Tag Archives: James Bond

Quick + Easy | Luftig Freche Schoko Früchtchen in Blätterteig

2 Jun Quick, Easy, Nachtisch, 30 Minuten, Früchte, Schokolade, Pudding, Blätterteig, Anfänger, backen

Luftig Freche Schoko Früchtchen in Blätterteig … Quick und Easy in 30 Minuten fertig … und der perfekte Nachtisch für Überraschungsbesuche … und Tante Erna.

Der Artikel könnte Werbung enthalten, da ich Marken nicht nenne (kann man aber vielleicht selbst draufkommen), für die ich jedoch von den Unternehmen nicht beauftragt wurde (gegessen haben wird das ganze Zeugs auch noch selbst und James Bond hab ich auch aus meiner eigenen Tasche bezahlt … nur mal so zur Klarstellung) … und ansonsten ist das ein redaktioneller Beitrag.

Ein winkendes Servus in die Runde … heute wieder mal was aus der Reihe Quick & Easy … alles was in 30 Minuten fix und fertisch auf den Tisch kann.

Diesesmal mit frechen Früchtchen … luftigem Blätterteig und Schoko-Dingens zum Liebhaben … ach und Besteck lag da auch noch in der Gegend rum und ich hab endlich ein Putz-Heinzelmännchen … bei uns wohnt jetzt nämlich noch ein Mann … James Bond … sogar mit Erlaubnis von Mann … jahaa …

Weiterlesen

Notfall Muffins … geschüttelt nicht gerührt

24 Apr

… oder … warum Daniel Craig ein heißes Schnittchen isst … ähm ist … ´ne Undercover Mission nix mit Schminke zu tun hat … und überhaupt … hatte ich schon auf James Bond hingewiesen

Der Artikel enthält Werbung, da ich Marken nenne / verlinke, für die ich jedoch von den Unternehmen nicht beauftragt wurde … und ist ein redaktioneller Beitrag.

1-Notfall-Muffins-Dose

… verwirrt … so total so  … macht nix … ich geb euch mal hier so einen kurzen Trailer (früher, so 1860, sagte man auch einfach Vorschau) … also … (die Kurzfassung): … das Telefon klingelt (ringring … nur so zur besseren Vorstellung) … Verzweiflung in den Augen der Dame des Hauses (also ich so) … die mit einer sanften Stimme in das Telefon haucht (ey, hier hinter mir lacht keiner) „ja klar, kein Problem, wir freuen uns drauf, bis später“ … die Verzweiflung weicht einer aufkommenden Panikwelle, die überdeutlich an den roten Öhrchen, dem komplett nicht ausgehgerechten Jogging-T-Shirt-bin-doch-auf-der-Couch Outfit sich wieder spiegelt … um sich dann brüllend umzudrehen und den Herrn des Hauses (isch nenn jetzt keine Namen) … so büüüp büüüp Wörter zuzurufen und zu fragen, wann er denn Bitteschön mitteilen wollte, dass sie eingeladen sind und was er denn so gedenke mitzubringen …

Stille … (logisch, der Herr des Hauses versteckt sich gerade in der Wäschetonne, in die er nicht mal ansatzweise reinpasst) … ein leises Flüstern (aus der Wäschetonne) … du kannst doch so toll Backen und Verpacken Schatz … schwarzes Bild (also Ende des Trailers) … ach nee … so und jetzt …

… SCHNELL hier weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: