Tag Archives: #Rheinneckarblogger

Vom puren Wahnsinn – einer grünen Hölle und wie ich knapp überlebte … mein ganz normaler Alltags Wahnsinns

13 Sep

Es gibt Eis Baby … und das hab ich mir voll verdient, denn wenn du in einem wahnsinnigen Alptraum in einer grünen Hölle ums Überleben kämpfst … du dich in gleich zwei Serien wiederfindest … dann haste echt ein Eis mit Sahne verdient … aber doppelt Sahne …

Yuhuuu …heute wirds dramatisch grün hier … also auf dem Blog … denn mein ganz normaler Alltags Wahnsinn hat mal wieder zugeschlagen … aber ich muss euch gleich mal vorwarnen … das ist nix für zarte Nerven oder Angsthäschen …

Die Sache mit dem Sport 

… alsoooo … ich bin ja grundsätzlich eine faule Socke was Sport angeht … Mann hat mit mir auch schon sämtliche Sportarten durchgekaut und versucht irgendwas schmackhaft zu machen … das hört sich dann so an: „Handball ist doch was aktives“ … ich so „neee … die werfen Bälle nach dir, rempeln ständig, das tut weh und dann kriegste blaue Flecken“  …. „Tennis … ist kein Manschaftssport“ … ich so „neeee … hab ich versucht, aber ich treff den Ball nicht … werf den Schläger durch die Luft … und weißt du eigentlich wie weit das Netz vorne weg ist … außerdem sind die Balljungen nur eine Erfindung von Wimbledon … ey, du musst jeden Ball selber holen“  …

Weiterlesen

Advertisements

Ein Barcamp … was nix mit Trinken oder Zelten zu tun hat (naja fast nix)

10 Sep

Juhuuu … da bin ich wieder … und melde mich mit einem Erlebnisbericht der besonderen Art, denn ich war in einem …  … also auf einem … Barcamp … hat jetzt nix mit Trinken und Zelten zu tun … öhm … ok … getrunken haben wir … aber nix übernachtet … wobei, die Wohlfühl-Klamotten hatten wir ja an, also nach dem Wohnzimmer … jesses … hier mal die Auflösung …

Was ist denn das

… so ein Barcamp: Bei uns war das … Frühsport mit Wohnzimmer Yoga … dann Frühstücken … um dann in den Programmier Modus „Erklär mir mal das Internet“ zu fallen … wieder was Essen (schließlich soll man ja immer darauf achten, was an Kalorien verloren geht wieder einzusammeln) … zwischendurch einen Schluck professionellen Kaffee … öhm … ja … so kleines zwischendurch naschen schadet ja auch nicht … dann spielen wir da mal eine Runde Pinterest Memory … irgendwo steht bestimmt noch Essen … darauf ein Nachspülen mit alkhoholfreien Cocktails … ich trete auch noch so vor die Gemeinde … so mit „ich hab da mal was vorbereitet zum Fotografieren und evtl. auch essen“ … ach und apropo Essen …

Weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: