Tag Archives: Back

Back to the Roots … mein Family Apfel Rührkuchen

8 Jul

… oder … was Clara und der Grill gemeinsam haben … warum kleine Äpfelchen ganz groß rauskommen … und überhaupt … diesesmal hab ich es ganz knapp noch geschafft

Dieser Artikel enthält Werbung, da ich Personen / Blogs verlinke, die ich persönlich gut finde, jedoch von denen nicht beauftragt wurde, ich auch kein Geld dafür bekomme … und ist ein redaktioneller Beitrag.

1b-apfel-rühr-kuchen

… zu „Ich back´s mir“ hab ich grad noch so die Kurve gekriegt … aber zu meiner Verteidigung der Kuchen ist schon ratzeputz wech … den haben nämlich die Kollegen von Mann (einschließlich Chef) gekriegt (erzähl ich euch aber noch gleich) … und da ich ja letzte Woche wieder in Sachen Workshop unterwegs war (ich hatte echt klasse Teilnehmer … aber das erzähl ich euch auch noch in den nächsten Tagen … also so richtig bald) … ok … also … kurz und knapp und so … isch hab´s einfach nüscht geschafft, den Artikel hier zu schreiben.

12-apfel-rühr-kuchen

Jetzt sitz ich hier knapp begleitet (hab ich was von nackisch gesagt … nö … also Kopfkino gaaaanz schnell wieder aus) … ich hab ein Kleidchen an (mönsch) … auf jeden Fall isses hier immer noch heiß und schwül und diese dämlichen dunklen Wolken scheinen sich extremst um unser Haus zu drücken, so nach dem Motto … „nä … hier lassen wir kein Wasser ab … die soll schwitzen“ … aber ihr da oben ihr … ich merk mir das … aber sowas von … und wie das jetzt zu … BACK TO THE ROOTS … MEIN FAMILY APFEL RÜHRKUCHEN passt … okidoki, erzähl ich euch …

… SCHNELL hier weiterlesen

Back To The Party Jam

26 Apr

… oder … ich bin dann mal 99 Luftballons weit weg … such mir ´nen Wild Boy … und überhaupt sind wir nicht alle Forever Young …

Der Artikel enthält Werbung, da ich Marken nenne / verlinke, für die ich jedoch von den Unternehmen nicht beauftragt wurde … und ist ein redaktioneller Beitrag.

1-kirsch-banane-marmelade-web

… na … bei so vielen Hinweisen … schon ´ne Idee was das heute sein könnte … jaaaa …. Back to the 80s … DIE ACHTZIGER … yeahh … wer jetzt ein breites Grinsen im Gesicht hat, weiß wovon ich rede … da war was los kann ich euch sagen … ich war schon auf der Bühne als Sängerin … hab mir meine fast Ellenbogen langen Haare bis an die Schläfen abrasiert (bis auf einen kleinen Mini-Afro) … zum „Fast-Ohnmachts-Kollaps“ meiner Mum (gell … die liest hier nämlich auch mit) … bin super stolz mit meiner 50er Honda durch die Gegend gecruist (hat Papa mir hergerichtet) … war in der Disko abgehangen und … jetzt kommt´s … hab mir immer den super leckeren KiBa … nennt man auch BaKi … oder Mamor bestellt.

2-kirsch-banane-marmelade (Mittel)

Jetzt wird´s hell … jawoll … Kirsch- mit Bananensaft … heute würde man OMG rufen (übersetzt: Oh mein Gott) … wir haben damals nur einfach … „sch… lecker“ gesagt :-D und als ich letztens so zu Mann auf der Couch meinte … du Schatz, die Marmeladen sind fast leer, welche Sorte hättest du denn gerne mal … da glänzten seine Äuglein so verdächtig … ich schon so … oh, da kommt jetzt nix Gutes raus … und er dann so … ich will Mamor … hä … kurze Erklärung seinerseits … und auch meine Äuglein haben gleuchtet … was soll ich sagen … diese Marmelade hier … ja ich komm jetzt endlich auf den Punkt (sorry) … schmeckt aber mal so voll danach … also echt sch… lecker

… SCHNELL hier weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: