Tag Archives: braun

Der 20 Minuten Mini Rucksack To Go

11 Jun

Geschrumpft und irgendwas mit Tieren … äh … What !? … joah und jetzt denk dir was cooles aus … oh Mann … auf was hab ich mich da eingelassen.

Aber hey, ich bin die, die nicht alle Socken im Schrank hat …echt jetzt, bei mir gibts ´ne extra Schublade mit verwaisten Socken, die auf ihre Adoption warten. Aber sind wir mal ehrlich … atmen tief durch … stellen uns der grausamen Wahrheit … wenn Socken auch nach zwei Jahren nicht ihren Partner gefunden haben, dann sollten sie doch in das Socken-Traumland (Mülltonne) gehen dürfen … mit einem Tränchen und einem kleinen gehauchten „Goodbye, machs gut“.

… hat jetzt aber mal so gar nix mit dem heutigen Thema zu tun (wobei ja eine Socke da noch nicht mal reinpasst) … denn herzlich Willkommen in meiner Rubrik … Jesses, jetzt näht sie auch noch … Servus … heute wirds entspannt … sonnig … wünzig … und super niedlich cool … denn ich hab einen Rucksack (auch bekannt unter dem Decknamen „Turnbeutel“) gnadenlos geschrumpft und zeig euch, wie einfach das funktioniert … schnell genäht und zackisch verschenkt … ist garantiert total lässig, ach und das mit dem geschrumpft und was mit Tieren war so …

Weiterlesen

Die Ruck-Zuck Lebkuchen Weihnacht´s Fabrik

20 Nov

… oder … jetzt geht es zackisch schnell im Weihnachtsfieber weiter … hier wird die nächste Runde im X-Mas Dingens angedongt … und überhaupt … lasst uns sexy Männer machen 😀

weihnacht-lebkuchen-fabrik-1

Heute schwingen wir uns an die Rührschüssel und backen die einfachsten und extremst leckeren Lebkuchen Männer ever … so Ruck-Zuck mäßig nämlich.

… und warum wir heute Männer wie am Fließband produzieren … och … wisst ihr was … ich quatsch da nicht länger so rum … kommt einfach mit … und lasst uns loslegen 😀

Weiterlesen

Wenn ein Lichtlein brennt

22 Nov

… oder … wenn Foodblogger immer zwei Wochen vor allen anderen Festtage feiern kann das schon sehr lustig sein …  😀

1-pink-etagere web

Da ich euch ja nicht erst am 1. Advent weihnachtliche Deko präsentieren möchte steht halt jetzt schon bei mir auf dem Tisch mein Adventskranz … ähm … Teller … öh … mehrere Teller … also ne Etagere … ja, denn dieses Jahr hatten wir wieder diese Diskussion (diesesmal aber zwei Wochen früher als sonst … ne … ihr wisst schon Foodblogger und so … ), denn Mann will so wenig Deko wie möglich, Tochter will soviel Deko wie möglich und ich hab keine Lust jeden Tag die vertrockneten Gebrösel vom Adventskranz und der Deko aufzusammeln 😉

Weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: