Bagels, Hausgemacht, selbstgemacht, homemade, lecker, einfach, unkompliziert, ohne Natron, Zuckerimsalz, backen, Brötchen, schnell

Hausgemachte Bagels – einfach, lecker & unkompliziert | das Zuckerimsalz Rezept – inkl. Video Anleitung

Lecker luftige Bagels selber machen, das ist gar kein Problem und ich wette, ihr habt die Zutaten für den Teig alle Zuhause im Vorratsschrank. Ich zeig euch, wie ihr das ohne großen Aufwand selbermachen könnt und damit ihr seht wie echt einfach das gemacht wird … hau ich gleich noch eine Video Anleitung mit raus.

Ein frisches Hello Again an alle zusammen … hier erwartet euch ein leckeres Kerlchen, dass man zum Frühstück, Mittagessen, mit süß zum Kaffee, zum Abendessen, zum Grillen und … hach … zum immer und egal wann essen kann. Nennt sich auch Dingens mit Loch in der Mitte (vielleicht besser bekannt unter dem geheimen Namen „Bagel“) … und wie ich da eigentlich eventuell mit fast gar nix an, da drin vorkomme … ja, auch hier lüfte ich den Vorhang … oder so.

Bagels, Hausgemacht, selbstgemacht, homemade, lecker, einfach, unkompliziert, ohne Natron, Zuckerimsalz, backen, Brötchen, schnell

Bei diesem Rezept handelt es sich um mein geistiges Eigentum. Es wurde von mir persönlich entwickelt, getestet, geschrieben und hier veröffentlicht. Ich bitte herzlich darum, solltest du mein Rezept online stellen, den Link zu diesem Blogpost nicht zu vergessen. Bei Instagramm und Facebook benutze bitte #ZuckerimsalzBagels. Ach und wegen Werbung … joah, von nix und niemanden beauftragt, auch nix an Geld … ist aber ein sehr schöner Artikel über Bagel Dingens mit Loch in der Mitte geworden … deshalb, alle mir nach und bitte weiterlesen …

Von einer Oskar Auszeichnung, passender Unterwäsche und einer Tasse heißen Kaffee

Es war einmal … naja … also diese oder letzte Woche … eine Andrea, die schon unbedingt und sehr lange diese Bagels backen wollte. Tschön … und dabei hatte sie auch die Idee … mönsch, könnten wir auch gleichzeitig filmen dabei, dann weiß auch jeder wie das gemacht wird … auch tschön.

Ich also in die Küche … meine kleine Kamera auf etliche Bücher gestellt … den Fernauslöser bereit gelegt und angefangen die Zutaten bereitzustellen. Just in diesem Moment fiel mir auf … nope, so kannste nicht vor die Kamera … ich sach mal so … es war Freitag Morgens um kurz vor 8.00 Uhr und außer einer Tasse Kaffee hatte ich noch nix im Gesicht, geschweige denn außer dem Bademantel irgendwas drüber. Also hurtig was schönes angezogen (also zumindest ne einheitliche schwarze Hose und T-Shirt … kurzfristig auch noch für farblich passende Unterwäsche entschieden, schließlich wird man ja gefilmt), ins Bad gehüpft und eine Ruckizucki-Schnell-Restauration gemacht, mit Haare kämmen und Creme im Gesicht (für Fingernägel lackieren war keine Zeit mehr, musste also so gehen) und natürlich einer wunderschönen neuen roten Backschürze.

Also Küche und so … angefangen zu filmen (dabei immer schön gelächelt) … zu backen … zu fotografieren … zu filmen … weiter irgendwie gewurschtelt … paar Fotos zwischendrin und irgendwie immer die Filmkamera angeworfen und versucht beim Einschalten nicht jedesmal die Finger vor der Linse zu haben. Nachdem dann schließlich die Bagels aus dem Ofen waren … kam so panisch die Erkenntnis … mönsch, du hättest vielleicht vorher schon mal kucken können wie das Gefilmte denn aussieht.

… und was soll ich sagen … die Moral von der Geschichte … ich hätte splitterfasernackt in der Küche stehen können, mit wilden ungekämmten Haaren, komplett ungeschminkt und sogar mit einem Kaffeefleck auf dem Bademantel … warum … *heul* von mir war aber auch nix … nada … also gar nix auf dem Video zu sehen … außer den Händen mit ohne Fingernagellack … zuppa Andrea … der Oskar ist hier schon mal raus (also für dieses Jahr, aber ich bin felsenfest der Überzeugung, nächstes Jahr schreib ich definitiv eine Dankesrede) … wenigstens hab ich die ganze Zeit über schön gelächelt und mich gefreut, dass diese kleinen Scheißerchen (O-Ton Julia Roberts) so toll geworden sind und dass ist doch auch tschön.

Bagels, Hausgemacht, selbstgemacht, homemade, lecker, einfach, unkompliziert, ohne Natron, Zuckerimsalz, backen, Brötchen, schnell

Unkomplizierte Bagels backen … die Zutaten für den Teig, hast du garantiert im Vorratsschrank … das brauchst du dazu:

  • normales Mehl (Typ 405)
  • Wasser
  • Milch
  • Trockenhefe
  • Salz
  • neutrales Öl
  • Honig

Toppings zum Bestreuen der Bagels … ganz so wie du es magst … das hab ich verwendet:

  • heller Sesam
  • schwarzer Sesam
  • Sonnenblumenkerne
  • Blaumohn … das alles findet ihr in jedem Supermarkt … ihr könnt aber auch:
  • grobes Salz
  • geriebener Käse
  • Chili Flocken
  • Röstzwiebel
  • nix … also Bagels nakisch lassen (quasi FKK Bagels)
  • Kräuter … da drauf hauen … da gibt es fast keine Grenzen
Bagels, Hausgemacht, selbstgemacht, homemade, lecker, einfach, unkompliziert, ohne Natron, Zuckerimsalz, backen, Brötchen, schnell

So wirds gemacht … die Video Anleitung zum Rezept

Also ihr Hübschen … mit dieser Video Anleitung gibts echt keine Ausrede, diese leckeren Schnuffels nicht wirklich zu backen … und denkt dran … die gehen mit allem drauf und drin (egal ob viel süß oder viel salzig) und überhaupt, die kann man immer essen.

Mit einem Klick auf das Bild geht das Video los … oder alternativ klickt ihr euch HIER rüber … (du brauchst dich nicht auf Youtube anmelden … einfach „nein danke“ klicken, falls das auftauchen sollte).

Bagels, Hausgemacht, selbstgemacht, homemade, lecker, einfach, unkompliziert, ohne Natron, Zuckerimsalz, backen, Brötchen, schnell, Video

Anleitung / Rezept …Hausgemachte Bagels – das Zuckerimsalz Rezept

Bitte in Ruhe durchlesen … und dann so vorgehen, wie ich es beschrieben hab … ihr bekommt ca. 10 – 12 Bagels (mit einem Durchmesser von ca. 9 cm).

In einen kleinen Topf:

  • 200 ml Wasser
  • 100 ml Milch
  • 2 TL Honig … erwärmen (nicht kochen) … ihr müsst noch locker den Finger reinhalten können (ist es zu heiß dann geht unsere Hefe über den Jordan) … Topf vom Herd und
  • 1 Packung Trockenhefe (oder ein halber Würfel frische Hefe) vorsichtig reinrühren … 5 Minuten stehen lassen

So gehts weiter:

In eine Schüssel:

  • 500 gr. Mehl (ganz normales, Typ 405)
  • 10 gr Salz
  • 50 ml neutrales Öl (z.Bsp. Sonnenblumenöl)
  • und unser Wasser-Milch-Hefe Gemisch … jetzt 10 Minuten mit den Knethaken verwurschteln
  • Backofen auf 50 Grad Ober-Unterhitze (keine Umluft) einschalten
  • Teigschüssel mit Frischhaltefolie und Handtuch abdecken

und für 45 Minuten im Backofen gehen lassen … dann

  • aus dem Ofen rausholen
  • den Teig dick ausrollen (ohne zusätzliches Mehl) … mindestens zwei Zentimeter hoch (je höher, desto dicker werden die Bagels)
  • mit einem runden Ausstecher (ein Schüsselchen, ein Deckel oder großes Glas geht auch) … 9 cm Durchmesser ist ne gute Größe … Kreise ausstechen und mit einem
  • kleineren Kreisausstecher (ca. 3 cm Durchmesser) … Schnapsglas geht da auch prima … innen das Loch machen
  • die Bagels auf ein Backblech / Tablett / oder die Arbeitsplatte (mit Backpapier) legen. Den Teig komplett verwenden (ihr kriegt so 10 – 12 Teile raus)
  • Mit einem Handtuch abdecken … und 20 Minuten ausruhen lassen
Bagels, Hausgemacht, selbstgemacht, homemade, lecker, einfach, unkompliziert, ohne Natron, Zuckerimsalz, backen, Brötchen, schnell
Bagels, Hausgemacht, selbstgemacht, homemade, lecker, einfach, unkompliziert, ohne Natron, Zuckerimsalz, backen, Brötchen, schnell

Den Backofen auf 200 Grad Ober-/ Unterhitze (180 Grad Umluft) vorheizen … und in einen breiten Topf 1 Liter Wasser und 2 EL Honig geben … aufkochen … runterschalten, so dass es heiß bleibt (aber nicht mehr blubbert).

Die Teig Bagels jetzt da drin für jeweils 1 Minute baden (rausholen geht mit einem Schaumlöffel prima) … auf ein Backblech (mit Backpapier) legen … die Toppings wie wild verteilen und drüber streuen (oder auch nackisch lassen) … und ab für ca. 20 – 25 Minuten (bis sie eine schöne Farbe haben) in den Backofen … rausholen … kurz warten, vom Backblech runter und auskühlen lassen … das wars auch schon.

Bagels, Hausgemacht, selbstgemacht, homemade, lecker, einfach, unkompliziert, ohne Natron, Zuckerimsalz, backen, Brötchen, schnell
Bagels, Hausgemacht, selbstgemacht, homemade, lecker, einfach, unkompliziert, ohne Natron, Zuckerimsalz, backen, Brötchen, schnell

Lecker Bagels belegen … 10 kreative und leckere Ideen für Toppings

Süßes … mit ganz viel Mmmmmm für die Seele:

  • Erdnussbutter mit Bananenscheiben
  • Butter und ein Hauch Zimt mit Zucker
  • frischen Erdbeeren mit Honig
  • der Klassiker mit Frischkäse und Marmelade, ein paar Mandeln passen da auch dazu
  • Nuss Nougat Aufstrich und bunte Zuckerstreusel
Bagels, Hausgemacht, selbstgemacht, homemade, lecker, einfach, unkompliziert, ohne Natron, Zuckerimsalz, backen, Brötchen, schnell

Herzhaftes … mit ganz viel Liebe für den Bauch

  • der Klassiker mit Lachs, Honig Senf Soße und ein paar Ruccola Blätter
  • mit Spiegelei, Schnittlauch und einem kleinen Löffel grünem Pesto
  • Pizza Bagels mit Salami, Tomatensoße und Mozarella Käse überbacken
  • Thunfisch Salat, hartgekochten Eiern in Scheibchen und einem Hauch Balsamico Essig
  • Ziegenkäse, Feigen und das Ganze mit bisschen Honig beträufelt
Bagels, Hausgemacht, selbstgemacht, homemade, lecker, einfach, unkompliziert, ohne Natron, Zuckerimsalz, backen, Brötchen, schnell

Fazit … und so

Das war doch wieder ganz viel luschtig und lecker hier und bevor ich es total vergesse … sowas ähnliches hab ich sogar noch in ganz klein und zum Mitnehmen für die Handtasche, welches ihr momentan wie wild auf Instagramm backt (freu ich mich übrigens tierisch drüber) … nennt sich auch Laugen Konfekt Mini Brötchen und das Rezept hab ich HIER für euch … im übrigen verratet mir doch, mit welcher voll geheimen Zutat ihr eure Bagels denn so belegt, habt oder tuen würdet (also so zukunftsmäßig)?

Jetzt mach ich es aber ganz kurz … Ahoi ihr kleinen Küchenchefs … esst mehr Schokolade für die Seele … trinkt mehr Milch-Kaffee um wach zu werden … und versucht bisschen mehr um den Block zu gehen (damit die Kalorienzwerge der Schokolade wieder gehen und der Kaffee nicht ganz so heftig reinföhnt) … bis demnächst … wir sehen uns … total, in echt, auf jeden Fall und voll versprochen.

Andrea

25. April 2021

… zum nicht vergessen einfach die Bilder im Beitrag pinnen …

4 Kommentare zu „Hausgemachte Bagels – einfach, lecker & unkompliziert | das Zuckerimsalz Rezept – inkl. Video Anleitung

  1. Liebe Andrea,
    also ich kann quasi in jeder Sekunde dieses Videos SPÜREN, dass Du Dich schick gemacht hast! Und das haben diese Bagel auch voll verdient! Wie aus dem Bagel-Bilderbuch…
    Herzlichst, Conny

    Gefällt 1 Person

  2. BAGELS! Liebe ich!! Selbstmachen steht schon sooooo lange auf meinem Zettel. Ich glaube, jetzt traue ich mich endlich mal. Das Video ist der Knaller! Ich bin hin und weg.
    In den USA werden übrigens die Bagel Holes (also die ausgestochenen Löcher) auch als kleines Konfekt verkauft, ähnlich wie Deine süßen kleinen Laugen-Dinger, halt nur ohne Lauge ;-)
    Schönes Wochenende und danke für das tolle Rezept!

    Gefällt 1 Person

Haut in die Tasten und schreibt mir ... wenn ihr eure email Adresse eintragt (wird nicht veröffentlicht), dann kann ich euch zackisch antworten

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.