Tag Archives: Rum

Jack Sparrows furchtbares Blut Törtchen … mein Fluch der Karibik Halloween Sweet Table #3

23 Okt

… oder … warum ich möglicherweise extreme Kopfschmerzen bekomm … betrunkene Piraten hier irgendwie auch drin vorkommen … ja dann kann es eigentlich nur wieder heißen … Halloween wir kommen 😀

1-fluch-der-karibik-jack-toertchen

Heute lassen wir das Licht einfach aus (wegen dem ganzen Rum und so, isses einfach zu hell für die Äuglein) und werfen uns eventuell ein paar Kopfwehtabletten rein … lehnen uns mit einem Eispäck zurück … und ihr lasst euch von mir wieder in die dunklen … extrem dunklen Tiefen der Meere und die tiefsten tiefen Geheimnisse der gruseligen (und betüdelten) Piraten einweihen, denn heute gibt es den letzten (*snief*) Teil der schaurig schönen Halloween Themenwochen auf Zuckerimsalz …

… dem Fluch der Karibik Sweet Table Teil 3 … und Jack Sparrows furchtbares Blut Törtchen … also los, wir stürmen das Grusel-Schiff … und ich pass auf euch auf … (auch mit ´nem Brummschädel) echt … alles wird gut … und kömmt mit (und ja das „ö“ ist so gewollt) …

… SCHNELL hier weiterlesen

Advertisements

Lady Elizabeths geheimnisvolle Blut Cupcakes … mein Fluch der Karibik Halloween Sweet Table #2

16 Okt

… oder … warum ich immer noch ´ne Buddel Rum unterm Arm hab … und lachende Pferde hier irgendwie auch drin vorkommen … ja dann kann es eigentlich nur wieder heißen … Hallo Halloween 😀

1-fluch-der-karibik-elizabeth-cupcakes

Heute könnten wir mal ein paar Kerzchen anzünden und es mit einer heißen Schokolade versuchen (passt auch Rum rein, heißt dann aber irgendwie so Lumumba, wobei das eher nach einem karibischen Volkstanz klingt) … zurücklehnen … und lasst euch von mir wieder in die dunklen Tiefen der Meere und die tiefsten Geheimnisse der gruseligen Piraten einweihen, denn weiter geht´s mit den schaurig schönen Halloween Themenwochen auf Zuckerimsalz …
… mit dem Fluch der Karibik Sweet Table Teil 2 … und Lady Elizabeths geheimnisvollen Blut Cupcakes … also los, wir entern mal das Grusel-Schiff … und ich pass auf euch auf … echt … no panic … alles wird gut … trust me …

… SCHNELL hier weiterlesen

Kapitän Barbossas schaurige Blutkekse … mein Fluch der Karibik Halloween Sweet Table #1

9 Okt

… oder … warum ich ´ne Buddel Rum unterm Arm hab … und warum ich eintauche in die dunkle schaurige See … ja dann kann es eigentlich nur heißen … Welcome Halloween 😀

1-fluch-der-karibik-barbossa-cookies

Heute bitte die Taschenlampen einschalten, mit einer heißen Tasse Tee (vielleicht mit einem Tröpfchen Rum) und ´ner kuscheligen Decke einmal zurücklehnen … und lasst euch von mir in die dunklen Tiefen der Meere und die Geheimnisse der wilden Piraten einweihen, denn wir starten in die schaurig schönen Halloween Themenwochen auf Zuckerimsalz …
… mit dem Fluch der Karibik Sweet Table Teil 1 … und Kapitän Barbossas schaurigen Blutkeksen… also kommt mal mit rüber auf die dunkle Seite der Macht …öhm … das Schiff … das Segelschiff … ach, kommt einfach mit mir mit … passiert schon nix … word!

… SCHNELL hier weiterlesen

Mr. Crumble is in the Kitchen

7 Jan

… oder … wenn etwas total unsexy ist … total ungeheuerlich gut schmeckt … und überhaupt … ein Hoch auf Jack Sparrow 😀

1-mr-crumble-web - Kopie

Back in the 2015 … ich sag hier mal locker Hello und Welcome … da sind wir wieder … frisch und fröhlich (ok und wenn nicht, dann wenigsten mit einem Auge lächelnd zwinkern). Überall gibt es ja voll die Rückblicke und Ausblicke und so … aber hey … wir haben uns letztes Jahr ordentlich „Tschüß“ gesagt (ich hab mich sogar artig mit einem Knicks bedankt) und jetzt hauen wir uns auf die Schulter und sagen „Servus, na wie geht´s“ … ich freu mich echt auf das neue Jahr … bin voll motiviert (mit unglaublich vielen Ideen im Hirn) und bei uns zuhause ist noch genau so viel Äktschn wie letztes Jahr 😉

… ach und ich hab euch heute auch gleich noch ein neues Backbuch mitgebracht … für total unsexy Back-Crumble-Gedöns (und ja liebe Deutschlehrer, Nachhilfeschulen und so … ich weiß … die Silbe „un“ gibt es nüscht in diesem Zusammenhang … das ist so wie der Aufschrei als Toni Braxton das unglaublich Herzschmerz … zum Taschentuch greifende Lied … „Unbreak my Heart“ gesungen hat … aber … ey … was soll´s) …

… SCHNELL hier weiterlesen

der … mady by me … Geschenke Kuchen

13 Nov

… oder … voll im Weihnachtsdelirium … wie ich Ikea wohl auch in irgendeinem Rausch durchwandert hab … und überhaupt kann das jetzt echt nicht an einem Esslöffel Rum liegen … oder doch 😀

1-mini-geschenk-kuchen (web)

Jetzt geht´s vooooooooooooooll rund … also so völlig losgelöst von der Erde … ähm … mit so Sternenhimmel und so … also Weihnachten … voll … ok, ohne Alkohol (öhm … doch … aber nur 1 Esslöffel … das zählt doch gar nüscht) … verwirrt … ich auch 😉

Also alles auf Anfang … letztes Jahr war jetzt nicht so mein Ich-dekorier-voll-die-Bude-mal-so-weihnachtlich … ich geb´s zu … kurz vor knapp hab ich die Adventskranzkerzen angezündet, damit die wenigstens kurz mal die Flamme gesehen hatten … und so in weihnachtliche Stimmung bin auch nicht gekommen (wie denn auch, wenn sich die Schneeflocken einstimmig und voll demonstrierend dazu entschlossen hatten um Schwetzingen einen riesengroßen Bogen zu machen … nix … nada … nicht ein Flöcken … noch nicht mal Schneematsch !!!) … und deshalb hab ich auch so ein bißchen Weihnachten im Treppenhaus gelassen (die Nachbarin von unten hat nämlich toll dekoriert).

6-mini-geschenk-kuchen (Mittel)

Aber jetzt … aber dieses Jahr … hab ich zwar immer noch keine Flöcken gesehen (ich bin voller Hoffnung und drück die Daumen … aber dass der dann auch nur im Garten liegen bleibt … denn Gehweg schaufeln und so ist doof … und rutschen auf den Straßen auch … vielleicht hilft es ja, wenn ich im Garten so ein großes rotes Landekreuz auf den Rasen sprühe, so als Anhaltspunkt quasi) … ok, eben muss ich selbst lachen … ihr wisst immer noch nicht was es heute gibt … tststs … also kurz und knapp … ein Buch … und ein Kuchen … klingt jetzt doch total unromantisch … also ich formulier es mal etwas blumiger … hier kommt … der … MADE-BY-ME … GESCHENKE-KUCHEN  😀

… SCHNELL hier weiterlesen

My Zuckerimsalz Diary #7

29 Okt

… oder … warum Superman bestimmt auch Schokolade mag … man mit Taschentücher auch bestimmt einen Cowboy fangen kann … und überhaupt, bestimmt brauch hier jemand Teelichter 😀

My Diary Zuckerimsalz Deckblatt

Hallo und ich wünsch euch einen kuscheligen Tag (ich mümmel gerade so in meiner … öhm die vom Mann … Superman-Fleecedecke rum) … und es ist wieder Diary Zeit … da sich jetzt so wirklich der Herbst ankündigt (so richtig mit Kastanien und Nüssen auf Kopf fallend und so)  … sind wir hier schon beim unglaublichen Teil 7 meiner für euch total gepimpten Rezepte zum Ausdrucken angelangt   😀

Collage-tea-time-cake-web

… und dieses mal extra zur Herbst-Tee-Zeit-Ich-Ess-Kuchen-Wann-Ich-Will … der WUNDERVOLLE TEA-TIME CAKE … Schokolade knutscht mit Walnüssen … und macht Superman bestimmt voll eifersüchtig … die ganze Klatsch-Story jetzt hier 😀

… SCHNELL hier weiterlesen

karibische Sommernacht Mini-Gugls

5 Jul

… oder … lasst uns dem Sonnenuntergang entgegen tanzen … karibischer Rum kann doch eine Lösung sein … und überhaupt … einfach nur glücklich machende Urlaubs Mini Gugls 😀

1-karibische-sommernachts-mini-gugls-web

Nach dem letzten Rezept Update hab ich gemerkt, dass ich tatsächlich nur ein einziges Mini Gugl Rezept gemacht hab … Hallooo … und das wo ich doch ein absoluter Fan von Gugls in allen Varianten und Größen bin … geht ja gar nicht … und ich hab Bücher gewälzt und auf virtuellen Wellen gesurft … um dann doch festzustellen … nö … das ist jetzt nicht so das , was ich mir unter Urlaub vorstelle … also mach ich mal mein eigenes kleines Ding.

… SCHNELL hier weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: