Tag Archives: Zeit

My Zuckerimsalz Diary #18 … Second Edition

4 Okt

… oder … warum eine schwedische Bauanleitung hier irgendwie mit dabei ist … eine Gabel schon die Hauptrolle bei Dingens spielt  … und überhaupt … es ist wieder Diary Zeit  :-D

web-Deckblatt-Diary2015

Wie heißt es so schön … da simmer wieder … also im Oktober (jetzt nicht auf dem Fest) … so im goldenen oder im Buuuh … oder im Hello Oktober … und irgendwie kriegt man ja schon fast so Panik, dass ja die Zeit rennt wie der Wahn und die ersten Überlegungen für Sylvester auch schon laufen … mönsch. Deshalb hier erst mal ein lautes und beruhigendes ¨ Ohhmmmmm ¨ … bisschen den Bauch vom dicken Buddah gestreichelt und schon sind wir total tiefenentspannt …

… und zu meinem Espresso (mit ´nem Schuss Whiskey drin) … hol ich mir jetzt noch ein Stückchen total dunkle Schokolade und dann werfen wir doch mal ein Auge (oder zwei) in mein Rezepte-Buch für euch … und das in der Second Edition … aufgepimpt … reloaded … und jawoll logisch immer noch total kostenlos und komplett für umme … MEIN ZUCKERIMSALZ DIARY 2015  :-D

web-10-Collage-2015

… heute mit dem Mega Kracher dem  … Knick-Knack-Bröd-Dingens … wenn man aber auch für so kleine schwedische Dinger ´ne Bauanleitung bekommt … für die garantiert jeder Schraubendingens im Schrank bleiben kann, stattdessen die Gabel aus der Schublade ran muss  … dann sag ich nur …  los geht´s  :-D

… SCHNELL hier weiterlesen

My Zuckerimsalz Diary #17 … Second Edition

3 Sep

… oder … was ein Mistelzweig und fast Weihnachten hier heute zu tun hat … Kaffee oder Tee kloppt sich um Kekse  … und überhaupt … es ist wieder Diary Zeit  :-D

web-Deckblatt-Diary2015

Ein laut singendes Halloooo so hier … ich muss mich erst mal wieder fangen, dass jetzt September ist … für uns Blogger ja schon „fast“ Weihnachten … denn hier wird innerlich schon geklöppelt, geklebt, gerührt was nur so geht … man könnte ja Weihnachten glatt komplett verpassen ;-)

… und zu so einem vorweihnachtlichen fast-überhaupt-niemals-nicht-vorhanden Stress … was gibt es besseres als gnadenlos leckere Mini Kekschen … die mit einem Happs (ok ein zweimal Haps … oder heißt das Happse) mit Kaffee (Tee geht übrigens auch … ist hier total erlaubt) zu vernaschen … und deshalb geht es heute weiter mit meinem Rezepte-Buch für euch … und das in der Second Edition … aufgepimpt … reloaded … und jawoll logisch immer noch total kostenlos und komplett für umme … MEIN ZUCKERIMSALZ DIARY 2015  :-D

web-09-Collage-2015

… heute mit den … Kaffee-Zeit Cantuccini´s … wenn Weihnachten jetzt schon im September auf Kaffee trifft und dazu sich Schokolade dazwischen quetscht … ey, dann kann es doch nur gut werden … also den Mistelzweig herausgekramt … jemanden zum Knutschen gesucht … und los geht´s  :-D

… SCHNELL hier weiterlesen

Breakfast Time … Bronuts & Curvy Buns

28 Jan

… oder … Buns haben jetzt absolut nix mit Häschen zu tun … warum Fischstäbchen hier eine nicht unerhebliche Rolle spielen  … und überhaupt lasst Filtertüten sprechen

Dieser Artikel enthält Werbung, da ich Personen / Blogs  verlinke, die ich persönlich gut finde, jedoch von denen nicht beauftragt wurde, ich auch kein Geld dafür bekomme … und ist ein redaktioneller Beitrag.

1-bronut-broetchen

… endlich … jap … ich bin wieder dabei … nach langer Zeit bei … Tastesherrif`s Aktion „Ich back´s mir“ … und da es diesesmal so einmal rundrum um´s Frühstück geht … ey … pörfekt, hab ich gedacht … das passt doch, das hier noch so ein phänomenales Brötchenrezept auf dem Tisch liegt (auf das einige schon sehnsüchtig warten) … und auch noch ´ne Donuts-Silikonform … so … und wie passt dass denn jetzt Bitteschön zusammen … na, ich könnt ja jetzt sagen … es war einmal … tief tief in einem (ok jetzt nicht Wald) … Karton sag ich jetzt mal … also es kam mit der Post (der Karton) und auf jeden Fall hab ich da was orangenes gekriegt und ich steh ja so voll auf Retro und da kommt man ja um orange absolut nicht herum (ey selbst meine Tapete im Kinderzimmer war braun orange und so) … und da hab ich mir gedacht … joah … da machste jetzt einfach mal Brötchen von einer Norwegerin mit fünf Kindern :-D

Ok … die wohnt jetzt wahrscheinlich nicht im Wald (oder im Karton oder so) … und warum eigentlich Fischstäbchen an allem Schuld sind … muss ich die Sache mit den BRONUTS & CURVY BUNS jetzt wirklich erzählen … echt jetzt …

… SCHNELL hier weiterlesen

Die Kaffee Zeit Cantuccini´s

20 Sep

… oder … wie man in Köln so einfach Testesser wird … wie da jetzt ein Schraubenzieher in die Geschichte passt … und überhaupt … alles ist gut, solange es Zuckerstreusel gibt

Dieser Artikel enthält Werbung, da ich Personen / Blogs / Orte verlinke, die ich persönlich gut finde, jedoch von denen nicht beauftragt wurde, ich auch kein Geld dafür bekomme … und ist ein redaktioneller Beitrag.

1-web-coffee-time-cantuccin - Kopie

… ich bin wieder hier … in meinem Revier (wie schon Westernhagen gesungen hat), also zuhause … auf der Couch … mit Füßchen hoch und so … denn die letzten vierzehn Tage waren echt vollgepackt mit ganz vielen Stunden extremst working an unserer neuen Küche (keine Sorge ich arbeite schon am Beitrag des Making Off … aber wenn man halt dreiundvierzigtausend Fotos gemacht hat, muss erst mal sortiert werden) … und extremst Vorbereitungsdingens für die Photokina in Köln, denn dort war ich vom Handmade Kultur Magazin eingeladen worden um zwei Workshops zu halten (erzähl ich euch auch noch ausführlich).

… SCHNELL hier weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: