich-weiß-nicht-was-du-meinst „mm“) … alsoooo:

Ich mag immer noch nicht so ganz Rosenkohl … dank meiner Nicht-Schwindel-Armbänder wird mir beim Autofahren nicht mehr schlecht … unser Kind ist erwachsen geworden (*heul*) … ich mag immer noch lieber Schokolade als Bonbons … und Glasuntersetzer müssen definitv ganz ordentlich und gerade auf dem Tisch liegen.

… okäy … aber gibts denn nicht noch irgendwelche Sachen die in der Zeit passiert sind? … mmm (diesesmal so „häh“ „mm“) … also die Welt ist immer noch rund und keine Scheibe … mein Dad hat nicht (obwohl er es letztens felsenfest behauptet hat) das Internet gelöscht (kein Scheiß … ich hab so gelacht … allerdings war nur der Google Button plötzlich weg) …

#Ostern #Rezept #Cupcakes süß fruchtig Aprikosen Kaffeetafel

… und wenn ich eins gelernt hab, dann sind es Freundschaften in echt und im Real Life sehr wertzuschätzen … (gell Mädels) … deshalb … mmm … (so ohne Wertung, einfach „mm“) … mir gehts gut … ich hab immer noch Lust und irgendwie wirds auch nicht langweilig … deshalb würd ich sagen … haun wir einfach weiter hier rein und ihr bleibt an meiner Seite … Tschakka und hoch die Tassen …

… bevor jetzt aber jemand verhungert … legen wir doch einfach gleich mal mit dem Cupcake Oster Zauber los … und pssst … noch mehr versteckte Ostereier gibt HIER *zwinker*:

#Ostern #Rezept #Cupcakes süß fruchtig Aprikosen Kaffeetafel

Backzubehör / braucht ihr noch / Deko

Hier zeig ich euch mit welchen Formen ich gebacken hab … und was man eventuell nicht im Vorratsschrank hat, aber noch zum Rezept dazu braucht.

Backformen:

    • 12 er Muffinsblech

braucht ihr noch:

  • weiße Papier Tulpen Muffinsförmchen (so welche)  ==> KLICK
  • Buttermilch
  • grüner Fondant … ich hab den hier genommen ==> KLICK
  • Speisestärke (zum Fondant ausrollen)
  • Spritzbeutel
  • runde Spritztülle
  • getrocknete Aprikosen (geschwefelt, dann sind die auch richtig orange) … gibts überall zu kaufen
  • normal großen Eisportionierer (damit kleckert man weniger den Teig durch die Gegend beim Einfüllen

Deko

  • Blatt Fondant Ausstecher
    (ich hab dieses Set mir gekauft, da sieht man auch die Blätter, es gibt aber dutzende gleiche Ausstecher Sets, einfach mal vergleichen)
    ==> KLICK

Alle Links sind keine Affiliate Links, es sind entweder Beispiele oder Sachen die ich selbst gekauft hab und mit denen ich zufrieden bin.

#Ostern #Rezept #Cupcakes süß fruchtig Aprikosen Kaffeetafel

Rezept / Anleitung

Wie immer … lest erst alles mal durch … und stürmt dann in die Küche … bei Fragen schreibt mir einfach (oben auf Contact geklickt).

Fondant Blätter zaubern

Ihr könnt die Fondant Blätter schon eine Woche im voraus machen, da Fondant zu 90 % aus Zucker besteht, werden die nicht schlecht, sondern nur fest. Aufbewahrt werden sie am besten auf einem Brett und mit Zewa abgedeckt (dann stauben die nicht ein).

Das mit den Blättern ist echt einfach … Fondant durchkneten … auf einer glatten Oberfläche (mit bisschen Speisestärke) dünn ausrollen … den Ausstecher reindrücken (oben den „Drücker“ damit die Blätter Strucktur abgebildet wird, dann auch noch drücken) … dann rausplöppen lassen und ab damit auf das Brett.

#Ostern #Rezept #Cupcakes süß fruchtig Aprikosen Kaffeetafel

Aprikosen Cupcakes

Die Mengenangaben für ca. 16 Cupcakes:

Backofen auf 160 Grad Umluft … Papierförmchen in die Backform setzen.

In einen Mixer:
100 ml Buttermilch und
4 getrocknete Aprikosen (die geschwefelten sind die orangenen) … solange mixen, bis die Aprikosen fein püriert sind

In eine Schüssel:
2 Eier

100 gr. Zucker
1 Pck. Vanillezucker und
1 Espressolöffel flüssige Vanille … mit dem Schneebesen cremig rühren

jetzt:
100 ml  Öl und weiterrühren, dazu (immer noch rühren)
die Aprikosen-Buttermilch (die wir selbst gemacht haben) … nur rühren bis alles vermischt ist

weiter gehts:
150 gr. Mehl und
1/2 Packung Backpulver in den Teig sieben …  vorsichtig unterheben … jetzt noch
60 gr. von den Aprikosen kleinschneiden … und ebenfalls unterheben

Die Papierförmchen zu 2/3 mit dem Teig (nehmt den Eisportionierer) füllen und für 15 – 20 Minuten ab in den Backofen.

#Ostern #Rezept #Cupcakes süß fruchtig Aprikosen Kaffeetafel

Fluffiges Sahne Topping

Um jetzt keinen großen Aufwand zu betreiben, gibt es diesesmal als leckeres Topping einfach aufgespritzte Sahne … und zwar … um noch unkomplizierter zu sein … mit einer runden Spritztülle (oder aber wenn ihr sowas nicht habt, dann einfach den Spritzbeutel unten abschneiden) … hierzu brauchen wir:

300 ml Sahne … und
3 TL Vanillezucker … zusammen steif schlagen (wer mag nimmt Sahnesteif dazu, ich mach dass immer ohne)

Die Sahne parken wir im Spritzbeutel im Kühlschrank.

#Ostern #Rezept #Cupcakes süß fruchtig Aprikosen Kaffeetafel

Wie aus Muffins einfach Oster Cupcakes werden … die Deko

Wieder echt einfach … am Tag an denen ihr die Cupcakes serviert … nehmt einen Muffin … dann mit der runden Spritztülle kleine Sahnehäufchen (naja … so zweimal im Kreis gedreht und rausgedrückt) spritzen … eines von unseren Fondant Blättchen drauflegen … und ein Stückchen getrocknete Aprikose (hierzu hab ich immer eine Aprikose in vier Stücke geteilt) dazu gesteckt … fertig … sehr edel und im angesagten clean chic … für unsere Ostertafel in Weiß, Natur, Gold mit büsschem Grün.

… und dann natürlich genießen … so einmal reinbeißen und sich in einem weichen Vanilletraum mit kleinen vorwitzigen Aprikosenstückchen wieder finden … dabei genüsslich die fluffige Sahne von der Nase abwischen (die beim Reinbeißen ganz frech sitzen geblieben ist) Äuglein zumachen und abschalten.

#Ostern #Rezept #Cupcakes süß fruchtig Aprikosen Kaffeetafel

Deko Tipps für die Kaffeetafel

Apropo … edel … und clean chic und so … dieses Jahr war mir irgendwie nicht nach bunt und beim Stöbern in meinem Atelier hab ich mich dann für einen unkompliziert eingedeckten Tisch entschieden. Mit viel Weiß und Gold … Naturtönen, so ungefüllten Deko Wachteleiern … und einer beige/grauen Kerze (keine Ahnung wie ich den Ton nennen soll … evtl. „Schlamm-Pfütze nach zweimaligem Regnen“ oder so) …

Ein paar grüne Blätter find ich immer schön (und selbst wenn die vertrocknet sind, weil man … öhm … das Wasser vergessen hat, nach zu schütten, sehen die noch hübsch aus) … so Weidenkätzchen gabs beim Gärtner auch noch (allerdings haben die irgendwie die Angewohnheit nach ein paar Tagen abzuhauen) … und klaro … eine weiße Tischdecke (bei uns zuhause so eine Glaubenssache … ich mag Tischdecken total, hab aber immer Angst, wenn ich sie drauf mache, dass so Flecken sind, die man nicht mehr rauskriegt … und Mann mag die gar nicht … der liebt den Tisch pur).

#Ostern #Rezept #Cupcakes süß fruchtig Aprikosen Kaffeetafel

… und jetzt …

… würd ich sagen stürzen wir uns … mit allem was wir haben, in das nächste Jahr Zuckerimsalz … bleiben weiterhin hemmungslos lustig … lachen bis wir Pippi in die Augen haben … und werden weiterhin schief vom Partner angekuckt, wenn wir Abends im Bett sitzen und laut lachend hier lesen … also ihr Schnuffels, esst mehr grünes Zeugs (wenn es auch nur Fondant Blätter sind) und absolut klar wie Kloßbrühe … wir sehen uns … garantiert und auf jeden Fall.
Andrea

31. März 2019

… zum pinnen und nicht vergessen …

#Ostern #Rezept #Cupcakes süß fruchtig Aprikosen Kaffeetafel

 

6 Antworten to “Oster Cupcakes … süß, fruchtig und very chic für die festliche Ostertafel”

  1. DieFoodalchemistin 31. März 2019 um 20:17 #

    Happy Blog Bday auch von mir my dear <3
    Auf noch viele weitere Jahre mit dir, deinen Rezepten und verrückten Geschichten ;-)

    Das Cupcake Rezept klingt mal mega lecka und die Farben auf den Fotos … so toll!
    Schick dir ganz viel #krassekresse Grüße ;-))
    Sonja

    Gefällt 1 Person

    • zuckerimsalz 2. April 2019 um 08:27 #

      Heeey Sonja … #krassekresse Grüße zurück *grins* … wäre mein Beitrag zum gelben Ei gewesen … sechs Jahre ist schon echt krass … lass dich drücken
      Andrea

      Gefällt 1 Person

  2. Lilamalerie 31. März 2019 um 15:12 #

    Herzlichen Glückwunsch zum 6. Geburtstag!!!
    Schön, dass du immer noch da bist und uns heute mit diesem megaleckeren Rezept überrascht.
    By the way, meinen 6 Geburtstag (im letzten August) habe ich total verpennt, aber auch ich bin noch da.
    Sei mir liebstens gegrüßt,
    Monika

    Gefällt 1 Person

    • zuckerimsalz 2. April 2019 um 08:29 #

      Huhuuu Monika … ich glaube du warst von meinen ersten Momenten an meiner Seite du treue Seele. Lass dich drücken und stößchen auf deine 6 1/2 Jahre Blog.
      Andrea

      Liken

  3. Unterfreundenblog 31. März 2019 um 12:05 #

    Juhuuuuu, ich bin die erste Gratulantin! Zumindest hier und auf dem Papier. Also, Schnucki – Happy Bloggiversary und auf viele weitere Jahre Zuckerimsalz, tolle Rezepte, spannende Geschichten und ganz viele schöne Events mit unseren Rhein-Neckar-Bloggern. Darauf kann man ja wohl mal kräftig anstoßen! So schön, dass es Dich und Deinen zuckersüßen Blog gibt 💗
    Die Cupcakes und Deine Osterdeko sehen übrigens auch herzallerliebst aus. Genau mein Geschmack – beides!

    Alles Liebe,
    Marion

    Gefällt 1 Person

    • zuckerimsalz 2. April 2019 um 08:30 #

      Huhuuu Marion …. Dankeschön du Schnuffelchen … wie hatten wir es letztens … ist schon voll #krassekresse so *grins*
      Lass dich drücken und bis Donnerstag
      Andrea

      Liken

Schreibe eine Antwort zu zuckerimsalz Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: