Herbst, Flammkuchen, Fertig Teig, schnell, 20 Minuten, Creme Fraiche, Ziegenkäse, Pflaumen, Walnüsse, Party,

Schneller vegetarischer 20-Minuten Herbst Flammkuchen | mit cremigem Ziegenkäse & fantastischer Pflaumenmarmelade – den muss man einfach lieben

Mein Lieblings Flammkuchen, ein perfekter Last Minute Snack, wenn man so bisschen Hunger hat und dann schnell was für auf die Hand braucht. Hier kommt er … im lässigen Zuckerimsalz Style. Mit cremig mildem Ziegenkäse, fantastischer Pflaumen Marmelade und ein paar Walnüssen (okäy, die Blättchen Spinat sind den für „iss-gesund-Faktor“).

Hello ihr Hübschen … was es mit einem Zahnpasta Lächeln auf sich hat, wie Mann sich fast mit einem mich anbaggernden Ziegen Kerlchen anlegt und was das mit einer herbstlichen Leckerei für auf den Tisch zu tun hat … dass alles hab ich hier im Gepäck.

Herbst, Flammkuchen, Fertig Teig, schnell, 20 Minuten, Creme Fraiche, Ziegenkäse, Pflaumen, Walnüsse, Party,

… kommt mit rein, kuschelt euch auf die Couch und ich erzähl euch ohne Hemmungen, was da so los war …

Die Links im Artikel sind nur Empfehlungen von mir.

Von einem Ausflug … einem Zahnpasta Lächeln und der Frage, ob ´ne Ziege dich auch anbaggern kann

Es war einmal (hier kommt also wieder ein Schwank aus dem Leben einer Andrea)… Mann und ich waren mal in einem Tierpark und sind da gebummelt, als sich folgende Konversation zwischen uns abspielte:


Ich: „Oh, kuck mal Ziegen“ … Er: „Ob Esel auch im stehen schlafen?“ … Ich: „Mönsch ist der hübsch der kleine Ziegenkerl, das ist doch dann ein Ziegenbock?“ … Er: „Haben wir eigentlich noch Pflaumenmarmelade zuhause?“ … Ich: „Also Ziegenkäse könnten wir auch mal wieder kaufen“ … Er: „Willste ein paar Nüsschen“ (die hatte er als Verpflegung in seinem Rucksack) … Ich: „Ich glaub der Ziegenkerl lacht mich an, hach hat der so ein süßes Zahnpasta Lächeln“ … Er: „Welcher Kerl baggert dich an, wem muss ich auf die Finger hauen?“ … Ich: „Was? Oh Nüsse, lecker“ … wir waren echt zusammen im selben Park und auch gleichzeitig an der selben Stelle, nur mal so als Hinweis *grins*.


Ihr ahnt es schon, wenn man also so mal alles kurz und knackisch in einzelnen Worten zusammenfasst: Ziegenkäse – Pflaumenmarmelade – Walnüsse … mönsch, zack haste einen herbstlichen Flammkuchen. Börner oder … so kommt man auf neue Rezept Ideen … und mal ehrlich, kann man diesem Zahnpasta Lächeln von diesem Kerlchen denn wirklich widerstehen … nope.

Herbst, Flammkuchen, Fertig Teig, schnell, 20 Minuten, Creme Fraiche, Ziegenkäse, Pflaumen, Walnüsse, Party,

Leckerer Flammkuchen in 20 Minuten auf dem Tisch … kein Problem

wir brauchen für diesen fantastischen Flammkuchen nur folgende Sachen:

  1. fertigen Flammkuchen Boden (gibts in jedem Supermarkt), ich mag den von Tante Fanny, der wird schön knusprig. Hier hatten wir eine Größe von 18 x 28 cm. Die gibt es auch noch größer
  2. Pflaumenmarmeladeselbstverständlich die von Zuckerimsalz (*zwinker*), die mit dem Schuss Jim Beam … klaro könnt ihr auch jede andere Pflaumenmarmelade nehmen
  3. Becher Creme Fraiche
  4. milden Ziegenkäse als Rolle (bei Rewe gab es diesen HIER und der schmeckt richtig gut, ist so ´ne Art Camembert)
  5. milden Ziegen Frischkäse (da hab ich den HIER von der gleichen Marke genommen, auch sehr lecker)
  6. so ein paar Blättchen Blattspinat (frischen oder gefrorenen)
  7. Walnüsse
Herbst, Flammkuchen, Fertig Teig, schnell, 20 Minuten, Creme Fraiche, Ziegenkäse, Pflaumen, Walnüsse, Party,

Anleitung / Rezept … vegetarischer 20 Minuten Herbst Flammkuchen

Bitte in Ruhe durchlesen … und dann so vorgehen, wie ich es beschrieben hab … ihr könnt mit den Mengenangaben einen Flammkuchen mit der Größe von ca. 18 x 28 cm belegen

  1. Den Backofen auf 250 Grad Ober- Unterhitze / keine Umluft (mit einem Backblech auf der unteren Schiene) vorheizen
  2. Flammkuchenboden aus dem Kühlschrank holen
  3. und jetzt wie folgt wild belegen:
  • den Boden mit 3 EL Creme Fraiche bestreichen (die Ränder frei lassen)
  • 4 Scheiben von der Ziegenkäse Rolle
  • 6 Kleckse Ziegenfrischkäse (Teelöffel groß)
  • 6 Kleckse Pflaumenmarmelade (Teelöffel groß)
  • ca. 4 Blätter Spinat
  • ACHTUNG ! DIE WALNÜSSE ERST NACH DEM BACKEN DRAUFLEGEN (ca. 4 Stück)

Ab in den Backofen und für ca. 7 – 9 Minuten backen … bis er eine schöne Farbe bekommt (und pssst … dunkelschwarz ist nüscht mehr knusprig … ich kuck hier jetzt auch keinen genau an) … und jetzt die Walnüsse oben drauf verteilen und schon ist er fertig zum Vernaschen.

Herbst, Flammkuchen, Fertig Teig, schnell, 20 Minuten, Creme Fraiche, Ziegenkäse, Pflaumen, Walnüsse, Party,

Mega diese Kombi … da passt echt alles zusammen … das zarte Aroma von Ziegenkäse, welches dann auf lässige Pflaumenmarmelade trifft, um sich mit Walnüssen, die mit dem Boden zusammen den perfekten knusprigen Höhepunkt bilden, dann es sich mit einem genüsslichen „mmmmmmhhhh“ im Mund gemütlich machen. Apropo Marmelade … kennt ihr schon mein kostenloses Marmeladen E-Book (alles was ihr über Marmelade kochen wissen müsst, kriegt ihr als Freebie Download)

Okäy … mal Butter bei die Fische … ja, ich gestehe, der Spinat ist aus Farbgründen auf dem Flammkuchen. Sieht halt schon schön aus, wenn da was grünes healthy mässiges drauf ist … aber er passt auch geschmacklich sehr gut dazu, dass muss man auch sagen.

Wichtig zu wissen … nicht zu viel Creme Fraiche drauf streichen, sonst matscht euer Boden durch, oder brauch ewig bis er knusprig ist und oben drauf ist alles schon seeeeehr knusprig … you know what I mean.

Herbst, Flammkuchen, Fertig Teig, schnell, 20 Minuten, Creme Fraiche, Ziegenkäse, Pflaumen, Walnüsse, Party,

Last Minute Snack für hungrige Couch Potatoes … liebe Gäste oder für die kleine Herbstfeier

Ich mag dieses Rezept total, denn fertige Flammkuchenböden lassen sich super (ohne Belag) einfrieren … und die Zutaten für oben drauf, habt ihr in 5 Minuten vorbereitet … so ist dieses Herbst Schnuckelchen im Handumdrehen fix und fertig (das auch noch gleich in mehrfach, wenn ihr das braucht) und auf den Tisch gebracht. Für den schnellen Couch-Hunger, wenn liebe Gäste in 30 Minuten vor der Tür stehen, oder auch quasi als Finger Food für die kleine Herbstfeier.

Am besten passt logischerweise Neuer Wein dazu, wenn man aber (wie ich) schon vom bloßen Ankucken von Alkolol megamässig sich besoffen fühlt, dann ist Traubensaft hierzu einfach genial … wie mit ohne Bumms, auch luschtig, aber ohne Kopfweh.

Herbst, Flammkuchen, Fertig Teig, schnell, 20 Minuten, Creme Fraiche, Ziegenkäse, Pflaumen, Walnüsse, Party,
Herbst, Flammkuchen, Fertig Teig, schnell, 20 Minuten, Creme Fraiche, Ziegenkäse, Pflaumen, Walnüsse, Party,

Fazit … und so

Ich möchte an dieser Stelle noch erwähnen, dass ich das Gefühl hatte, dass die Frau vom Ziegenkerlchen versucht hat meinen Mann anzumachen, quasi als Retourkutsche, weil ich mit ihrem Kerl mich so nett unterhalten hab. Allerding kann ich mich auch täuschen, denn ihr Blick geht schon so in die Richtung „mach meinen Kerl noch einmal an und wir müssen uns unterhalten“.

Herbst, Flammkuchen, Fertig Teig, schnell, 20 Minuten, Creme Fraiche, Ziegenkäse, Pflaumen, Walnüsse, Party,

Jetzt aber sag ich Tschüß … bis die Tage … wir sehen uns … unterhaltet euch öfters mal mit Tieren, Pflaumenmarmelade aus dem Glas heimlich löffeln ist absolut ok … und zwei Paar Socken übereinander anziehen, geht jetzt völlig in Ordnung. Macht es gut … wir sehen uns auf jeden Fall und sowas von bestimmt wieder, definitiv.

Andrea

Ich freu mich über jeden Kommentar von euch, über ein fröhliches Händeklatschen (einfach auf den Button unten drücken) und auf Likes (hierzu müsst ihr auf WordPress angemeldet sein)

03. Oktober 2021

Herbst, Flammkuchen, Fertig Teig, schnell, 20 Minuten, Creme Fraiche, Ziegenkäse, Pflaumen, Walnüsse, Party,

2 Kommentare zu „Schneller vegetarischer 20-Minuten Herbst Flammkuchen | mit cremigem Ziegenkäse & fantastischer Pflaumenmarmelade – den muss man einfach lieben

Haut in die Tasten und schreibt mir ... wenn ihr eure email Adresse eintragt (wird nicht veröffentlicht), dann kann ich euch zackisch antworten

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.